Airdrieonians

Das Excelsior Stadium oder das neue Broomfield, wie es viele Fans nennen, ist die Heimat von Airdieonians FC. Lesen Sie auch unseren Leitfaden für Fans zum Excelsior-Stadion mit Fotos.



Excelsior Stadium

Kapazität: 10.171 (alle sitzend)
Adresse: Craigneuk Avenue, Airdrie, ML6 8QZ
Telefon: 07710 230775
Stellplatzgröße: 115 x 75 Meter
Stellplatztyp: Künstliches 3G
Club Spitzname: Diamanten
Jahr der Eröffnung: 1998
Unterbodenheizung: Unterlassen Sie
Heimtrikot: Weiß, Rot & Schwarz



 
Airdrieonians-Stadion-Ost-und-Nord-steht-1435143494 Airdrieonians-Stadion-Jack-Dalziel-und-Nord-steht-1435143494 Airdrieonians-Stadion-Jack-Dalziel-Süd-Stand-1435143494 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist das Excelsior-Stadion?

Das Excelsior-Stadion ist ein elegant aussehender Sitzplatz, der aus vier separaten, einstufigen, überdachten Tribünen besteht. Der Jack Dalziel Stand (benannt nach einem ehemaligen Vorsitzenden der Airdrieonians) auf einer Seite des Spielfelds ist der größte der vier Stände. Es sieht beeindruckend aus und hat eine Reihe von Executive-Boxen auf der Rückseite. Die anderen drei Ständer sind gleich hoch, was dem Boden ein ausgewogenes Aussehen verleiht. Die Ecken des Bodens sind bis auf die hohen Scheinwerfer offen. Der Club spielt auf einem künstlichen 3G-Platz.

Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Das moderne Gelände ist sicherlich ausgezeichnet und die verfügbaren Einrichtungen sind nicht schlecht. Die im Boden erzeugte Atmosphäre kann jedoch manchmal recht mangelhaft sein. Für die meisten Spiele ist der Boden nur ein Viertel voll und nur ein paar Stände (und für einige Spiele nur ein Stand) sind offen. Es wäre großartig, auf diesen Boden zurückzukehren, um ein Spiel vor einem vollen Haus zu sehen, da dies dann gerecht würde.

Auswärtsfans befinden sich normalerweise in der Osttribüne auf einer Seite des Spielfelds. Abhängig von der Anzahl der Auswärtsspieler finden Sie möglicherweise nur den zugewiesenen Teil des Weststandes (dieser Stand wird mit Heimanhängern geteilt) oder nur den Oststand oder beides. Für den Fall, dass der Club eine der Old Firm-Mannschaften ziehen würde, würde der Club die maximale Anzahl an Auswärtssitzen (6.500) vergeben, die das gesamte Stadion mit Ausnahme der Westtribüne umfassen.



2018-19 nennen 1 Punkte

Wo trinken?

Es gibt eine Unterstützerbar am Boden innerhalb des Jack Dalziel Standes. Ansonsten, wie John McCleod mir mitteilt, ist der nächste Pub die Albert Bar in der Clark Street, die gut zehn Minuten zu Fuß vom Excelsior Stadium entfernt ist.

Anfahrt und Parkplatz

Verlassen Sie die M8 an der Ausfahrt 6, der Newhouse Junction, und nehmen Sie die A73 in Richtung Cumbernauld. Nach zwei Meilen biegen Sie rechts in die Petersburn Road (B8058) ab und Sie sehen den Boden auf der linken Seite. Es gibt einen ziemlich großen Parkplatz am Boden, der £ 2 kostet. Auswärtsfans haben einen eigenen Eingang zum Parkplatz, der bei Annäherung an den Boden ausgeschildert ist. Chris Cobb fügt hinzu: 'Nehmen Sie sich mehr Zeit für Ihre Reise, da die Zufahrtsstraßen rund um Airdrie häufig verstopft sind.'

Mit dem Zug

Der nächstgelegene Bahnhof zum Boden ist Drumgelloch Das ist etwas mehr als eine Meile entfernt, während die Airdrie Station etwa 1,5 Meilen entfernt ist. Beide Stationen werden von der Glasgow Queen Street und Edinburgh bedient.



Wenn Sie den Haupteingang am Bahnhof Airdrie verlassen, biegen Sie links in die Broomknoll Street ab und fahren Sie unter der Eisenbahnbrücke hindurch. Biegen Sie am Kreisverkehr rechts ab und fahren Sie auf der A89. Biegen Sie am nächsten Kreisverkehr links ab, fahren Sie weiter auf der A89 und biegen Sie am nächsten Kreisverkehr rechts auf die Graham Street ab (immer noch die A89). Nach ungefähr einer halben Meile erreichen Sie einen weiteren Kreisverkehr, der die Kreuzung mit der A73 darstellt. Biegen Sie rechts auf die A73 Carlisle Road ab. Der Boden befindet sich auf dieser Straße auf der linken Seite.

Fahren Sie vom Bahnhof Drumgelloch bis zum oberen Ende des Bahnhofsparkplatzes und verlassen Sie ihn in der oberen linken Ecke. Eine Nebenstraße führt zur Forrest Street. Biegen Sie links ab und fahren Sie geradeaus die Forrest Street entlang, bis Sie einen weiteren Kreisverkehr erreichen, der die Kreuzung mit der A73 ist. Biegen Sie links auf die A73 Carlisle Road ab und der Boden befindet sich auf dieser Straße auf der linken Seite.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Wie lange dauert der Rückzug von betfred?

Ticketpreise

Erwachsene £ 17
Über 65 £ 9
Unter 16 £ 4

Programmpreis

Offizielles Programm £ 2.

Lokale Rivalen

Albion Rovers, Hamilton und Motherwell.

echte madrid vs fc barcelona geschichte

Fixture List

Airdrieonians FC Spielplanliste (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen

Für ein Airdrieonians Match:
9.044 gegen Glasgow Rangers League One, 23. August 2013

Für das Stadion:
St Mirren gegen Hamilton Academical
9.612, Challenge Cup Finale, 5. November 2005

deutschlandkader für weltcup 2018

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 764 (League One)
2018-2019: 643 (League One)
2017-2018: 768 (League One)

Glasgow Hotels - Finden und buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in Glasgow benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Karte mit der Lage des Excelsior-Stadions in Airdrie

Links zur Club-Website

Offizielle Websites:
www.airdriefc.com
Excelsior Stadium

Excelsior Stadium Airdrieonians Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde die Anleitung aktualisieren.

Bewertungen

  • John Boynton (neutral)17. November 2018

    Airdrieonians gegen East Fife
    Schottische Liga 1
    Samstag, 17. November 2018, 15 Uhr
    John Boynton((Neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Excelsior-Stadions? Das internationale Wochenende ist eine gute Gelegenheit, ein neues Terrain zu besuchen, und da es auf dieser Website keine Bewertungen für Airdrie gab, schien es eine ideale Gelegenheit für einen Besuch zu sein. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich reiste mit dem Zug von Northumberland über Edinburgh, was ziemlich unkompliziert war. Airdrie ist weniger als eine Stunde von Edinburgh entfernt. Da ich Zeit hatte zu töten, benutzte ich eher die Airdrie-Station als die dem Boden am nächsten gelegene. Dadurch konnte ich Zeit im Stadtzentrum verbringen und später etwa eine halbe Stunde zu Boden gehen. Es gab ein gutes Stück Parkplätze rund um das Stadion und meiner Erfahrung nach sahen die meisten Fans eher zum Spiel als zu Fuß. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich ging durch die Stadt, um zu sehen, wie es war. Es war schön genug, wenn funktionales Stadtzentrum. Leider sah die High Street wie die meisten Städte jetzt so aus, als hätte sie bessere Tage gesehen. Ich machte einen Spaziergang aus dem Westende der Stadt, was sehr angenehm war und zu ein paar schönen kleinen Parks führte, in denen ich eine Weile im Sonnenschein saß, um den Rest meines Tages zu planen. Zurück in der Stadt ging ich in die Kellerbar, um ein Bier und eine Tüte Chips zu trinken. Es war klein, aber eine gute, angenehme Wahl. Als ich zu Boden ging, waren alle sehr freundlich und freuten sich, vom Mann im Clubladen über die Sicherheitsbeamtin bis zu den Fans, die neben mir saßen, zu plaudern. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Excelsior-Stadions? Dies ist ein sehr schönes Stadion. Nicht alt und traditionell, aber mit etwas mehr Charakter als sehr moderne Gründe. Es ist viel zu groß für die Menge, die sie derzeit haben, so dass drei Seiten für dieses Spiel geschlossen wurden. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel selbst war nicht immer voller Qualität, aber voller Aufregung, als Airdrie von 2: 0 nach unten kam und 4: 2 gewann. Die Atmosphäre brachte mich zum Lächeln. In der ersten Hälfte war das einzige Geräusch der Menge einzelne zufällige Kommentare, die aus verschiedenen Teilen des Standes geschrien wurden. Anfangs beschimpften diese die Heimmannschaft und ließen sie wissen, wie nutzlos sie waren, als sie 2: 0 verloren hatten. Seltsamerweise hatte sich die Atmosphäre zu dem Zeitpunkt, als das 4: 2 erreicht wurde, völlig verändert und die Heimfans waren tatsächlich so bewegt, dass sie als einer anfingen, den Namen des Teams laut und stolz zu singen. Singen, wenn Sie gewinnen, kam Ihnen definitiv in den Sinn! Die Einrichtungen waren ziemlich gut. Die Scotch Pies waren gut. Zwei Kuchen und ein wärmender Kaffee kosteten etwas mehr als 5 Pfund. Vergleichen Sie das mit £ 4 für nur eine Tasse Cola in Wembley und Sie können sehen, dass Sie hier ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Ein Gruß an die Herrentoiletten auf dem Stand, die größer und viel geräumiger sind als viele Gründe, auf denen ich gewesen bin. Ein wenig heißes Wasser an einem eiskalten Tag wäre jedoch nicht verkehrt gewesen! Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Wegzukommen war in Ordnung. Für Autos war es etwas langsam, aber als Fußgänger war es für mich ein ruhiger, einsamer Weg zurück ins Stadtzentrum. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Es war ein toller Tag. Airdrie ist eine schöne Reise. Alle Leute, die ich traf, waren nett. Die Auswahl an Bahnhöfen ist gut und wenn Sie Zeit zum Töten haben, scheint der Bahnhof Airdrie die beste Wahl zu sein. Das Wetter war sonnig, aber sehr kalt und ideal für einen Ausflug, um in Schottland Fußball zu schauen. Das Excelsior Stadium ist sehr anständig und das Match auch. Insgesamt würde ich jedem empfehlen, den Besuch zu machen und hoffentlich einen so tollen Tag zu haben wie ich.
  • Tony Smith (neutral)17. November 2018

    Airdrieonians gegen East Fife
    Schottische Liga 1
    Samstag, 17. November 2018, 15 Uhr
    Tony Smith (macht die 134 + 24)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Excelsior-Stadions? Diese Reise wurde eilig arrangiert, als internationale Einsätze mein ursprüngliches Spiel verspätet ausschlossen. Die frühestmögliche Rückkehrzeit am Sonntag gab der Priorität bei meiner 42-Suche Vorrang vor den verbleibenden Teams / Spielfeldern. Ich habe dieses Stadion bereits im September 2000 besucht, als es noch Gras hatte und 2.022 Besucher hatten. Damals war es noch praktisch neu, aber die Besatzer mussten in Kürze finanziell implodieren. Eine Art Franchise von Clydebank schuf daraufhin Airdrie United, die zuletzt die Identität von Airdrie / Airdrieonians offiziell wieder übernommen hat. Die Wiedereröffnung einer Eisenbahnlinie von Edinburgh nach Glasgow über Bathgate vereinfachte meine Reisepläne, aber der Niedergang eines Zuges in Richtung Süden um 18:30 Uhr erlaubte mir nicht mehr, die Reise an einem Tag durchzuführen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Der Boden war 15 Minuten zu Fuß von meinem Bed & Breakfast entfernt und hatte einen Blick nach unten auf den (Haupt-) Weststand, der jetzt mit riesigen PENNY CARS- und CROSSFIT AIRDRIE-Beschilderungen geschmückt ist. Ein angrenzender Hof voller Fässer erinnerte mich daran, dass ich durstig und hungrig war, aber die Drehkreuze waren geschlossen. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich ging in den Club Shop / Ticket Office auf der Suche nach einem Programm (32 Seiten £ 2). Nachdem ich auf die Frage 'Woher kommst du?' Geantwortet habe. Ein freundlicher Chat gipfelte darin, dass ich mit acht anderen unaufgeforderten ergänzenden Airdrieonians-Veröffentlichungen ausstieg. Das Durchlesen dieser Informationen ergab viel später eine unveränderliche Programmgröße und dass es einen sehr aktiven Supporters Trust gibt, der Spenden sammelt. Ich war sehr amüsiert über die Beschreibungen der Städte ihrer Gegner durch Alan Porteus in den drei Exemplaren ihres Fanzine OTL. Eine solche Respektlosigkeit wäre hier jedoch vielleicht nicht angebracht, um sie selbst zu überprüfen! Mir wurde gesagt, dass sich die Tore erst um 14:30 Uhr öffnen würden, also betrat ich zuerst die Presidents Suite für ein Pint Tennents (£ 3: 40). Gerahmte Hemden von Maradona, Pele, Giggs usw. schmückten die Wände, aber nur ich und ein paar Auswärtsfans sahen sich die historische Airdrieonians-DVD der 90er Jahre auf einem Fernsehbildschirm an. Pokalfinale und europäischer Wettbewerb sowie Justin Fashanu. Zufällig wurde der ähnlich traurige Tod von Hughie Gallacher, dem vielleicht größten Spieler aller Zeiten, in einem der Programme vorgestellt, die mir gegeben wurden. Meine Plastiktüte mit diesen wurde vor dem Betreten des Stadions überprüft (£ 16). Alle von ihnen! Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Excelsior-Stadions? Nach dem Treppensteigen befand sich in der geräumigen Halle ein Stand für wohltätige Zwecke der Moira Anderson Foundation, und es gab Anzeichen für „Kit Aid“. Ich kaufte einen Diamond Steak Mince Pie (£ 2: 10) anstatt anderer Angebote, einschließlich Pot Noodles (£ 2). Es war heiß / okay, aber ich wünschte, ich hätte das Stück Papier gesehen, auf dem Potato & Leek Pasties für £ 1: 70 zuerst beworben wurden. Die Toiletten waren einigermaßen sauber, aber deutlich in die Jahre gekommen, aber mein größter Schock stand noch bevor. Nur die Westtribüne war in Gebrauch, und nur die T & V-Blöcke in der Osttribüne waren möglicherweise verfügbar, wenn vermutlich größere Menschenmengen / Segregation berücksichtigt wurden. Jeder zweite Sitz lag geschützt unter schwarzer Folie und unterstützte so auch die automatische Rückgabe von streunenden Bällen. Ich hoffe, dass dies nicht der Fall war, als Elton John 2017 im Stadion spielte, da der Verein eine mögliche Einnahmequelle benötigt. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Kurz bevor die Teams in die Dulcet-Töne von Roy Orbison eintraten, klingelte es bei OTL (Only the Lonely) und der Titel der noch ungelesenen Fanzines wurde klar. Mit nur 818 Zuschauern hatte ich mit Sicherheit eine große Auswahl an Sitzplätzen! Ich habe nicht bemerkt, ob die Auswärtsfans zusammen gruppiert waren oder ob die Executive Boxes eine gute Schirmherrschaft hatten. Keines der Teams trug Trikots mit Namen, obwohl die Besucher von East Fife eine Kadernummer hatten. Ihr komplett schwarzes Kit kontrastiert mit reinem Weiß mit Ausnahme des „Red-Neck-Diamond“. Letztere, die um zwei zu null gegen die bessere Mannschaft antraten, hatten von einigen Kritikern in meiner Nähe eine heiße Zeit, aber eine Ecke und ein Elfmeter stellten nach einer Stunde die Parität wieder her. Ein sofortiger Auswärtswechsel und die beiden anderen kurz nach 72 Minuten Rückstand erwiesen sich als unwirksam, und die Heimmannschaft gewann mit 4: 2. Erst zu diesem Zeitpunkt bemerkte ich ein merkliches Geräusch von den Fans, obwohl eine Büste Tannoy-Musik jedes Heimtor signalisierte. Das Ergebnis war sehr ungläubig, aber eine Erleichterung von vielen saß in meiner Nähe und debattierte danach in den Toiletten. Das Wetter war ausgesprochen kühl und ich hatte mir die Suppe (£ 1: 50) zur Halbzeit vorgestellt, aber es gab keine, also hatte ich stattdessen eine Tasse mit PG-Trinkgeldern (£ 1: 70) und kehrte zurück, um zu sehen, dass Majoretten / Cheerleader auf dem Spielfeld waren . Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Es gibt keinen definierten Weg über den Parkplatz, aber der Ausgang war sicher genug, abgesehen von einer kaputten Flasche auf einem Bürgersteig hinter dem Fußgängerüberweg über die nahe gelegene Hauptstraße. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Am Sonntagmorgen kaufte ich eine Zeitung von Morrisons, die sich auf dem Gelände des ursprünglichen Broomfield-Geländes des Clubs befand. Obwohl völlig andere Umstände zutreffen, freue ich mich, dass weder das aktuelle Stadion noch die Mannschaft das Schicksal von Darlington und Rushden & Diamonds erlitten haben. In der Tat bedeutet der ursprüngliche Name des Vereins, Excelsior, wie er einst für das Stadion verwendet wurde, anscheinend „vorwärts und aufwärts“. Ich hoffe aufrichtig, dass die Stalwarts, die ich im Club-Shop usw. gesehen habe, es besser verdienen. Es wäre mir ein Dorn im Auge, nicht hinzuzufügen, dass sogar Wetherspoons die Stadt verlassen haben.
  • Andy Carruthers (Falkirk)28. Dezember 2019

    Airdrie gegen Falkirk
    Scottish League One
    Samstag, 28. Dezember 2019, 15 Uhr
    Andy Carruthers (Falkirk)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Excelsior-Stadions? Ich war noch nie in Airdrie. Ich habe den Strip aus irgendeinem seltsamen Grund immer gemocht und es ist immer gut, den Bairns von zu Hause weg zu folgen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Eine einfache Fahrt auf der M6 von Wigan. Wir hätten eigentlich direkt zu Boden fahren sollen, da es viele Parkplätze gab, aber am Ende ein Taxi von unserem Hotel bekommen haben. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir waren im Mondo Hotel in Airdrie, also hatten wir ein paar Shandies, bevor unser Taxi kam. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Excelsior-Stadions? Ich war ziemlich beeindruckt, um ehrlich zu sein. Ein großartiges Setup mit einem 4G-Spielfeld und rundum sitzenden Ständen rund um den Boden. Leider bekommt die Heimunterstützung nur etwa 700 auf Knopfdruck oder scheut sich davor. Wie immer füllten die Falkirk-Fans das Auswärtsspiel, das dem Hauptstand zugewandt war. Hinter den Tribünen hinter dem Tor standen leer, was wirklich traurig ist, wenn man bedenkt, dass Airdrie in dieser Saison die Chance hat, aufzusteigen. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Um ehrlich zu sein, hat mir das Spiel gefallen. Es endete mit 1: 1, aber beide Teams hatten Beinaheunfälle. Es hätte in beide Richtungen gehen können und ein Unentschieden war am Ende wahrscheinlich ein faires Ergebnis. Es war ein Kampf an der Spitze der Tabelle, also würde es wohl immer eine enge Angelegenheit werden. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Wir landeten in der Supporter Lounge. Es war sehr angenehm und hatte ein paar Rum und Cola zum Aufwärmen, bevor man mit dem Aufzug zurück zum Hotel fuhr. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein toller Urlaubstag. Ich habe den Besuch sehr genossen. Ein großartiger Club und ich haben einen großartigen Empfang von allen bei Airdrie genossen. Leider sind wir nicht mit allen drei Punkten davongekommen, sondern vorwärts und aufwärts.
Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses