Barnet kündigt neue South Stand-Pläne an



Kurz nach der Eröffnung der Nordtribüne im vergangenen Jahr hat der Club weitere Pläne angekündigt, die Kapazität des Hive-Stadions auf 8.000 zu erweitern. Dies wird hauptsächlich durch den Bau einer neuen Südtribüne an einem Ende des Geländes erreicht, die die vorhandene Terrasse ersetzt. Dieser Ständer wird alle Sitzplätze haben und ein ähnliches Design wie der Nordständer haben, jedoch mit einer Kapazität von über 2.000 größer sein.



Die bestehende Nordtribüne

North Stand Das Hive Stadium

Der Club hat außerdem angekündigt, die Sitzplätze auf der Ostseite des Stadions herauszunehmen und durch einen Terrassenbereich zu ersetzen, der breiter als der vorhandene Sitzbereich sein wird. Außerhalb des Geländes wurde ein neues Parkhaus in der Nähe des South End vorgeschlagen, während der Club hinter der Nordtribüne eine Reihe von Kunstrasenplätzen für die Nutzung der Barnet Academy und für die breitere Gemeinschaft installieren möchte. Sie können Pläne und Zeichnungen der vorgeschlagenen Änderungen auf der anzeigen Barnet FC Website (PDF-Dokument).



Mit den erforderlichen Finanzmitteln wird der Club nun die Baugenehmigung der örtlichen Behörde einholen, um fortzufahren. Der Boden war jedoch in der Vergangenheit Beschränkungen seiner Größe unterworfen, und mit einigen vorgeschlagenen Widersprüchen der Anwohner kann dies ein langwieriger Prozess sein.