Bath City

Ein Leitfaden für Fans zum Twerton Park, der Heimat des Bath City Football Club. Wegbeschreibung zum Boden, Parkplatz, nächster Bahnhof, lokale Pubs, Hotels und Foto.



Twerton Park

Kapazität: 3.528 (Sitzplätze 1.006)
Adresse: Twerton, Bath, BA2 1DB
Telefon: 01225 423087
Fax: 01225 481391
Stellplatzgröße: 110 x 74 Meter
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Die Römer
Jahr der Eröffnung: 1909 *
Heimtrikot: Schwarz und weiß



 
Badestadt-fc-twerton-park-1422479018 Badestadt-FC-Twerton-Park-Bristol-Ende-1422479018 Bad-Stadt-FC-Twerton-Park-überdachte-Terrasse-1422479018 Badestadt-FC-Twerton-Park-Hauptstand-1422479018 Badestadt-fc-twerton-park-1424514454 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Bedienfelder zu öffnen

Wie ist der Twerton Park?

Dies ist ein alter, klassisch aussehender Boden, der nur Charakter ausstrahlt. Auf einer Seite befinden sich zwei sitzende überdachte Ständer. Die älteste davon ist die Haupttribüne, die anscheinend schon fast seit der Eröffnung des Geländes im Jahr 1909 dort war, aber wahrscheinlich später datiert. Es hat einen erhöhten überdachten Sitzbereich, was bedeutet, dass die Zuschauer eine kleine Treppe hinaufsteigen müssen, um hineinzukommen. Es hat ein steil abgewinkeltes Dach, das scharf nach unten zeigt, mit Windschutzscheiben zu jeder Seite und einer Reihe von Stützpfeilern auf der Vorderseite. Unten befindet sich eine kleine nicht überdachte Terrasse, vor der sich die Team-Unterstande befinden. Neben dem Hauptstand befindet sich eine kleinere, modernere Struktur, die alle sitzend, überdacht und mit einigen Stützpfeilern ausgestattet ist. Dieser Stand ist als Familienstand bekannt und wird nun Auswärtsfans zugewiesen.

Auf der anderen Seite des Bodens befindet sich eine ziemlich alte, aber malerisch aussehende überdachte Terrasse, die sich über die gesamte Länge des Spielfelds erstreckt. An einem Ende befindet sich eine große steile offene Terrasse, die als Bristol End bekannt ist und auch an Auswärtsfans vergeben wird. Das Spielfeld weist eine merkliche Neigung auf, die von diesem Bereich bis zum anderen Ende des Bodens abfällt. Dieses offene Ende hat eine kleine flache Terrasse mit Netzen, um zu verhindern, dass Bälle aus dem Boden geworfen werden. Der Boden wird durch vier traditionelle Flutlichter in jeder Ecke des Stadions vervollständigt.

Zukünftige Entwicklungen

Der Club hat angekündigt, eine Teilsanierung des Twerton Park zu untersuchen, der Teil einer breiteren Generation des High Street Area ist. Einige der vorgeschlagenen Verbesserungen umfassen eine neue Tribüne, Umkleidekabinen, einen Social Club und einen künstlichen 3G-Platz.



Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Wenn eine Trennung in Kraft ist, ist die Mehrheit der Auswärtsfans im Bristol End untergebracht, einer offenen Terrasse an einem Ende des Bodens. Die Terrasse ist etwas vom Spielfeld zurückversetzt, dazwischen befindet sich ein asphaltierter Weg zwischen dem Spielfeld und dem Spielfeld. Wenn das Wetter nicht so gut ist, ist es möglicherweise eine bessere Idee, wenn Sie sich für einen der 230 Plätze entscheiden können, die den Auswärtsfans im Familienstand zur Verfügung gestellt werden, da dies zumindest abgedeckt ist, obwohl es einige Stützpfeiler gibt damit umzugehen kann Ihre Sicht beeinträchtigen, aber zumindest werden Sie trocken sein.

Wo trinken?

Es gibt einen Social Club vor Ort, der im Allgemeinen Auswärtsfans zulässt, dies jedoch möglicherweise nicht für einige der Spiele mit höherem Profil. Wenn Sie den Club-Parkplatz verlassen und rechts entlang der Ladenparade abbiegen, erreichen Sie den Old Crown Pub. Diese kleine traditionelle Kneipe verfügt über einen kleinen Biergarten, einen Billardtisch und bietet echtes Bier von der Moles Brewery. Neben dem Pub befindet sich ein Fish & Chip-Laden.

Jon Blain fügt hinzu: „Etwa fünf Gehminuten von der Oldfield Station an der Lower Bristol Road entfernt befindet sich die Royal Oak, die im CAMRA Good Beer Guide aufgeführt ist. Ebenfalls an der Lower Bristol Road, in der Nähe des Einzelhandelsparks, befindet sich das Golden Fleece.



Anfahrt und Parkplatz

Obwohl dies möglicherweise nicht der direkteste Weg ist, hat es den Vorteil, das normalerweise stark überlastete Stadtzentrum von Bath zu meiden:

Verlassen Sie die M4 an der Ausfahrt 19 und fahren Sie auf die M32. Am Ende der M32 fahren Sie in Richtung Bath (A4). Wenn Sie sich Bath nähern, nehmen Sie die A36 Lower Bristol Road. Nach einer Meile biegen Sie rechts unter einer Eisenbahnbrücke (ausgeschildert mit Bath City FC) in die Twerton High Street ab. Nehmen Sie die 2. Straße links zum Bodeneingang. Auf dem Boden befindet sich ein Parkplatz für 150 Autos, ansonsten Parkplätze an der Straße.

FC Barcelona gegen Paris Saint Germain

Mit dem Zug

Oldfield Park Bahnhof ist die nächstgelegene Station zum Twerton Park und liegt knapp 1,6 km entfernt. Es wird von Zügen von Bath Spa und Bristol Temple Meads bedient. Das Bath Spa bietet einen regelmäßigeren Service von London Paddington und Bristol Temple Meads und liegt knapp drei Kilometer vom Boden entfernt.

Brian Scott informiert mich: 'Der Busbahnhof Bath liegt nur wenige hundert Meter vom Hauptbahnhof entfernt Bath Bahnhof . Verlassen Sie den Bahnhof auf der Nordseite und biegen Sie links ab. Gehen Sie die Dorchester Street entlang und in kurzer Zeit sehen Sie ein Glasgebäude vor sich. Dies ist der Wartebereich für Busse. Bus Nummer 5 fährt durch die Twerton High Street. Sie müssen an der ersten oder zweiten Haltestelle in dieser Straße aussteigen. Der Boden ist nur eine kurze Strecke entfernt und die Flutlichtmasten sind hinter den Häusern deutlich sichtbar, da sich der Boden auf einem Hügel befindet. Die Busse fahren den ganzen Tag über ungefähr vier Mal pro Stunde, für ein Abendspiel jedoch möglicherweise weniger. Obwohl es aufgrund des Verkehrs nicht so weit ist, dauert der Bus etwa 20 Minuten.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Buchen Sie Bahntickets mit Trainline

Denken Sie daran, wenn Sie mit dem Zug anreisen, können Sie normalerweise die Kosten für Tarife sparen, indem Sie im Voraus buchen.

Besuchen Sie die Website der Bahnlinie, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis von Bahntickets sparen können.

Klicken Sie unten auf das Trainline-Logo:

Eintrittspreise

Alle Bereiche des Twerton Park
Erwachsene £ 13
Über 65 £ 10
Im Dienste der Streitkräfte £ 10
Studenten / unter 18 Jahren £ 7
Unter 16 Jahren £ 2
Familientickets: 2 Erwachsene + 2 Kinder unter 16 Jahren £ 25 *

* Nur für Ligaspiele verfügbar und die Familientickets sind an der Kasse zu kaufen.

Programmpreis

Offizielles Programm: £ 2.50

Fixture List

Spielplan der Bath City FC (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Lokale Rivalen

Bristol Rovers, Weston-super-Mare und Yeovil Town.

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen
18.020 in Brighton & Hove Albion
FA Cup 3. Runde, 9. Januar 1960.

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 1.092 (National League South)
2017-2018: 691 (National League South)
2016-2017: 612 (National League South)

Karte mit der Lage des Twerton Parks, des Bahnhofs und der gelisteten Pubs

Bath Hotels und Gästehäuser - Finden und buchen Sie Ihre und helfen Sie, diese Website zu unterstützen

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in der Umgebung benötigen, versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

man utd vs arsenal kostenloses Live-Streaming

Club-Links

Offizielle Website:
www.bathcityfc.com
Inoffizielle Website:
Derzeit keine

Twerton Park Bath City Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde die Anleitung aktualisieren.

Bewertungen

  • Paul Willott (Stadt Luton)20. September 2010

    Bath City gegen Luton Town
    Dienstag, 20. September 2010, 19.45 Uhr
    Konferenz Premier League
    Paul Willott (Fan von Luton Town)

    Ich freute mich auf einen Besuch am Dienstag im Twerton Park, da ich nicht nur die Gelegenheit hatte, ein Gelände mit einem früheren Stammbaum der Liga zu besuchen (nachdem ich einige Jahre lang Bristol Rovers gehostet hatte), sondern auch die goldene Chance hatte, kurz neugierig zu werden Rund um Bath selbst, eine Stadt, die ich zuvor nicht besucht hatte.


    Die Reise war ziemlich einfach, mit dem Auto von Kent entlang der M4 zu fahren und absichtlich die A46 gegen den Rat zu benutzen, um sich einen Blick auf Bath selbst zu verschaffen. Was den Boden selbst angeht, bin ich weit über zwei Stunden vor dem Anpfiff angekommen und habe mir einen Parkplatz auf der Straße fast direkt vor dem Boden gesichert, was sehr praktisch war.

    Angesichts des sich schnell verschlechternden Wetters war meine Zeit vor dem Anpfiff zwischen einem hervorragenden Chippy neben dem Boden und der eigenen Sportbar des Clubs aufgeteilt, die sehr entspannt und freundlich wirkte.

    Der Boden selbst ist ziemlich altmodisch, was mir gefällt. Es ist komplett mit geeigneten Flutlichtmasten ausgestattet, die Ihnen bei der ersten Annäherung nach Hause helfen, zumal ich mich nicht mit Navigationsgeräten beschäftige. Es kam mir wie eine fast dreiseitige Angelegenheit vor, da es gegenüber dem Auswärtsende anscheinend überhaupt keine große Terrasse gab!

    Die lebhafteren Heimfans nutzen die überdachte Terrasse gegenüber der Haupttribüne, und für Auswärtsfans gibt es 250 überdachte Sitzplätze neben der Haupttribüne, die in der Nacht meines Besuchs aufgrund des ziemlich strömenden Regens voll besetzt waren! Für den Rest der über 440 reisenden Fans an diesem Abend ging es darum, die „Glückssterne“ für das Mitbringen einer warmen Mütze und eines warmen Schals einzupacken und ihnen zu danken.

    Das Spiel selbst war einigermaßen unterhaltsam, obwohl angesichts der jüngsten Form beider Vereine klar war, dass die Heimfans mit dem Ergebnis zufriedener waren als die Gastfans!

    Nachdem ich direkt vor dem Boden geparkt hatte, war es ein Fall von Sprung und Sprung, um ins Auto zu steigen und auf die M32 und nach Hause zu zielen, obwohl ich vermute, dass die Ausfahrtsstraßen sehr verstopft sein könnten, wenn die Menge größer wäre als die über 1.100 Anwesenden Nacht.

    Ich habe meinen Tag genossen, würde aber jeden warnen, der seinen ersten Besuch im Twerton Park plant, um sicherzustellen, dass er nasse Wetterkleidung zur Hand hat, und lächerlich früh dort ankommt, um das Parken zu vereinfachen.

  • Joe White (neutral)1. Mai 2019

    Bath City gegen Wealdstone National League Süd Play-off Eliminator Mittwoch, 1. Mai 2019, 19.45 Uhr Joe White (Neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Twerton Parks? Ich wollte Twerton Park in den letzten paar Saisons noch einmal besuchen. Ich bin ein Bristol City-Fan, der in Bristol lebt, und seit der Sanierung des Ashton-Tors habe ich das Gefühl und die Atmosphäre eines traditionellen Geländes vermisst. Ich war vor vielen Jahren einmal im Twerton Park, als Bristol City sie in einem Testspiel vor der Saison spielte. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich bin aus Bristol gefahren. Ankunft in Bodennähe gegen 18:15 Uhr. Ich parkte auf der Straße in der Nähe des The Full Moon Pubs, zwei Minuten zu Fuß vom Boden entfernt. Ich hatte erwartet, dass es schwierig sein würde, als großes Spiel zu parken, aber es gab jede Menge verfügbare Plätze. Es hilft, wenn der Boden ziemlich weit vom Zentrum von Bath entfernt ist. Vollmond Pub & Twerton Park Flutlicht Wealdstone Fans im Twerton Park Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich habe einen alten Kumpel getroffen, der ein Swansea-Fan beim Vollmond ist. Es ist eine anständige traditionelle Kneipe, die ziemlich voll mit Fans beider Teams war, aber ohne Anzeichen von Spannung oder Ärger. Preisgünstig auch für Bath bei £ 2,90 für ein Pint Ale. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Twerton Parks? Wenn Sie sich von der High Street nähern, sehen Sie die großen Flutlichter und betreten dann den Parkplatz. Zwei Stände und ein großes Clubhaus / eine Bar, in die wir nicht hineingegangen sind. Wir gingen früh hinein und zahlten 13 Pfund an den Drehkreuzen. Wir gingen die Terrasse vor der Tribüne entlang und standen neben der Segregation. Das Auswärtsende zu unserer Rechten bestand aus einem überdachten Sitzplatz an der Ecke und einer ziemlich großen offenen Terrasse hinter dem Tor. Die Terrasse ist zweigeteilt, wobei die Auswärtsventilatoren auf der gleichen Seite wie die Tribüne liegen und der andere Teil leer bleibt. Der Boden hat ein großartiges traditionelles Gefühl. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Ich hatte das Gefühl, dass Bath in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft war, obwohl ich schon früh 1: 0 verloren hatte. Der Wealdstone-Keeper machte einige großartige Paraden. Die Wealdstone-Fans waren sehr lautstark und waren in anständigen Zahlen gereist, ich denke, es waren ungefähr 300-400? Die Vokal-Heimfans standen mir auf der überdachten Terrasse gegenüber, die sich über die gesamte Breite des Spielfelds erstreckt. Es war mir bekannt, Wurzel-Gesänge zu hören, darunter 'City'. Ich hätte an einem Spiel in Bristol City teilnehmen können. Auswärtsfans rechts auf der offenen Terrasse Die Tribüne Twerton ParkIn der zweiten Hälfte bewegten sich die Vokal-Heimfans selbst und ihre Flaggen an das andere Ende, in Richtung dessen, wo ihre Mannschaft angriff. Wir wechselten die Stände und schlossen uns ihnen in der Ecke an. Wealdstone war in der zweiten Halbzeit mit Abstand die bessere Mannschaft und schien stärker, schneller und zwei zu null zu sein. Da Bath immer noch nicht viel zu bieten hatte, wurde der Stürmer innerhalb von 20 Minuten vom Platz gestellt, um den Torhüter, der auf der Trage lag, mit einem gefährlichen Rutschgeschick zu belasten. Da Bath mit 0: 2 verloren hat, bis auf zehn Männer und die minderwertige Mannschaft, denke ich darüber nach, nach Hause zu fahren. Aber ich blieb und sah, wie Bath ein Tor mit einem Schuss außerhalb des Strafraums zurückzog, der eine wilde Ablenkung über den zurückgetretenen Ersatzhüter verursachte. Danach, ungefähr 15 Minuten vor dem Ende, war alles Bath und sie hätten leicht waagerecht ziehen können. Wealdstone ließ sich offen und erzielte im Auswärtsspiel ein drittes wildes Fest, bei dem einige Fans auf dem Platz liefen, um zu feiern. Sehr beeindruckt von den Auswärtsfans, durchweg laut und eindeutig sehr leidenschaftlich über ihre Mannschaft. Und ja, ich habe den Wealdstone Raider ausgesucht. Blick auf die Tribüne Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Kein Verkehr von wo ich nur zwei Minuten über dem Boden geparkt war. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein wirklich gutes Spiel, und ich war beeindruckt von dem gezeigten Standard. Es war eine leidenschaftliche Menge von beiden Seiten, was für den 6/7-Fußball bemerkenswert ist. Dieses Land muss in dieser Hinsicht einzigartig sein. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen.
Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses