Die besten Sport-Spread-Wett-Sites in Großbritannien



Was ist Spread-Wetten? Bedeutung & Definition

Spread-Wetten sind eine Form des Wettens, die sich stark von der traditionellen Art und Weise unterscheidet, wie Sportwetten normalerweise bei Online-Buchmachern platziert werden. Wenn Sie zuvor online auf Sport gewettet haben, wissen Sie, dass Sie einen Einsatz gemäß einer festgelegten Quote machen, und Ihre Rendite ist im Grunde Ihr Einsatz multipliziert mit den fraglichen Gewinnchancen. Dies sind traditionelle Sportwetten oder Festpreis-Sportwetten, wenn Sie so wollen, aber Spread-Wetten können ganz anders sein.



Um echte Spread-Wetten zu tätigen, müssen Sie natürlich Online-Buchmacher finden, die diese Art von Spezialwetten anbieten. Es gibt heute in Großbritannien mehrere Websites, die diese Art von Wetten anbieten, und wir werden später in der Post darauf eingehen. Im Moment müssen Sie jedoch nur verstehen, dass Sie beim Spread-Wetten niemals auf das Ergebnis des Spiels im Sinne von Gewinn oder Verlust wetten werden - Sie werden auf wichtige Bewertungsfaktoren und andere Elemente eines Spiels in der Wette setzen Jagd nach Profit.

Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass es bei den Top-Spread-Wett-Sites immer unzählige Märkte gibt, die mit einem bestimmten Element eines Sports verbunden sind. Solche Beispiele könnten die Anzahl der Tore in einem Fußballspiel, die Anzahl der Spiele in einem Tennisspiel und unzählige andere Formate für andere Sportarten sein. Lassen Sie uns nun etwas detaillierter darauf eingehen, wie Spread-Wetten traditionell mit den besten Sportarten funktionieren.

Ein detaillierter Blick auf die Spread-Wetten in Großbritannien

Nur um zu bestätigen, wovon wir hier sprechen - Spread-Wetten unterscheiden sich stark von der Platzierung Ihrer typischen Wetten auf Sport. Ein klassisches Beispiel für eine Standard-Sportwette wäre, auf Manchester City zu wetten, um Chelsea in einem Fußballspiel zu schlagen. Wie Sie vielleicht bereits wissen, wird Manchester City eine vorgegebene Quote haben, um hier den Sieg zu erringen, und Sie werden diese Quote effektiv mit der Wette vergleichen, die zur Berechnung Ihrer Rendite platziert wurde.



nächster Bahnhof zum Hampden Park

Die beiden Hauptelemente hier sind, dass Sie ein voreingestelltes Ergebnis unterstützen (in diesem Fall ein Sieg in Manchester City), und die Gewinnchancen sind ebenfalls festgelegt - sagen wir 1,5 für einen Sieg in Manchester City. Im Gegensatz dazu können sich die Gewinnchancen ändern, je nachdem, wie stark Sie von den Vorhersagen der Buchmacher für das Element abweichen, auf das Sie setzen. Lassen Sie uns anhand dieses Beispiels noch einmal hervorheben, wie eine Spread-Wette funktioniert.

Wenn wir die Gesamtzahl der Tore als das Element nehmen, auf das Sie hier setzen, hat der Buchmacher möglicherweise einen Zielspread zwischen 2,9 und 3,1 Toren gefunden. Da dies das Fenster der Ziele ist, mit denen der Buchmacher vorausgesagt hat, dass das Spiel enden könnte, können Sie einen Markt, der über diesem Bereich liegt, effektiv „kaufen“ oder einen Markt, der unter diesem Bereich liegt, „verkaufen“.

Dies hängt natürlich von Ihren eigenen Gedanken und Vorhersagen ab. Je mehr Sie hier richtig liegen, desto mehr können Sie potenziell gewinnen, je weiter das Ergebnis von der Verbreitung der Buchmacher entfernt ist. Der Kontrast ist jedoch auch wahr, wo Sie möglicherweise auch eine Menge Geld auszahlen müssen, wenn Sie falsch setzen. Wie Sie sehen können, können die Belohnungen bei Sportwetten großartig sein, aber auch die Verluste. Dies ist schließlich das Risiko, das mit allen Arten von Sportwetten verbunden ist.



Verbreiten Sie Wetten mit Sport

Spread-Wetten im Sport werden oft mit Spread-Wetten auf den Finanzmärkten verglichen, weshalb wir diesen Abschnitt in erster Linie erstellen. Im Sport wird das zugrunde liegende Element immer ein bestimmtes Ergebnis oder eine Zahl sein, die sich auf ein Merkmal eines Spiels bezieht, wie z. B. die Anzahl der Tore, Ecken, Punkte usw. Natürlich ist das Element je nach Sportart, auf die Sie wetten, immer unterschiedlich.

Hier gibt es jedoch eine Konstante: Ein Buchmacher wird immer einen Ziel-Spread erstellen, von dem er glaubt, dass das Ergebnis innerhalb des Ziels endet. Hier kommt der Begriff „Spread“ tatsächlich her, da sich der Markt über oder unter dieser Prognose des Buchmachers ausbreiten kann. Wir werden uns die verschiedenen Beispiele für Spread-Wetten für verschiedene Sportarten etwas später in diesem Artikel ansehen.

Es gibt noch ein paar andere Begriffe, mit denen Sie beim Sport-Spread-Wetten vertraut sein müssen. Wenn Sie der Meinung sind, dass das Ergebnis höher ist als die vom Buchmacher erstellte Prognose, befinden Sie sich auf der Kaufseite des Spread. Wenn Sie darauf wetten, dass das Ergebnis unter dem angebotenen Fenster liegt, befinden Sie sich auf der Verkaufsseite des Spread.

Denken Sie immer daran, dass Sie entsprechend der Anzahl der Einheiten außerhalb des Spreizfensters gewinnen / verlieren, die Sie richtig oder falsch sind. Auch dies ist der Grund, warum Sie groß gewinnen oder groß verlieren können und Sie genug Geld auf Ihrem Konto benötigen, um beide Eventualitäten abzudecken.

Gratiswette anmelden keine Einzahlung

Spread-Wetten an den Finanzmärkten

Nachdem Sie nun besser verstanden haben, wie Spread-Wetten auf den Sportwettenmärkten funktionieren, lassen Sie uns einen kurzen Vergleich darüber anstellen, wie dies auf den Finanzmärkten funktioniert. Während der zugrunde liegende Faktor bei Spread-Wetten auf Sport das Ergebnis des fraglichen Elements ist, ist der zugrunde liegende Faktor auf den Finanzmärkten immer der Preis des Vermögenswerts. Lassen Sie uns als schnelles Beispiel eine Aktienkursverschiebung durcharbeiten.

Wenn Sie auf den Spread an den Finanzmärkten setzen, setzen Sie darauf, ob der Aktienkurs steigen oder fallen wird. So einfach ist das. Wenn Sie darauf wetten, dass der Aktienkurs höher steigt, sind Sie auf der Kaufseite, und wenn Sie darauf wetten, dass der Aktienkurs fallen wird, sind Sie auf der Verkaufsseite. Dies wird auch als 'Shorting' einer Aktie bezeichnet, die auch mit dem Spread-Wettfaktor beim Sport korreliert werden kann.

Beide Formulare funktionieren in Bezug auf die Auszahlungen genau gleich. Nehmen wir an, ein Aktienkurs notiert bei 2 GBP, und am Ende des Spread-Zeitrahmens schließt die Aktie bei 2,50 GBP. Dann sind die Einheiten auf der Käuferseite eindeutig sehr günstig. Wenn Sie sich entschieden hätten, gegen den Spread vorzugehen und auf der Verkaufsseite zu stehen, würden Sie hier wahrscheinlich einiges Geld auszahlen.

Beispiele für Spread-Wetten nach Breitensportarten

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie flexibel Spread-Wetten in Bezug auf die vielen verschiedenen Sportarten dieser Welt sind, wollten wir einige Beispiele durcharbeiten, um Ihnen ein besseres Verständnis der Funktionsweise dieser komplexen Form des Wettens zu vermitteln.

Tennis

Tennis ist eine ausgezeichnete Sportart für Spread-Wetten, da das Punktesystem so eingerichtet ist, dass es perfekt für und gegen bestimmte Spread-Ergebnisse ist. Lassen Sie uns, wie versprochen, ein kurzes Beispiel durcharbeiten, um Ihnen zu zeigen, wie Spread-Wetten möglicherweise im Tennis funktionieren können. Natürlich können Sie sich für ein anderes Element eines Tennisspiels entscheiden, aber in diesem Beispiel werden wir die Anzahl der gespielten Spiele durchgehen, was bei Online-Buchmachern sehr beliebt ist.

Wenn wir davon ausgehen, dass das von einem Buchmacher zugewiesene Fenster zwischen 17 und 19 liegt, da Roger Federer gegen einen Gegner mit niedrigerem Rang spielt, können Sie diesen Spread je nach Ihrer Einschätzung kaufen oder verkaufen. Nehmen wir an, Sie entscheiden sich für die Verkaufsseite des Spreads, und Roger Federer schlägt seinen Gegner tatsächlich mit 6: 1, 6: 1. Die Gesamtzahl der gespielten Spiele beträgt 14, was 3 Spiele weniger ist als das untere Ende des vom Buchmacher zitierten Spread.

In diesem Fall würden Sie in Form von 3 Einheiten multipliziert mit Ihrem ursprünglichen Einsatz profitieren. Wenn Sie also 10 € setzen, erhalten Sie einen Gewinn von 30 €. Beachten Sie, dass dies nur ein Beispiel ist und es offensichtlich keine Garantie dafür gibt, dass das Spiel so ablaufen würde.

Fußball

Fußball ist aus mehreren Gründen eine weitere äußerst beliebte Sportart für Spread-Wetten. Das ganze Jahr über werden Spiele gespielt, und Fußball kann von Natur aus eine unvorhersehbare Sportart sein. Dies kann eine ideale Gelegenheit bieten, potenziell von den Spielen zu profitieren. Um hier jedoch einen beliebten Markt zu erschließen, konzentrieren wir uns auf einen Spread für die Anzahl der Ecken, die während eines Spiels auftreten.

Nehmen wir an, Arsenal spielt in diesem Beispiel gegen West Ham in einem klassischen Londoner Derby. Wenn der Buchmacher erneut einen Spread zwischen 14,5 und 16 angibt, können Sie diesen Spread kaufen oder verkaufen. Angenommen, Sie haben sich dafür entschieden, den Spread mit einem Einsatz von 5 £ bei 14,5 zu verkaufen, aber es gab 20 Ecken im Spiel, und Sie würden tatsächlich 30 £ verlieren.

echte madrid vs bayern münchen aufstellung

Natürlich besteht immer die Möglichkeit, dass Sie die Wette richtig platziert und etwas Geld gewonnen haben, aber dies soll nur hervorheben, dass Spread-Wetten eine riskante Strategie sein können, abhängig von der Leistung Ihrer Wetten.

Basketball

Lassen Sie uns abschließend ein kurzes Basketball-Beispiel durcharbeiten, um zu zeigen, wie eine Spread-Wette für diesen Sport funktionieren würde. Genau wie Fußball und Tennis ist Basketball beliebt, weil in einer Saison so viele Spiele gespielt werden, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es beim Basketball kein Unentschieden gibt - es gibt immer nur einen Gewinner oder einen Verlierer.

Nehmen wir für dieses Beispiel an, die Cleveland Cavaliers spielen die Bolton Celtics, und das Spread-Element, das Sie betrachten, ist die Anzahl der Punkte, die für die Cavaliers erzielt wurden. Wenn wir davon ausgehen, dass die Kavaliere eine sehr starke Offensivaufstellung hatten und die Celtics nicht zu heiß auf Verteidigung waren, könnte der Buchmacher ein Spreizfenster zwischen 90,5 und 97 Punkten für die Kavaliere schaffen.

Bevor Sie in diesem Fall Ihre Spread-Auswahl treffen, sollten Sie sich wahrscheinlich mit Faktoren befassen, z. B. welche Spieler für die Cavaliers auf den Platz kommen und ob wichtige Spieler in heißer Form sind. Wenn Sie sich für den Spread in diesem Spiel entschieden hätten und glauben würden, dass die Cavs ein großartiges Spiel haben würden, müssten sie mehr als 97 Punkte erzielen, um korrekt zu sein.

Wenn Sie diesen Spread mit einem Einsatz von 10 £ unterstützen und die Cavs 100 Punkte erzielen würden, würden Sie einen Gewinn von 30 £ mit nach Hause nehmen. Grundsätzlich gilt: Je mehr Punkte über 97 verteilt werden, desto mehr können Sie potenziell gewinnen. Dies ist wiederum ein hypothetisches Beispiel, und es gibt offensichtlich kein Versprechen, dass Sie Ihre Wette im Basketball gewinnen würden.

Willkommensangebote auf Spread-Wett-Sites

An diesem Punkt fühlen Sie sich hoffentlich ein bisschen wohler damit, wie Spread-Wetten funktionieren und wie Sie diese Form des Wettens möglicherweise zu Ihrem Vorteil nutzen können. Wir haben auch in diesem Abschnitt einige gute Neuigkeiten für Sie, denn Spread-Wett-Buchmacher haben in der Regel willkommene Angebote, die Sie beanspruchen können, genau wie jede andere Sportwetten-Website in Großbritannien. Lassen Sie sich von uns zeigen, welche Angebote Sie derzeit auf den besten Spread-Wett-Websites in Großbritannien erwarten können.

Risikofreie erste Wette

Wann immer Sie den Begriff 'risikofrei' sehen, ist es immer eine ziemlich aufregende Zeit, und ja, diese Angebote können bis zu einem gewissen Grad wirklich risikofrei sein. Der Grund dafür, dass sie als risikofrei eingestuft werden, ist, dass die Wettwebsite Ihr Geld bis zu einem bestimmten Betrag erstattet, wenn Sie bei Ihren ersten Spread-Wetten Geld verlieren. Natürlich haben die besten Spread-Wett-Websites in Großbritannien eine ziemlich große Zahl dafür, wie viel Sie erstattet bekommen können.

Sieh dir kostenlos Fußball online in der Premier League an

Diese Zahl kann manchmal bis zu £ 100 betragen, dies hängt jedoch von der Website ab, bei der Sie sich anmelden.

Einzahlungsspiel

Ein Einzahlungsspiel ist ein weiterer recht häufiger Willkommensbonus, den Sie mit den besten Spread-Wett-Websites erhalten. Es wird normalerweise als festgelegter Prozentsatz des Werts Ihrer Einzahlung für Ihre erste Transaktion angegeben. Wir haben Angebote gesehen, die bis zu 100% und sogar noch höher sind. Normalerweise müssen Sie mindestens £ 10 einzahlen, um sich für ein solches Angebot zu qualifizieren. Dann wird jedes Pfund, das Sie bis zum angegebenen Maximalwert einzahlen, von der Website abgeglichen.

Natürlich können Sie dieses Bonusgeld dann verwenden, um Ihre Spread-Wetten zu platzieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich mit dieser Form des Wettens vertraut zu machen, ohne zu viel Geld zu riskieren.

Wetten Sie 10 € und erhalten Sie 10 €

Diese Wette von 10 € auf 10 € ist nur ein hypothetisches Beispiel, aber die Art und Weise, wie diese Art von Willkommensangebot funktioniert, ist immer genau die gleiche. Anstatt Gratiswetten nur auf der Grundlage Ihrer Einzahlung zu erhalten, müssen Sie hier tatsächlich eine Wette platzieren, die dem vorgegebenen Wert entspricht, damit Ihre Gratiswetten Ihrem Konto gutgeschrieben werden. Manchmal kann der Wert der Gratiswetten sogar höher sein als der anfängliche Betrag, den Sie setzen müssen. Dies ist das, wonach Sie suchen sollten, um sich mit einem Knall auf Spread-Wetten in Großbritannien einzulassen.

barca vs paris st Germain 2015

Die besten Sport-Spread-Wett-Sites

Nachdem wir so ziemlich alles durchlaufen haben, was Sie wissen müssen, um in Großbritannien Spread-Wetten zu tätigen, müssen Sie noch wissen, bei welchen Websites Sie sich anmelden müssen, um das beste Online-Wett-Erlebnis zu erzielen. Es ist einfach so, dass wir auch ein paar Empfehlungen für Sie haben, wie Sie unten sehen können.

Sportlicher Index

Sporting Index ist wirklich eine der besten Plattformen auf dem britischen Markt, und wie der Name vermuten lässt, konzentriert sich dieser Buchmacher ausschließlich auf Spread-Wetten. Auf dieser Website finden Sie Märkte für eine ganze Reihe von Sportarten, einschließlich solcher, die bei in Großbritannien ansässigen Spielern wie Tennis, Fußball, Rugby und anderen beliebt sind. Als Neukunde, der sich bei Sporting Index anmeldet, können Sie sogar einen risikofreien Bonus von bis zu £ 75 erhalten. Dies ist ein großartiges Angebot, das Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie die Chance dazu haben.

SpreadEx

Die zweite Seite, die wir empfehlen möchten, ist SpreadEx, eine weitere Spread-Wettplattform mit einer Vielzahl von Optionen für alle Mitglieder. Interessanterweise hat SpreadEx tatsächlich einen Bereich, der sich der Verbreitung von Sportwetten widmet, aber es gibt auch einen Bereich für den Finanzhandel, wenn Sie dies ebenfalls untersuchen möchten. Wie Sie sehen können, bietet dies eine Plattform, auf der Sie zwei Fliegen effektiv mit einer Klappe schlagen können, obwohl der Hauptfokus wirklich auf Sportwetten liegen sollte, damit Sie sich damit vertraut machen.

Diese Website ist voll von Wettoptionen für Sport-Spreads und bietet sogar Funktionen wie Live-Streaming, um die Dinge für Mitglieder noch bequemer zu machen.