Boston United

Ein Leitfaden für Fans des Jakemans-Stadions York Street Boston United FC. Dazu gehören Wegbeschreibungen, Parkplätze, Karten, Pubs, Hotels, mit dem Zug und Fotos.



Das Jakemans-Stadion

Kapazität: 6,778
Adresse: York Street, Boston, Lincs, PE21 6JN
Telefon: 01205 364406
Stellplatzgröße: Beraten werden
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Die Pilger
Jahr der Eröffnung: 1933 *
Unterbodenheizung: Unterlassen Sie
Heimtrikot: Bernsteinfarbene und schwarze Streifen



 
Boston-United-FC-Jakemans-Stadion-1421438667 Boston-United-FC-Jakemans-Stadion-York-Street-Stand-1421438671 boston-united-fc-york-street-external-view-1421438672 Boston-United-FC-York-Street-Hauptstand-1421438672 Boston-United-FC-York-Street-Town-End-1421438672 a-genauer-Blick-auf-die-York-Straße-Stand-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 york-street-stand-jakemans-stadion-boston-united-1585397113 Außenansicht-York-Straße-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 Ein genauerer Blick auf die Stadt und das Stand-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 Stadt-Ende-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 Hauptstand-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 Ein genauerer Blick auf die Spayne-Straße-Stand-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 Spayne-Road-Stand-Jakemans-Stadion-Boston-United-1585397113 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Bedienfelder zu öffnen

Wie ist das Jakemans Stadium?

Ein ziemlich malerischer Boden, der gut ausbalanciert aussieht, da alle vier Stände ungefähr gleich hoch sind. Der Hauptständer auf einer Seite des Spielfelds ist ein großer, überdachter Ständer. Der einzige Nachteil sind einige tragende Säulen. Es ist einstufig, die Team-Unterstande befinden sich vor der Tür und enthalten die Directors Box. Die andere Seite, der Spayne Road Stand, ist eine kleinere, neu überdachte Terrasse. Es ist so niedrig, dass die dahinter liegenden Hausdächer deutlich sichtbar sind. Das Town End ist eine mittelgroße, teilweise überdachte Terrasse (nach hinten). Das andere Ende, der York Street Stand, ist eine seltsame Angelegenheit. Es ist über das Spielfeld angehoben, was bedeutet, dass die Zuschauer vorne eine Treppe hinaufsteigen müssen, um zum Sitzbereich (meistens Bänke) zu gelangen, während sich unten vorne eine kleine Terrasse befindet, auf der sich direkt hinter dem Tor ein Sitzblock befindet. Der Boden hat eine auffällige Reihe von Flutlichtern und etwas, das ich seit langem nicht mehr gesehen habe, Fahnen, die im Wind flattern, auf jedem der Standdächer.

Im Jahr 2009 wurde der Boden im Rahmen eines Sponsoring-Vertrags in Jakemans Stadium umbenannt. Viele Fans bezeichnen es jedoch immer noch als 'York Street'.

spanisch la liga Ergebnisse und Tabellen

Mit dem Bau eines neuen Stadions (siehe unten) wird dies die letzte Saison des Clubs in der York Street sein. Wenn Sie es also noch nie besucht haben, nehmen Sie sich in dieser Saison 2019/20 Zeit dafür, sonst verpassen Sie den Besuch eines klassisch aussehenden Geländes.



Neues Stadion

Nach einigen längeren Verzögerungen hat der Club mit dem Bau eines neuen Stadions mit 5.000 Plätzen begonnen, das sich südwestlich der Stadt direkt an der A16 in der Nähe von Woodside befindet. Dies ist Teil eines umfassenderen Regenerierungsprojekts, das als Quadrant bekannt ist und Wohnraum umfasst. Das neue Stadion soll im August 2020 eröffnet werden. Künstlerische Eindrücke des neuen Stadions und Einzelheiten des umfassenderen Regenerierungsprojekts für das Gebiet (dessen Arbeiten zum Teil begonnen haben) können auf der Website eingesehen werden Quadrantenprojekt Webseite.

Ein computergestütztes Bild davon, wie das neue Stadion aussehen wird
(Mit freundlicher Genehmigung der Quadrantenprojekt Webseite)

New Boston United Stadium



Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Die York Street gehört zu einer aussterbenden Rasse alter traditioneller Gründe mit viel Charakter. Gepaart mit einer Reihe guter Pubs in der Nähe des Stadtzentrums und normalerweise einem herzlichen Empfang, dann ist es normalerweise ein guter Tag. Wenn weniger als 200 Auswärtsfans erwartet werden, sind sie auf der kleinen Terrasse vor dem York Street Stand untergebracht. Wenn mehr als 200 erwartet werden, wird stattdessen die gegenüberliegende größere Town End Terrace zugewiesen. Hier können bis zu 2.050 Zuschauer Platz finden.

Wenn ein neues Stadion für Boston United am Horizont steht und Sie die York Street noch nie besucht haben, haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, sie zu besuchen, bevor sie geschlossen wird. Dann ist es möglicherweise ratsam, dies zu tun.

Wo trinken?

Am Boden befindet sich eine Sportbar namens Pilgrim Lounge, in der Fans zugelassen sind. Ansonsten gibt es den Coach & Horses Pub am Main Ridge, der dem Boden am nächsten liegt. Es serviert die ausgezeichneten lokal gebrauten Batemans Ales und ist im Camra Good Beer Guide aufgeführt.

Ken Fox informiert mich: „The Coach & Horses on Main Ridge ist die nächstgelegene Kneipe zum Boden. Es serviert die ausgezeichneten Batemans-Ales, die vor Ort gebraut werden. “ Auf der gleichen Straße befindet sich der Eagle Chippy, der normalerweise an Spieltagen besetzt ist. Ansonsten ist der Boden nur fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt, wo es viele gute Pubs gibt. Der Eagle in der West Street in der Nähe des Bahnhofs und der Wetherspoons Outlet in der High Street, Moon Under Water genannt, sind beide als Good Beer Guide aufgeführt.

Pete Brooksbank empfiehlt das Robin Hood Pub. Das ist die High Street hinunter, ungefähr fünf Minuten zu Fuß vom Boden entfernt über den Fluss - wo ein weiteres exzellentes Pint Batemans auf Sie wartet! '

Anfahrt und Parkplatz

Aus dem Norden
Von der A1 nehmen Sie die A17 in Richtung Sleaford / Boston. Nachdem Sie Sleaford passiert haben, nehmen Sie die A1121 in Richtung Boston und dann auf die A52. Bei der Einfahrt nach Boston passieren Sie den Bahnhof Boston zu Ihrer Linken und passieren dann die Kreuzung mit der A16 Spalding Road zu Ihrer Rechten. Gehen Sie über die kleine Haven Bridge und geradeaus in den John Adams Way (zweispurige Straße). Die Flutlichter des Bodens sind rechts deutlich zu sehen. Biegen Sie an der nächsten Ampel rechts ab in den Main Ridge und dann rechts in die York Street.

Aus dem Süden
Von der A1 nehmen Sie die A43 in Richtung Stamford und beim Betreten des Stadtzentrums von Stamford die A16 in Richtung Market Deeping / Spalding und dann nach Boston. Bei der Einfahrt nach Boston überqueren Sie einen Bahnübergang. Biegen Sie an der nächsten Ampel rechts ab (ausgeschildert am Boston College). Gehen Sie über die kleine Haven Bridge und geradeaus den John Adams Way (zweispurige Straße) entlang. Die Flutlichter des Bodens sind rechts deutlich zu sehen. Biegen Sie an der nächsten Ampel rechts ab in den Main Ridge und dann rechts in die York Street.

Parkplatz
Es gibt keinen Parkplatz für Fans (es sei denn, Sie sind Inhaber einer Genehmigung) am Boden. Sie müssen also entweder auf einem der kostenpflichtigen Parkplätze im Stadtzentrum parken oder auf der Straße parken.

Mit dem Zug

Boston Bahnhof befindet sich knapp 1,6 km über dem Boden und ist etwa 10 bis 15 Gehminuten von der York Street entfernt.

Gehen Sie die Station Street entlang in Richtung des großen Kirchturms. Am Ende befindet sich eine Polizeistation. Halten Sie sich rechts auf der rechten Seite der Station und fahren Sie über die Flussbrücke. Sobald Sie die Straße überquert haben, biegen Sie rechts in die Church Lane ein. Fahren Sie weiter geradeaus, vorbei am Britannia Inn, und überqueren Sie die Straße, um die South Street hinunterzugehen. Biegen Sie links in die Spain Lane ab und am Ende kommen Sie zu einer zweispurigen Straße. Der Boden ist auf der gegenüberliegenden Seite deutlich sichtbar.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Ticketpreise

Sitzplätze
Erwachsene £ 15
Ermäßigungen £ 11
Unter 17 £ 5
1 Erwachsener + 1 Kind £ 17
1 Erwachsener + 2 Kinder £ 21
2 Erwachsene + 2 Kinder £ 34

Terrasse
Erwachsene £ 13
Ermäßigungen £ 10
Unter 17 £ 4
1 Erwachsener + 1 Kind £ 15
1 Erwachsener + 2 Kinder £ 18
2 Erwachsene + 2 Kinder £ 30

Fixture List

Spielplan der Boston United FC (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Boston Hotels - Finden und buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in benötigen Boston Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Klicken Sie einfach unten auf 'Suchen' oder auf das Hotel von Interesse auf der Karte unten, um Daten auszuwählen, Preise zu erhalten und weitere Informationen zu erhalten. Die Karte ist auf dem Fußballplatz zentriert. Sie können die Karte jedoch verschieben oder auf +/- klicken, um weitere Hotels im Stadtzentrum oder darüber hinaus anzuzeigen.

Finden und buchen Sie Ihre Boston Hotelunterkunft und unterstützen Sie diese Website

Laterooms Banner

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in benötigen Boston , Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Späte Zimmer . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung des Leitfadens. Die Liste der Hotels enthält auch Angaben dazu, wie weit die Unterkunft vom Jakemans Stadium in Boston entfernt ist (siehe Entfernung vom Zentrum).

Greifen Sie auf ihre Boston Hotels und Gästehäuser Seiten.

Lokale Rivalen

Kings Lynn, Lincoln City und Stamford.

Programmpreis

Offizielles Programm £ 3

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen

11.000 gegen Derby County
Wiederholung der 3. Runde des FA-Pokals, 9. Januar 1974

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2017: 1.093 (National League North)
2017-2018: 1.053 (National League North)
2016-2017: 1.116 (National League North)

Karte mit dem Standort des York Street Football Ground in Boston

Club-Links

Offizielle Website: www.bostonunited.co.uk
Inoffizielle Websites:
Inoffizielle Boston United

Danksagung

Besonderer Dank geht an Peter Ratledge für die Bereitstellung der Fotos des Jakemans York Street Stadium in Boston United.

Jakemans Stadium Boston United Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde den Leitfaden aktualisieren.

Bewertungen

  • Chris O'Keeffe (neutral)21. April 2014

    Boston United gegen North Ferriby United
    Konferenz Nord
    Montag, 21. April 2014, 15 Uhr
    Chris O'Keeffe (neutraler Unterstützer)

    Warum freuten Sie sich darauf, in die York Street zu gehen?

    Ich freute mich sehr darauf, die York Street zu besuchen. Als kleiner Junge kaufte ich im Urlaub 100 Boston United-Programme für 5 Pfund in Ingoldmells. Ich habe seitdem eine Schwäche für sie. Nach dem, was ich auf den Bildern gesehen hatte, war dies ein wunderschöner Ort der alten Schule.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Es war eine schöne, stetige Reise von South Yorkshire nach Lincolnshire an der Ostküste in knapp zwei Stunden mit meinem Navigationsgerät. Das Parken scheint begrenzt zu sein, aber wenn Sie vor dem Anpfiff nett und früh (2 Stunden +) sind, finden Sie direkt neben dem Stadion ein paar Parkplätze an der Straße, genau wie ich.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Vor dem Spiel habe ich mich im Clubgeschäft und im Ticketschalter umgesehen, bevor ich zur Pilgrim Bar am Boden ging. Es ist ein sehr großer Raum mit einem Großbildfernseher, der Sport zeigt, und einer großen Bar mit einer großen Auswahl an Getränken.

    wie viele Spiele in der mls Tasse

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Stadions?

    Ich war von Anfang an bei der Ankunft aufgeregt. Die vier großen Scheinwerfer ragen über das Gebiet. Der alte heruntergekommene Blick. Das Auswärtsspiel ist sehr seltsam und ähnelt keinem 'normalen' Stand. Der Rest ist herrlich. Zwei terrassierte Stände und ein sitzender Hauptständer. Ein weiteres großartiges Merkmal ist der Blick auf die St. Botolph's Church (angeblich die größte Pfarrkirche Englands) aus dem Boden hinter dem Town End.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Das Spiel war eine typische Nicht-Liga-Angelegenheit, alles Blut, Mut und Donner. Die Atmosphäre war auch großartig mit der Atmosphäre am Ende der Saison. Boston verpasste einen Play-off-Platz, während North Ferriby bereits einen garantierten Platz hatte. Die Stewards waren sehr freundlich und zugänglich und der Burger und das Bovril waren von gutem Standard.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Direkt von der Terrasse zu meinem an der Standwand geparkten Auto und zurück nach Yorkshire.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    So ein großer alter Boden voller Geschichte. Dieser Ort, so scheint es, wird bald nicht mehr sein, eine solche Schande und umso mehr Grund für die Menschen, ihn zu sehen. Ich werde noch ein paar Mal zurückkehren, bevor der Club sicher abreist.

  • Michael Cromack (FC Halifax Town)10. Oktober 2016

    Boston United gegen FC Halifax Town

    National League North

    Samstag, 10. Oktober 2016, 15 Uhr

    Michael Cromack (FC Halifax Town)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Jakemans-Stadions? Es war nur ein Ort, der faszinierend klang, nicht so weit weg und ein noch nicht besuchter Ort. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ein oder zwei Änderungen im Zug und ein kurzer Spaziergang zum Boden. Ich wünschte nur, ich hätte meine Hausaufgaben gemacht und wäre etwas früher dort angekommen. Die Stadt Boston schien eine mittelalterliche Geschichte zu haben. Es wäre also schön gewesen, einen Spaziergang durch die Stadt zu machen und natürlich eine Kneipe zu besuchen. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich war ungefähr 15 Minuten vor dem Anpfiff dort und hatte gerade genug Zeit für eine warme Tasse Kaffee. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Jakemans-Stadions? Dies ist einer der echten Gründe für Fußbälle, wie sie in den 1970er Jahren im ganzen Land waren. Vier riesige Flutlichtmasten sorgten für eine gute Orientierungshilfe in der Nähe des Stadtzentrums, vier solide Stände, ohne Schnickschnack oder Firmen-Hospitality-Boxen. Alles richtet sich an den echten Fan, der nichts anderes will, als aufzutauchen und sein Team anzufeuern. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Town war die meiste Zeit des Spiels an der Spitze und erzielte einen 4: 1-Sieg, um den guten Saisonstart aufrechtzuerhalten. Gute Ergebnisse erzielen die reisenden Shaymen, die während des gesamten Spiels eine gute Stimme hatten. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ein ziemlich unkomplizierter Rückweg zum Bahnhof. Der Zug kam bequem an, als ich zum Bahnsteig ging. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ich war nur ein bisschen enttäuscht, dass ich keine Zeit hatte, durch die Stadt zu laufen, aber meine Arbeit erledigt, ein Auswärtssieg und ein weiterer Boden abgehakt waren.
  • Daniel Turner (Neutral)7. Januar 2018

    Boston United gegen Tamworth
    National League North
    Samstag, 6. Januar 2018, 15 Uhr
    Daniel Turner (Neutral - aber froh, dass Boston gewinnt)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Jakemans-Stadions? Ich bin ein Liebhaber des alten Schulgeländes, der alten Flutlichtmasten und der alten Stände und Terrassen. Ich wollte schon seit vielen Jahren in die York Street, hatte aber bis jetzt noch nie die Chance dazu. Ich hatte auch gehört, dass der Club beabsichtigt, in ein neues Stadion zu ziehen, also hatte ich nur eine begrenzte Zeit! Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich bin aus North Essex zu diesem Besuch gekommen. Ee reiste gegen 9:30 Uhr ab und kam um 13:00 Uhr in Boston an (einschließlich einer 30-minütigen Pause). Es war ein sehr kalter, frostiger Start, bei dem wir uns Sorgen um ein gefrorenes Spielfeld machten, aber diese Sorgen waren verschwunden, als wir die A14 aufspürten, um anfällig für Wintersonnenschein zu sein! Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Vor dem Spiel hatten wir zwei Stunden Zeit, um zu töten. Ich holte mein Ticket ab und holte mir ein Abzeichen und ein Programm. Dann ging ich in die Pilgrim Lounge und las mein Programm. Ich war so aufgeregt, mich auf den Boden zu begeben, als ich hineinging Die Tore waren offen, um leere Bodenfotos zu bekommen. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Jakemans-Stadions? Es hat meine Erwartungen erfüllt. Ich fand es toll, wie eng der Boden war. Der gestufte Stand hinter dem Tor war einer aus heiterem Himmel. Ich kann mich nicht erinnern, jemals einen ähnlichen gesehen zu haben. Die altmodischen Tornetze, ein Dreiecksnetz, haben mir sehr gut gefallen. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel war wirklich gut mit vier Toren, wobei die Heimmannschaft gewann, also war ich zufrieden. (So ​​erleichtert, dass ich nie ein 0: 0 gesehen habe!) Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ein bisschen langsam, da die Stadt klein ist und es nach dem Spiel Verkehr gab, der ins Auto sprang, aber wir waren auf dem falschen Weg nach draußen, also mussten wir irgendwie herumschwingen, aber wir taten es und ein paar Ampeln, so dass wir später nicht mehr fuhren zurück nach Süden. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Genialer Tag in der York Street, einer der teureren Eintritte auf dieser Ebene, aber für einen Boden wie diesen, wen interessiert das? Es muss mein Lieblingsplatz außerhalb der Liga sein, den ich gemacht habe. In meinen Augen ist es ein perfekter Boden und die Menschen in Boston haben großes Glück, diesen Boden zu haben. Ich würde gerne jede Woche hier Fußball schauen!
  • John Hague (Blyth Spartans)27. Januar 2018

    Boston United gegen Blyth Spartans
    National League North
    Samstag, 27. Januar 2018, 15 Uhr
    John Hague((Blyth Spartans Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Jakemans-Stadions? Als die Spiele herauskamen, war dies das erste Spiel, nach dem ich gesucht habe. Ich liebe die York Street einfach, sie ist mein Lieblingsfußballplatz aller Zeiten. Eine fantastische Mischung aus Alt und Neu mit vier Eckscheinwerfermasten… ahh. Was für eine Schande, dass der Boden bald nicht mehr sein wird. Ich bin in der Vergangenheit sogar auf den Boston Stump geklettert, um einen Bodenschuss von oben zu bekommen. Ich denke, wenn ich kein Blyth-Anhänger wäre, würde ich The Pilgrims folgen, ich liebe das bernsteinfarbene und schwarze Kit, alles. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Die York Street ist so leicht zu finden, dass Sie nur nach den Flutlichtern suchen müssen, wie wir es in den 1970er Jahren immer getan haben. Ich parke immer in der Rowley Street und da ich immer versuche, früh dorthin zu gelangen, habe ich selten ein Problem. Seien Sie gewarnt, obwohl das Straßennetz in Boston anfällig ist, insbesondere wenn sich Leute an einem Kreisverkehr anstellen, um zum McDonald's Drive-Through zu gelangen. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Dave Gray und ich hatten einen frühen Start in Leicester und ein freches Micky D-Frühstück in Spalding, bevor wir zum fantastischen Naturschutzgebiet des RSPB in Frampton Marsh gingen, um Vögel zu beobachten. Nach ein paar Stunden Wind und Schlagregen gingen wir zu Boden. Meine Vorgehensweise in der York Street ist immer, früh anzukommen und außerhalb des Bodens herumzulaufen und Fotos zu machen. Dave und ich hatten eine ganze Reihe von Möglichkeiten für Fotos, einschließlich Reflexionsaufnahmen. Wir beschlossen, auszutrocknen und uns aufzuwärmen, und machten uns auf den Weg zum sehr einladenden Social Club The Pilgrim Lounge. Ein paar schöne Biere und es gab uns die Gelegenheit, mit anderen Blyth-Fans als Heimfans zu plaudern. Ich genieße immer die Scherze. Bevor ich hineinging, machte ich mich auf den Weg zum Laden, um einen bernsteinfarbenen und schwarzen Schal für die Kollektion zu kaufen. Ich wies John McClure auch auf eine geheime Lieferung von Anstecknadeln in den Clubbüros hin. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Jakemans-Stadions? Ich habe es einmal gesagt und ich werde es noch einmal sagen, die York Street ist eine perfekte Mischung aus Alt und Neu. Eine Food-Bar, die unter einem Flutlichtmast gebaut wurde. Das Leben wird nicht besser. Immer eine tolle Atmosphäre. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Je weniger über Blyths Leistung gesagt wird, desto besser. Nizza Pie and Chips, aber ein Mangel an Erbsenbrei, Soße oder Minzsauce ist kriminell. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Die Rowley Street ist einfach perfekt, um wieder auf die Ringstraße zu gelangen und nach Hause zu fahren. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein weiterer Besuch auf einem meiner Lieblingsplätze ist immer ein Vergnügen, ein Gewinn, ein Verlust oder ein Unentschieden (ich habe uns dort noch nie gewinnen sehen).
  • John Hague (Blyth Spartans)19. November 2019

    Boston United gegen Blyth Spartans
    National League North
    Dienstag, 19. November 2019, 19.45 Uhr
    John Hague (Blyth Spartans)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Jakemans-Stadions? Dies ist die letzte Saison in der York Street und somit der erste von hoffentlich ein paar Besuchen in diesem Juwel. Ich kann es immer noch nicht für immer in Gang bringen. Ich freue mich auch sagen zu können, dass dank eines Buches von United People meine Fotos vom Boden von Boston Stump für immer in der British Library leben werden, da ich gebeten wurde, die Titelfotos zu liefern. Was für eine Ehre und was für eine Hommage an das alte Mädchen. Boden mit dem 'Boston Stump' im Hintergrund Boston Stump In der Ferne hinter der York Street Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Abgesehen von dem starken Verkehr, der Leicester verließ, machten wir eine gute Zeit zu Boden. Ich bin kein einziges Mal gefahren. Mark W beschwerte sich über das Parken, also wiesen wir ihn ein paar Straßen weiter in die Rowley Street. Er war angenehm überrascht von der Leichtigkeit des Ganzen. York Street Boston United FlutlichterWas hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Vor dem Spiel musste ich nur Fotos von diesen prächtigen Flutlichtern machen. Es wird ein Verlust für die Tradition sein, wenn sie gegangen sind. Dann ging es in den Boden für mehr Fotos und Essen. Eines der großartigen Dinge an Nicht-Ligen ist es auch, mit Spielern zu chatten, die sich aufwärmen, ihnen unsere guten Wünsche geben oder ihnen ein bisschen Stock geben. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Jakemans-Stadions? Als mein Lieblingsplatz begeistert es mich immer noch, diese Lichter zu sehen. Fußball unter Licht ist einfach viel besser. Der Boden ist perfekt. Zwei fantastische Terrassen, der alte York Street Stand mit Holzbänken und einer flachen Koppel sowie eine knackende Haupttribüne, die mich immer an den Burnden Stand in Burnden Park erinnert, aber ohne Koppel. Rippen Sie die neuen Mick George-Anzeigen ab und ersetzen Sie sie durch die Anzeigen für Mother's Pride, Embassy No 6 und Scoggins Fish and Chips. Sie sind zurück in den 1970er Jahren. Boston macht in dieser Saison Retro-Programme, aber warum nicht die Halbzeit-A-Z-Anzeigetafeln zurückbringen? Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die Stewards sind im Allgemeinen freundlich und ich glaube nicht, dass 17 robuste Auswärtsfans den einsamen Steward verärgern würden. Also unterhielt er sich über den Verein und darüber, wie viel von dem, was einen Bostoner Spieltag so besonders macht, auf einem Gelände außerhalb der Stadt verloren gehen wird. Nach unserem spannenden 4: 4-Unentschieden am Samstag in Kettering und der Abwesenheit einiger Schlüsselspieler hatten wir nicht viel erwartet. Der 2: 0-Heimsieg schmeichelte den Pilgern jedoch und mit einem fitten Stürmer hätten wir leicht einen oder alle Punkte holen können. Wenn wir Boston nicht in der FA Trophy unentschieden spielen, werde ich meine Verbindung zur York Street ohne einen Blyth-Sieg beenden. Der Kuchen und die Pommes waren gut, aber immer noch keine Erbsenbrei oder Minzsauce. Sie hatten allerdings Soße. Diese Holzbänke Sitzbank aus Holz in der York Street Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Einfach, abgesehen von Bostons Ringstraße. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ich kann nicht sagen, dass ich über das Ergebnis verärgert war, wir haben dort nie gewonnen, aber ich war traurig, dass ich das letzte Mal dort sein werde… zumindest mit Blyth.
  • Martin Thirkettle (Neutral)22. Februar 2020

    Boston United gegen AFC Telford
    National League North
    22. Februar 2020, 15 Uhr
    Martin Thirkettle (Neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Jakemans-Stadions?

    Ich war noch nie vor Ort und noch nie in Boston. Ich war vorher durchgekommen, aber dort nicht stehen geblieben. Ich wollte in die York Street (ein guter alter traditioneller Fußballplatz, aber mähen heißt Jakemans Stadium), bevor sie in ihr neues Stadion am südlichen Rand der Stadt zogen. Ich habe es auf dem Weg nach innen bestanden und sehe auf dem Weg zur Fertigstellung gut aus (obwohl ich verstehe, dass nur zwei Seiten rechtzeitig für die nächste Saison offen sein werden).

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Eine einfache Fahrt von Norwich - unter 2 Stunden und ich fand Parkplätze auf der Straße innerhalb von ein paar Minuten zu Fuß vom Boden entfernt.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich hatte online nach einem anständigen Veranstaltungsort vor dem Spiel gesucht und mir Goodbarns Yard ausgedacht (ein wirklich anständiges verstecktes Juwel in der Nähe der Kirche im Zentrum der Stadt). Tolles Essen, echtes Bier und sehr freundliches Personal - ich kann es nur empfehlen. Angesichts der gegenwärtigen Lage des Clubs war es nur etwa 10 Minuten zu Fuß vom Boden entfernt. Ich hatte einige gute Scherze mit einigen Boston-Fans außerhalb des Geländes, die sich nicht auf die Lage des neuen Stadions außerhalb der Stadt freuten. Ich hatte auch Spaß mit einem ihrer Stewards (der zugab, ein Ipswich-Fan zu sein) - wie wir gelacht haben!

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Jakemans-Stadions?

    Ein richtiger Fußballplatz mit echten Flutlichtern!. Wir saßen auf der Haupttribüne hinter den Ausgrabungen - immer gut, um die Perspektive eines Managers auf ein Spiel zu bekommen! Gegenüber befand sich eine kleine überdachte Terrasse mit einem größeren Terrassenständer hinter dem Tor zu unserer Rechten, dem Heimstadion. Der Away Stand war eine Kombination von Sitzen hinter Terrassen - ein interessantes Design.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Neueste Nachrichten zum Arsenal Football Club

    Das Spiel wurde in einem großen Tempo gespielt und war sehr unterhaltsam, insbesondere angesichts der sehr schwierigen Windverhältnisse. Boston gewann 1: 0 mit einem Elfmeter in der ersten Halbzeit - eine klare Entscheidung, und es war wieder einmal großartig, ein Spiel zu sehen, das von der gefürchteten VAR nicht gestört wurde! Telford lieferte sich einen guten Kampf, aber Boston hätte mit mehr gewinnen können. Die Einrichtungen waren einfach, aber in Ordnung - der Typ vor uns hatte einen anständig aussehenden Kuchen und Erbsenbrei, den er in Rekordzeit verschlang! Es herrschte eine recht gute Atmosphäre. Ich war beeindruckt vom Lärm vom Bostoner Heim und die Stewards waren absolut in Ordnung (sogar der von Ipswich!). Es gab eine anständige Menge von über 1200.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Eine schnelle Flucht vom Boden. Ein bisschen warten, um auf die Ringstraße zu kommen, aber nur 5-10 Minuten, also nichts Schreckliches.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ich bin wirklich froh, dass wir den alten Boden in seiner ganzen Pracht gesehen haben. Ich würde auf jeden Fall einen Besuch empfehlen, wenn Sie einen vor Ende der Saison einbauen können. Die derzeitige Lage in der Nähe des Stadtzentrums ist hervorragend geeignet, um die Stadt zu sehen und Einrichtungen zu nutzen, die nur wenige Gehminuten vom Boden entfernt sind. Ich kann sehen, warum die Einheimischen mit dem neuen Standort nicht allzu zufrieden sind - Costa, KFC und McDonalds - und nicht ein anständiges lokales Pub / Café vor der Haustür. Sie scheinen ein leidenschaftlicher Haufen zu sein, also hoffe ich, dass alles für sie klappt.

Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses