Bradford Park Avenue

Ein Besucherführer zum Horsfall Stadium Bradford Park Avenue AFC. Wegbeschreibung, Parkplatz und viele weitere Informationen für Besucher des Horsfall-Stadions.



Horsfall Stadium

Kapazität: 3.500 (1.800 Sitzplätze)
Adresse: Friedhofsstraße, Bradford, BD6 2NG
Telefon: 0791 2271498
Stellplatzgröße: 110 x 70 Meter
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Allee
Jahr der Eröffnung: 1931 *
Unterbodenheizung: Unterlassen Sie
Heimtrikot: Grün und Weiß



 
bradford-park-avenue-afc-horsfall-stadion-1421492429 Bradford-Park-Avenue-Afc-Horsfall-Stadion-Friedhof-Ende-1421492430 bradford-park-avenue-afc-horsfall-stadion-east-side-1421492430 bradford-park-avenue-afc-horsfall-stadion-hauptstand-1421492430 bradford-park-avenue-afc-horsfall-stadion-südseite-1421492430 Bradford-Park-Avenue-FC-Horsfall-Stadion-Friedhof-Ende-1452794877 bradford-park-avenue-fc-horsfall-stadion-hauptstand-1452794878 bradford-park-avenue-fc-horsfall-stadion-east-end-1452794878 bradford-park-avenue-fc-horsfall-stadion-südseite-1452794878 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist das Horsfall Stadium?

Das Horsfall Stadium ist in erster Linie eine Leichtathletikanlage des Stadtrats, die auch für den Fußball genutzt wird. Es wird von einem großen Sitzständer auf einer Seite dominiert. Diese Haupttribüne mit 1.800 Sitzplätzen ist größtenteils überdacht, hat jedoch einige Teile offener Sitzplätze zu beiden Seiten. Es hat eine Reihe von Stützpfeilern, die über die Vorderseite verlaufen. was Ihre Sicht beeinträchtigen kann. Eine interessante Tatsache ist, dass die Sitze in der Haupttribüne vom Lord's Cricket Ground stammten. Obwohl die offenen Bereiche auf jeder Seite dieses Standes als Stehplätze erscheinen, dürfen Unterstützer nicht stehen, sondern müssen auf dem Beton sitzen. Es gibt große Hinweise mit der Aufschrift 'No Standing'. Am Cemetery End direkt hinter dem Tor hat der Club eine sehr kleine überdachte Terrasse errichtet. Mit sieben Stufen ist der Stand nicht viel höher als das Tor selbst und etwa doppelt so breit. Dieser Stand ist nur für Heimanhänger gedacht und wurde von den Gläubigen der Park Avenue als 'Bus Shelter Terrace' getauft. Ansonsten ist der Rest des Stadions hauptsächlich offen mit nur einer kleinen flachen Standfläche um den Umfang.

Eines der Hauptmerkmale dieses Geländes ist die gemauerte Struktur auf der Südseite des Spielfelds. Dies ähnelt tatsächlich einem Haus, enthält jedoch die Umkleidekabinen des Teams, P.A. Ansager und die Presse. Auf der Vorderseite dieser Struktur befindet sich eine Gravur in der Wand, die besagt: Horsfall-Spielfelder der Stadt Bradford. Dieses Gelände wurde am 5. September 1931 von Alderman S Horsfall JP, Vorsitzender des Komitees für Parks und Friedhöfe, ab 1913 eröffnet. Auf derselben Seite des Spielfelds befindet sich wahrscheinlich der kleinste Stand, den Sie jemals sehen werden! Es hat 29 neue Plastikklappsitze. Hier wird es jedoch noch seltsamer - es gibt keinen Zugang zum Stand! Es hat Plexiglas auf jeder Seite und die Vorderseite ist vollständig mit einem starken Metallgrill verschlossen. Ich wurde informiert, dass der Stand vor einigen Jahren gebaut wurde, um den Bodenvorschriften zu entsprechen, falls der Verein in die nächste Liga befördert werden sollte, wo er zwei Stände haben muss. Es wird nie oder sehr selten verwendet. Im East End wird der Boden von einer Reihe von Häusern übersehen, die in den Hügel oben eingelassen sind. Da das Stadion eine Leichtathletikbahn hat, sind die Fans meistens weit von der Aktion entfernt.
Auf jeder Seite befinden sich vier Flutlichtmasten, die nicht im Weg sind.

Wo trinken?

Im Stadion selbst gibt es eine Bar, in der Fans willkommen sind. In dieser Clubhaus-Bar finden Sie ein fantastisches Modell des alten Park Avenue-Geländes. Sie können einige Fotos davon auf sehen John Rhodes Google Album .



Ben Hache fügt hinzu: 'Es gibt drei Pubs innerhalb von fünf Minuten zu Fuß vom Stadion entfernt. In der Huddersfield Road befinden sich zwei Pubs, die sich praktisch gegenüberliegen. Einer heißt 'Drop Kick' und der andere 'British Queen'. Beide zeigen sowohl BT als auch Sky Sports. Fans, die den Drop Kick Pub nutzen, können ihre Fahrzeuge für die Dauer des Spiels auch auf dem Parkplatz des Pubs abstellen. In der Halifax Road gibt es den Northern Pub, in dem auch Sky-Fernsehen läuft.

Anfahrt und Parkplatz

Verlassen Sie die M62 an der Ausfahrt 26 und nehmen Sie die M606 in Richtung Bradford. Kurz vor dem Ende der M606 nehmen Sie die linke Auffahrt in Richtung Ring Road West A6177. Am Ende der Auffahrt erreichen Sie einen Kreisverkehr, an dem Sie die zweite Ausfahrt in Richtung Halifax (A6036) nehmen. Sie fahren links am Odsal Stadium vorbei und nehmen am nächsten Kreisverkehr die 3. Ausfahrt auf der A6036 in Richtung Halifax. Das Horsfall Stadium ist von diesem Kreisverkehr aus ausgeschildert. Biegen Sie nach einer Meile und unmittelbar vor dem Kindergarten scharf links in die Cemetery Road ab. Der Stadioneingang befindet sich links unten. Es gibt einen Parkplatz am Stadion, der kostenlos ist, ansonsten gibt es Parkplätze an der Cemetery Road.

Manchester United vs Manchester City Ergebnisse

Mit dem Zug

Der nächstgelegene Bahnhof zum Horsfall Stadium ist Low Moor Das Hotel liegt an der Linie Bradford Interchange to Halifax. Auf jeder Strecke ist ein stündlicher Service in Betrieb. Die Low Moor Station befindet sich 1,3 Meilen vom Horsfall Stadium entfernt und es geht stetig bergauf bis zum Boden, was ungefähr 30 Minuten dauern wird (aber viel weniger nach dem Spiel wieder runter!). Wenn Sie den Bahnhof verlassen, biegen Sie links ab und folgen der New Works Road durch das Industriegebiet. Fahren Sie links am Royal Pub vorbei. Biegen Sie am Ende der New Works Road rechts ab und dann sofort links in die Abb Scott Lane. Bei Erreichen eines kleinen Kreisverkehrs biegen Sie links ab und folgen der Abb Scott Lane. Nehmen Sie dann die zweite Straße rechts in die Cemetery Road. Der Eingang zum Horsfall Stadium befindet sich weiter rechts nach dem Park.



Wann ist das Fußballspiel heute?

Die beiden Hauptbahnhöfe in Bradford sind Bradford Forster Square und Bradford Interchange. Der Forster Square wird von Zügen aus Skipton, Ilkley und Leeds bedient, während der Interchange von Zügen aus Rochdale, York und auch Leeds bedient wird. Beide Stationen sind ungefähr drei Meilen vom Horsfall Stadium entfernt, das wirklich zu weit ist, um zu Fuß zu gehen. Außerhalb der Interchange Station gibt es einen Taxistand und über der Station befindet sich die Bushaltestelle.

Vom Busbahnhof können Sie einen Bus der Nummer 681 nach Halifax nehmen, der samstags alle 30 Minuten fährt (05 und 35 Minuten nach jeder vollen Stunde, mit einer Fahrzeit von 15 Minuten). Diese verläuft entlang der Halifax Road, vorbei an der Cemetery Road, die zum Stadion führt. An Wochentagabenden fährt der Bus Nr. 682 auf derselben Strecke und fährt um 18:05, 18:40 und 19:10 ab. Es kann eine Idee sein, den Fahrer zu bitten, Sie an der nächsten Haltestelle auszusteigen. Sie können einen Fahrplan auf der First Bus-Website anzeigen. Es gibt auch eine kostenlose regelmäßige Busverbindung vom Bradford Forster Square zum Interchange namens 'Free City Bus'.

John Thornton fügt hinzu: „Wenn Sie am Bahnhof Forster Square ankommen, können Sie samstags den Bus Nr. 613 nach Buttershaw nehmen. Verlassen Sie den Bahnhof über die gepflasterte Rampe und fahren Sie am Midland Hotel vorbei. Überqueren Sie die Straße in die Market Street und überqueren Sie die M3. Der Bus 613 fährt alle 20 Minuten mit einer Fahrzeit von 25 Minuten. Wenn Sie von außerhalb von West Yorkshire anreisen, können Sie durch den Kauf eines Plusbus-Tickets mit Ihrem Bahnticket Einsparungen erzielen.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Eintrittspreise

Erwachsene £ 10
Senioren & Studenten (mit aktueller NUS-Karte) £ 8
Unter 17 £ 1

Programmpreis

Offizielles Programm £ 2.

Fixture List

Bradford Park Avenue FC Spielplanliste (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Lokale Rivalen

Bradford City, FC Halifax Town und Guiseley.

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Besucherzahl aufzeichnen: Beraten werden

deutschlandkader für weltcup 2018

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 524 (National League North)
2017-2018: 495 (National League North)
2016-2017: 454 (National League North)

Karte mit dem Standort des Horsfall Stadium in Bradford

Bradford Hotels - Finden und buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in Bradford benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Bradford Park Avenue Horsfall Stadium Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde die Anleitung aktualisieren.

Warum werden Sunderland die schwarzen Katzen genannt?

Club-Links

Offizielle Website: > tc1.bpafc.com

Inoffizielle Website: Fans Forum

Danksagung

Besonderer Dank geht an Geoff Jackson von der Cumbrian Groundhopper Website für die Bereitstellung eines Fotos des Hauptstandes.

Besonderer Dank geht auch an Ben Robinson für die Bereitstellung der anderen Fotos des Horsfall Stadium. Ben hat auch seinen eigenen Fußballplatz-Blog.

Bewertungen

  • Anthony Hanley (neutral)4. März 2017

    Bradford Park Avenue gegen Gloucester City
    National League North
    Samstag, 4. März 2017, 15 Uhr
    Anthony Hanley (neutraler Fan)

    Die Reise .
    Es ist eine kleine Wanderung von meinem Zuhause in Nord-London. An der Bradford Interchange Station fahren Sie mit der Rolltreppe nach oben zur geräumigen und intelligenten Bushaltestelle und fahren zum Busbahnhof F, um die Nr. 681 nach Halifax zu erreichen. (Es ist sinnvoll, ein Plusbus-Ticket mit Ihrem Bahnticket zu kaufen, da es für unbegrenzte Busreisen nur £ 3 kostet.) Dieser Service fährt alle 30 Minuten und ich habe den Bus um 14:05 Uhr genommen. Ich habe die Fahrt auf 14 Minuten festgelegt. Sobald Sie den Rugbyplatz am Kreisverkehr auf der linken Seite passiert haben, sind Sie nur noch 2 oder 3 Haltestellen von Ihrem Ziel entfernt. Steigen Sie an der Cemetery Road aus. Wenn Sie links an einem Kindergarten vorbeikommen, sind Sie daran vorbeigekommen! In meinem Bus zählte ich jedoch acht Avenue-Fans, von denen die meisten grün und weiß trugen, und folgte ihnen einfach. Von der Bushaltestelle ist es nur ein kurzer Spaziergang die schmale Cemetery Road hinunter zum Horsfall Stadium unten.

    Der Standort
    Ich mag Bradford. Geld und Mühe wurden investiert, um es zu einem intelligenten und lohnenden Ort für einen Besuch zu machen. Ich wollte das Nationale Medienmuseum, das sich in der Nähe des Bahnhofs befindet und freien Eintritt hat, erneut besuchen. Früher hatte ich es ein bisschen mit Eselsohren und ungepflegt gefunden, aber leider war die Zeit knapp und ich habe es übersprungen.

    Barcelona schlug Real Madrid mit 15: 1

    Der Boden
    Kein Fußballverein würde sich für einen Umzug in ein Leichtathletikstadion entscheiden. Dies ist eine Entscheidung, die unbedingt getroffen werden muss. Meistens funktioniert es nicht wirklich (z. B. im Withdean Stadium, im Don Valley) und beeinträchtigt das Zuschauererlebnis. Aber manchmal ist es ein Erfolg (Gateshead Stadium) und das Horsfall Stadium ist ein typisches Beispiel. Die Bradford Park Avenue hat einen Hauptstand geerbt, der ihren Bedürfnissen bewundernswert entspricht. Groß und geräumig erstreckt es sich über den größten Teil der Länge einer Berührungslinie mit Terrassen auf beiden Seiten. Die Sitzplätze sind in einem ziemlich steilen Winkel und die Laufstrecke ist eine enge Angelegenheit von sechs Fahrspuren, so dass Sie nicht weit vom Spielfeld entfernt sind und einen hervorragenden Blick auf das Geschehen haben. 90% der Menge versammelten sich hier. Hinter einem Ziel steht einer der kleinsten Stände, die ich jemals außerhalb eines Subbuteo-Sets gesehen habe. Hier standen die Vokalfans von beiden Seiten, als ihre Mannschaft dieses Tor angriff. Abgesehen von ein paar Fans, die in der Nähe des Clubhauses gegenüber der Haupttribüne (die an eine alte Kneipe oder ein altes Hotel erinnert) verstreut waren, war es das.

    Programme wurden nur im Clubgeschäft in der Nähe der Drehkreuze verkauft (ich nehme an, es fehlen Freiwillige). Wenn Sie in den Club-Shop der meisten großen Ligateams gehen, werden Sie mit einem antiseptisch sauberen, seelenlosen und langweiligen Ort konfrontiert, der überteuerten Müll auspeitscht. In der Bradford Park Avenue war es eng, überfüllt, ein bisschen chaotisch - und fantastisch. Es gab eine große Auswahl an alten Programmen aus vielen Clubs und Epochen. Sie hatten eine beeindruckende Auswahl an FA.Cup Final-Programmen, die preiswert waren (ich habe ein Exemplar von Everton gegen West Brom aus dem Jahr 1968 für 4 Pfund gekauft). Außerdem gab es eine Reihe von Fachbüchern und ungewöhnlichen Büchern, Emaille-Abzeichen und vieles mehr . Es war herzerwärmend, einen solchen Ort zu finden.

    Zur Halbzeit ging ich in die Clubbar, um die aktuellen Ergebnisse zu erhalten. Schien eine interessante Auswahl an Bieren zum Verkauf zu haben.

    Das Spiel
    Das Spielfeld war etwas feucht und leicht zu zerschneiden. Einer der Strafbereiche war ziemlich stark geschliffen, was heutzutage nicht mehr so ​​häufig zu sehen ist. Interessanterweise werden Avenue-Sporthemden und -shorts häufiger mit Glasgow Celtic in Verbindung gebracht (oder sollte das umgekehrt sein?). Die ersten 45 Minuten waren absolut unvergesslich. Ich kann mich an keine Torversuche oder Zwischenfälle erinnern. Tatsächlich war ich abgelenkt von dem winzigen Balljungen, der vor dem Hauptstand arbeitete und mehrere Hektar Boden bedeckte, um lose Bälle zu holen. Die zweite Hälfte war eine Verbesserung. Innerhalb von zehn Minuten nach dem Neustart hatte Gloucester City den Ball direkt vor dem Tor zu Zack Kotwica gebracht, der die leichte Aufgabe hatte, einen aufzustellen. Natürlich reagierte Avenue, aber die Besucher konnten ihre einfallslosen Angriffe gut abwehren. Tatsächlich schien Gloucester in der Pause eher zu punkten und hielt für eine Regulierung drei Punkte. Die Niederlage endete mit Bradfords bestem Saisonlauf von drei Siegen im Trab.

    Wegkommen
    Die Bushaltestelle befindet sich direkt gegenüber meiner Ankunft und der Bus kam genau wie geplant um 17:12 Uhr. Nur 11 Minuten, um zum Bradford Interchange zurückzukehren. Ich beschloss, früh nach Leeds zurückzukehren, um meinen Anschlusszug nach Kings Cross abzuholen. Wenn Sie jetzt einen Abend oder sogar ein paar Drinks verbringen möchten, möchten Sie vielleicht in Leeds verweilen, das für eine gute Zeit voller Menschen war.

    Abschließende Gedanken
    Ich war interessiert zu sehen, wie es dem ehemaligen Liga-Club heutzutage geht, und ich habe meine Reise zur Bradford Park Avenue mehr genossen, als ich gedacht hatte. Es ist nicht schick und mondän, aber es gab viele Lächeln, Witze und gutmütige Gerüchte unter diesen freundlichen, standhaften und heldenhaften Fans, um einen Besuch lohnenswert zu machen.

  • Brian Scott (Neutral)7. August 2017

    Bradford Park Avenue gegen Southport
    National League North
    Montag, 7. August 2017, 19.45 Uhr
    Brian Scott((Neutraler Ipswich Town Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Horsfall-Stadions? Durch sorgfältige Planung hatte ich herausgefunden, dass ich an drei aufeinander folgenden Abenden ein Spiel in der National League North sehen konnte, und dies war das erste am Montagabend. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Als ich diesen Besuch plante, hatte ich damit gerechnet, einen Bus von Bradford Interchange nehmen zu müssen, und befürchtete, dass es am Ende des Spiels möglicherweise keinen geeigneten geben würde. Es hat mich jedoch sehr gefreut, dass es in Low Moor einen neuen Bahnhof gibt, den ich genutzt habe. Von dort geht es stetig bergauf bis zum Boden. Toll, wiederzukommen! Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich fuhr mit dem Zug von Stowmarket herauf und hatte im Premier Inn unweit des Bahnhofs Bradford Interchange gebucht. Ich hatte eine Mahlzeit in den Wetherspoons, nicht weit vom Bahnhof entfernt. Dann nahm ich einen frühen Zug nach Low Moor, um mir Zeit zu geben, den Boden zu erkunden, bevor ich losfahre. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Horsfall-Stadions? Ich hatte meine übliche Wanderung auf dem ganzen Boden und genoss die vielen skurrilen Züge. Nachdem ich in diesem Handbuch darüber gelesen hatte, schaute ich mir in der Clubbar das Modell des alten Park Avenue-Geländes und das Foto an, um es in einen Zusammenhang zu bringen. Sehr interessant. Ich habe einige Zeit damit verbracht, mehr Informationen über die Struktur vom Typ 'Haus' auf einer Seite des Bodens herauszufinden, in der sich jetzt die Umkleidekabinen, die Presse und der PA-Ansager usw. befinden. An der Vorderwand befindet sich eine Gravur mit der Aufschrift 'Stadt' of Bradford, Horsfall Playing Fields, Dieses Gelände wurde am 5. September 1931 von Alderman S Horsfall JP eröffnet. Vorsitzender des Ausschusses für Parks und Friedhöfe von 1913. ' Auf meiner Suche nach mehr Informationen habe ich (aus Versehen) mit dem Bradford-Manager gesprochen! Ich habe auch nach dem sehr seltsamen Stand gefragt, der sich auf dieser Seite des Spielfelds befindet. Dieser enthält nur 29 neue Klappsitze und ist nicht zu betreten! Es hat Plexiglas an jedem Ende und einen Metallgitter auf der Vorderseite. Ich wurde zuverlässig darüber informiert, dass es vor einigen Jahren gebaut wurde, um den Bodenvorschriften zu entsprechen, falls die Bradford Park Avenue jemals in die nächste Liga befördert werden sollte, da sie zwei Sitzabschnitte haben muss. Ich wurde informiert, dass es nie oder sehr selten verwendet wird! Ich fragte auch einen älteren Mann am Hauptparkplatztor, der Leute von einer Liste eincheckte. Ein kluger Mann gab mir seinen Namen, vorausgesetzt, ich war verantwortlich, da ich Papier und Stift in der Hand hatte! Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Bradford Park Avenue erzielte in der 9. Minute, aber der Ausgleich kam zwanzig Minuten später. Dies geschah nach mehreren Toröffnungen, bis es schließlich eintrat. In der 58. Minute ließ Bradford einen Spieler wegen eines schlechten Zweikampfs vom Platz stellen. Bis zu den letzten Spielminuten war alles in Ordnung, als es Southport gelang, den Sieger zu holen. Für solch ein offenes Gelände war die Atmosphäre ziemlich gut, da beide Seiten einen Schlagzeuger hatten. Der Southport-Schlagzeuger war ein junger Bursche im Alter von ungefähr 8 Jahren und seine Trommel war fast so groß wie er. Trotzdem war er gut. Der Heimschlagzeuger hatte eine kleinere Trommel, aber seine machte tatsächlich mehr Lärm, besonders wenn er sich auf dem kleinen Stand direkt hinter dem Tor befand. Übrigens, als ich über den Boden lief, wurde mir gesagt, dass ich ein Ticket haben muss, um dort zu stehen. Ich durfte einen kurzen Blick darauf werfen, um die Anzahl der Schritte zu zählen. Ich hatte ein ziemliches Gespräch mit einem Einheimischen, der sehr freundlich war. Es stellte sich heraus, dass er ein freiwilliger Groundsman war und er sagte, dass er mich auf den kleinen Stand bringen könnte, wenn ich es wünschte. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Es war ein relativ einfacher Weg bergab zur Low Moor Station und dann zurück zum Bradford Interchange und zum Premier Inn. Am nächsten Tag auf Whitley Bay für mein Hotel und dann Bus nach Blyth, um mein nächstes Spiel bei Blyth Spartans zu sehen. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Es war eine sehr entspannte Atmosphäre und alles in allem war es der beste meiner drei Besuche in dieser Woche.
  • Jeremy Gold (neutral)17. November 2018

    Bradford Park Avenue gegen Ashton United
    National League North
    Samstag, 17. November 2018, 15 Uhr
    Jeremy Gold (neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Horsfall-Stadions? Ich lebe nicht zu weit weg und das Hinzufügen der Bradford Park Avenue zu meiner Liste der National League North war definitiv eine, auf die ich mich freute. Sie waren ganz oben in der Liga und hatten große Unterstützung, als ich sie früher in der Saison beim FC United sah. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Aufgrund der anhaltenden Streiks der Northern Rail war es eine schwierige Reise von Lancashire. Ich schaffte ein paar Busfahrten, um mich nach Halifax zu bringen, wo mich ein weiterer kurzer Bussprung am Boden ankommen sah. Es ist nur ein kurzer Spaziergang die Hauptstraße hinunter zum Stadion. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Es gibt ein paar Kneipen an der Hauptstraße, aber da ich kein großer Trinker bin, bin ich direkt in den Boden gegangen, um herumzuwandern. Dies beinhaltete ein tolles kleines Gespräch mit den Spielleitern, die sich auf einer Seite aufwärmten. Sag mir, wo du das in der Premier League bekommen würdest! Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Horsfall-Stadions? Es ist ein interessantes Gelände in einem Laufstadion mit einem großen überdachten Stand an der Seite und einer sehr merkwürdigen kleinen überdachten Stehfläche hinter einem der Tore auf der Strecke. Die Umkleidekabinen befinden sich in einem großen Gebäude auf einer Seite des Stadions. Der Boden ist etwas müde, aber für das Niveau, in dem sie sich gerade befinden, vollkommen ausreichend. Es wäre interessant, wenn sie befördert würden und anfangen würden, größere Teams zu spielen. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Ashton war ein absoluter Knaller und hatte fast das ganze Spiel über zwei Treffer zu verzeichnen, bevor die Heimmannschaft in den letzten zehn Minuten endlich zusammenkam und drei unbeantwortete Tore erzielte. Man musste für Ashton fühlen, um fair zu sein, sie wären für einen Sieg von vollem Wert gewesen. Es gibt ein schönes kleines Clubhaus und wie immer waren alle sehr freundlich und einladend. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ich ging zurück zur Hauptstraße, um die drei Busse nach Hause zu nehmen, die sich am Ende als vier herausstellten. Es gab nur eine kleine Menschenmenge, so dass es nicht zu voll war, die Straße hinaufzugehen. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein Besuch in der Bradford Park Avenue hat trotz der Leichtathletikbahn und des müden Stadions etwas ganz Schönes. Sie haben eine Reihe von Fans, die ihren Verein lieben und offensichtlich sehr stolz darauf sind. Viel Glück für sie und ich hoffe, dass sie eines Tages wieder zu ihrem früheren Ruhm zurückkehren.
  • Michael Cromack6. Oktober 2020

    Spiel besucht

    Bradford Park Avenue gegen Fc Halifax Stadt

    Wettbewerb

    Nördliche Premier League

    Datum

    24.01.2011

    Startzeit

    19.45

    Team unterstützt

    Fc Halifax Stadt

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und besuchten den Boden selbst?

    Boden noch nicht besucht und keine zu lange Reise, da ich in der Nähe von Wakefield wohne

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Ich war in der letzten Woche auf einem Dummy-Lauf. Nicht weit von der M62 und Parkmöglichkeiten rund um den Boden

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich habe versucht, vor dem Anpfiff etwas im Clubhaus zu trinken, aber es war zu voll, so dass mein ältester Sohn, mein Arbeitskollege und ich es als schlechten Job aufgaben und 3 freie Plätze in der Mitte der Hauptstraße einnahmen und nur am Boden standen

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Stadions?

    Ohne zu kritisch zu sein, dass es sich um ein Leichtathletikgelände handelt, war die Aussicht auf das Spielfeld von der Haupttribüne aus recht gut und die Spieler kamen aus einem neugierigen, aber charmant aussehenden Pavillon wie ein gegenüberliegendes Gebäude. Flach stehend auf den anderen 3 Seiten des Bodens. Keine Trennung vorhanden, was gut ist

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Die Stadt war vom Anpfiff an verantwortlich, obwohl es für beide Seiten aufgrund des starken Windes schwierig war. Town lief ziemlich bequem 4 - 1 Gewinner aus

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel

    Keine große Wahlbeteiligung, also keine Überlastung und eine ziemlich unkomplizierte Heimreise

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages

    Ein zufriedenstellender Auswärtssieg, um den Aufstiegsschub der Stadt zu stärken
Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Rezension