Darlington (Blackwell Meadows)

Blackwell Maedows Darlington, ein Leitfaden für Fans, Einrichtungen, Parkplätze, mit dem Zug, Bewertungen von Fans, Stadionfotos, Hotels, Tickets und vieles mehr!



Blackwell Meadows

Kapazität: 3.281 (588 Sitzplätze)
Adresse: Grange Road, Darlington, DL1 5NR
Stellplatzgröße: 120 x 80 Meter
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Darlo oder die Quäker
Jahr der Eröffnung: 1994
Unterbodenheizung: Unterlassen Sie
Heimtrikot: Weiß und Schwarz



 
afwmxo-srp4-1482598295 heaagizvgbs-1483118165 ztl1z-eejg4-1488568597 Blackwell-Wiesen-Darlington-Zinn-Schuppen-Terrasse-1488569268 Blackwell-Wiesen-Darlington-Nord-Seite-1489519148 Blackwell-Wiesen-Darlington-West-Away-End-1489519148 Blackwell-Wiesen-Darlington-Blechschuppen-Stand-1489519148 Blackwell-Wiesen-Darlington-Nord-Seiten-Sitze-1489519148 Blackwell-Wiesen-Darlington-Sitz-Stand-1489519148 New-Extended-South-Stand-Blackwell-Wiesen-Darlington-1521395765 South-Stand-Blackwell-Wiesen-Darlington-1524759726 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist Blackwell Meadows?

Der FC Darlington kehrte Ende 2016 in seine Heimatstadt zurück, nachdem er mit dem Darlington Rugby Club eine Vereinbarung über die gemeinsame Nutzung des Blackwell Meadows-Geländes getroffen hatte. Obwohl Blackwell Meadows 1994 eröffnet wurde, hat es eine Reihe von Verbesserungen erfahren und arbeitet daran, den Boden auf die Standards des Fußballverbandes zu bringen, damit dort Fußballspiele gespielt werden können.

Der Boden wird auf der Nordseite von einem großen Gebäude mit Pavillonblick überragt, das zwei Stockwerke hoch ist und über dem sich eine altmodisch aussehende Uhr befindet. In diesem und dem daneben befindlichen Gebäude befinden sich unter anderem die Umkleidekabinen des Teams. Auf einer Seite befindet sich ein überdachter Sitzblock, der normalerweise nicht genutzt wird, und die Team-Unterstande befinden sich vor diesem Bereich. Auf der Südseite befindet sich ein überdachter Sitzständer, der sich über die halbe Länge des Spielfelds erstreckt und im Vergleich zur Mittellinie etwas außerhalb der Mitte liegt. Es wurde Anfang 2018 erweitert, um seine Kapazität von 294 auf 588 Sitze zu erhöhen. Zu beiden Seiten dieses Standes befinden sich flache Standflächen. Am einen Ende des Geländes befindet sich eine große überdachte Terrasse, die acht Stufen hoch ist und liebevoll als „Blechschuppen“ bezeichnet wird, benannt nach einer ähnlichen Struktur, die auf dem ehemaligen Feethams-Gelände errichtet wurde. Tatsächlich wurde ein Teil des Stahlgerüsts für diesen Stand aus dem alten Boden gerettet und in diese neue Struktur integriert. Mit einer Kapazität von 1.000 läuft der neue Blechschuppen über die gesamte Breite des Spielfelds. Gegenüber befindet sich die offene Westterrasse, die bei geltender Trennung an Auswärtsfans vergeben wird. Abgerundet wird das Gelände durch acht modern aussehende Flutlichter, von denen vier auf jeder Seite des Stadions verlaufen.

Zukünftige Stadionentwicklungen

Es ist auch wahrscheinlich, dass der Club irgendwann die Erlaubnis einholen wird, eine Terrasse oder einen temporären Sitzbereich am West End des Geländes zu installieren.



Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Bei den meisten Spielen in Blackwell Meadows sind die Fans nicht getrennt. In den Fällen, in denen dies der Fall ist, wird den besuchenden Anhängern das West End des Geländes zugewiesen, in dem rund 600 Fans untergebracht werden können. Wenn Sie sich dem Stadion nähern, befinden sich die Besucherdrehkreuze rechts von den Hauptgebäuden. Das West End hat keine Abdeckung und besteht hauptsächlich aus flachen Stehflächen, also nicht die größte. Da Darlington jedoch gut unterstützt wird, ist die Atmosphäre im Stadion normalerweise gut, und es wird ziemlich viel Lärm vom Heimspiel erzeugt. Bei solch guten Besucherzahlen scheinen die Einrichtungen mit der großen Anzahl ein wenig zu knarren, und selbst wenn keine Trennung in Kraft ist, sind die Sitzbereiche für besuchende Fans gesperrt, da sie an Inhaber von Heim-Dauerkarten ausverkauft sind.

Wo trinken?

Am Boden selbst befindet sich ein Clubhaus, das normalerweise den Anhängern beider Clubs offen steht (es sei denn, die Trennung wird durchgesetzt). Es befindet sich im Boden und der Zugang ist begrenzt, so dass Sie manchmal warten müssen, bis jemand geht. Normalerweise gibt es Doom Bar und Theakstons Lightfoot auf Handpumpen und die übliche Auswahl an Entwürfen. Es gibt einen Mangel an anderen Pubs in der Nähe von Blackwell Meadows. Tatsächlich befinden sich die nächsten Bars und Pubs eine Meile entfernt im Stadtzentrum von Darlington, das etwa 20 Gehminuten entfernt ist (alle 15 Minuten fahren Busse in Bodennähe). Einige der Picks davon sind einige, die im CAMRA Good Beer Guide aufgeführt sind, wie die Nummer 20 auf der Coniscliffe Road (auf der Erdseite des Stadtzentrums), das Old Vic auf der Victoria Road (in der Nähe des Bahnhof), das Quäkerhaus am Mechanics Yard und die Gerberhalle am Skinnergate, wobei letzteres ein Wetherspoons-Outlet ist.

Anfahrt und Parkplatz

Aus dem Süden (A1) Verlassen Sie die A1 an der Ausfahrt 57 und nehmen Sie die A66 (M) in Richtung Darlington / Teesside. Am Ende der Autobahn fahren Sie weiter auf die A66. Am nächsten Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt auf die A167 in Richtung Darlington. Die Zufahrtsstraße zu Blackwell Meadows befindet sich nach einer Viertelmeile auf der rechten Seite.



Parkplatz Es gibt einige Parkplätze am Boden, die £ 5 pro Auto kosten. Es füllt sich jedoch schnell, sodass Sie früh ankommen müssen. Wenn Sie am Stadioneingang vorbei in Richtung Darlington weiterfahren und am nächsten kleinen Kreisverkehr rechts abbiegen, stehen neben dem Park Parkplätze an der Straße zur Verfügung. Nach Blackwell Meadows sind es dann etwa zehn Minuten zu Fuß.

Mit dem Zug

Darlington Bahnhof liegt anderthalb Meilen von Blackwell Meadows entfernt. Nehmen Sie entweder ein Taxi vom Bahnhof oder begeben Sie sich auf den 30-minütigen Spaziergang zum Boden. Wenn Sie aus dem Haupteingang der Eisenbahn kommen, sehen Sie an einer Ecke die Hogans Bar. Halten Sie die Bar links und fahren Sie geradeaus die Victoria Road entlang. Fahren Sie am nächsten Kreisverkehr geradeaus weiter und folgen Sie der Victoria Road. Am nächstgrößeren Kreisverkehr nehmen Sie die erste Ausfahrt von Sainsburys auf die A167 (Grange Road) in Richtung Northallerton. Folgen Sie dieser Straße für etwa eine Meile. Nachdem Sie links an einem Park vorbeigefahren sind, erreichen Sie den Bodeneingang weiter unten auf derselben Seite.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Eintrittspreise

Sitzplätze* Erwachsene £ 16 Ermäßigungen £ 12 unter 16 £ 7 unter 11 £ Kostenlos

Terrasse* Erwachsene £ 14 Ermäßigungen £ 10 unter 16 Jahren £ 5 unter 11 Jahren Kostenlos

Real Madrid gegen Dortmund Champions League

Ermäßigungen gelten für über 60-Jährige, Studenten, Behinderte und dienende Angehörige der Streitkräfte. Möglicherweise muss eine ID angezeigt werden, um den aktuellen Status nachzuweisen.

* Der Club bietet einen Rabatt von £ 1, wenn Tickets online gekauft werden.

Programmpreis

Offizielles Spieltagsprogramm £ 2.50.

Lokale Rivalen

Spennymoor Town und Hartlepool United.

Chelsea FC Tickets zum Verkaufstermin

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen

In Feethams: 21.023 gegen Bolton Wanderers League Cup, 3. Runde, 14. November 1960

In Blackwell Meadows: 3.000 gegen FC Halifax Town National League North, 26. Dezember 2016

Durchschnittliche Anwesenheit 2018-2019: 1.394 (National League North) 2017-2018: 1.456 (National League North) 2016-2017: 1.739 (National League North)

Finden und buchen Sie Ihr Darlington Hotel und helfen Sie dabei, diese Website zu unterstützen

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in Darlington benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Karte mit der Lage der Blackwell Meadows in Darlington

Club-Website und Social Media-Links

Offizielle Website: www.darlingtonfootballclub.co.uk

Inoffizielle Website: Gib es aufgedeckt

Offizielle soziale Medien Twitter: @Official_Darlo Facebook: www.facebook.com/darlingtonfc YouTube: www.youtube.com/user/OfficialDarlingtonFC

Danksagung

Vielen Dank an Simon Brodie und Peter Holdridge für die Bereitstellung der Fotos von Blackwell Meadows.

Blackwell Meadows Darlington Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde den Leitfaden aktualisieren.

Bewertungen

  • Peter Holdridge (Fan von Leicester City und Darlington)25. Februar 2017

    Darlington gegen Harrogate Town
    National League North
    Samstag, 25. Februar 2017, 15 Uhr
    Peter Holdridge (Fan von Leicester City und Darlo)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und besuchten Blackwell Meadows?

    Ich habe Darlington auf ihren drei vorherigen Spielfeldern spielen sehen und ich habe sie oft wegspielen sehen, also wollte ich das neue Heimstadion sehen. In der Woche zuvor hatte es viel geregnet, daher war es eine Erleichterung, dass das Spiel noch lief.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Es war leicht, den Boden der Blackwell Meadows zu finden. Es ist nicht weit von der A1 und dann weiter auf die A66 und biegen Sie auf die A167 ab und Sie sehen den Boden. (Wenn Sie aus dem Osten kommen, passieren Sie zuerst die riesige Darlington Arena - ehemaliges Gelände - also lassen Sie sich davon nicht verwirren). Viele Parkplätze an der Straße rund um den Park, nur auf der Stadtseite des Geländes und nur einen kurzen Spaziergang von dort entfernt.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich brachte meinen Sohn in die RSPB Saltholme Reserve, um ihn dafür zu entschädigen, dass er sich mit dem Fußball abfinden musste. Ich aß dort zu Mittag und verbrachte die Reise damit, Darlos jüngste Geschichte zu erklären (es dauerte lange).

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten der Blackwell Meadows?

    Es ist großartig zu sehen, wie der Club in seine Heimatstadt zurückkehrt. Blackwell Meadows ist ein intelligentes, modernes Stadion, aber man merkt, dass es sich um ein Rugby-Stadion handelt und dass die Kapazität erhöht werden muss, wenn sie in der Liga-Pyramide höher werden. Keine Trennung der Fans, die Auswärtsunterstützung versammelte sich auf der nicht überdachten West End-Terrasse. Die Sitzplätze für Heimfans waren auf Inhaber von Dauerkarten beschränkt. Gute Atmosphäre am heimischen Ende. Die Menschen im Nordosten sind bekanntermaßen freundlich, aber Darlos Erfahrungen in den letzten 10 Jahren haben zu einem gewissen Zynismus geführt.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Gleichmäßig abgestimmt, bis ein zweifelhafter Abschied eines Darlington-Spielers nach 20 Minuten das Spiel drehte. Die zweite Halbzeit zu knacken, endete mit 3: 2 gegen Harrogate. Freut mich, Seabrooks Chips zum Verkauf zu sehen. Ausgezeichnetes Stewarding und Essen, wie man es von Nicht-Ligen erwarten würde.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Ich wusste nicht, dass man, wenn man versucht, der Stadt auszuweichen und zur A1 zu fahren, nur an der Kreuzung nach Süden fahren kann, an der man auf die A1 trifft, also musste ich einen Umweg machen. Der beste Weg nach Norden führt wahrscheinlich durch die Stadt entlang der A147.

    Premier League Tabelle 2008-09

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Blackwell Meadows ist ein guter Ort für den Auswärtsfan mit Atmosphäre, aber ohne Feindseligkeit. Einfach zu erreichen und zu parken und zu wählen, wo Sie stehen. Wenn Sie einen Sitzplatz benötigen, wenden Sie sich im Voraus an den Club, um zu erfahren, was er tun kann. Ich bin mir nicht sicher, was Darlington tun wird, wenn sie es zurück in die Football League schaffen.

  • Paul Dickinson (Neutral)9. August 2017

    Darlington gegen Gainsborough Trinity
    National League North
    Mittwoch, 9. August 2017, 19.45 Uhr
    Paul Dickinson((Neutraler Lüfter)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Blackwell Meadows Ground? Nachdem ich die drei Gründe besucht hatte, auf denen Darlington zuvor gespielt hatte, wollte ich diesen neuen Veranstaltungsort unbedingt auf meine Liste setzen. Außerdem habe ich nur noch zwei Gründe für einen Besuch in der National League North, einschließlich dieses. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Es war ein seinfache Fahrt von Leeds auf der A1 nach Darlington. Ich wollte nach dem Spiel schnell weg, mied also den Parkplatz am Boden. Fahren Sie einfach auf der rechten Seite am Boden vorbei, biegen Sie am nächsten Minikreisverkehr rechts ab und es gibt genügend Parkplätze an der Seite des Parks. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich ging direkt in den Boden, nachdem ich auf dem Weg nach oben bei Scotch Corner angehalten hatte, um etwas zu essen und zu trinken. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Blackwell Meadows Stadium? Ich dachte, dass Blackwell Meadows ein ordentlicher Boden war, und ich mochte besonders das Hauptgebäude des Pavillons, in dem die Clubbeamten das Spiel vom Balkon im ersten Stock aus beobachteten. Der Boden ist ebenfalls von Bäumen umgeben und an einem schönen sonnigen Abend war es eine angenehme Umgebung, um ein Spiel zu sehen. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel war aus neutraler Sicht ein Klassiker. Darlington war einer nach unten, dann 3: 1 nach oben, wurde auf 3: 3 zurückgesetzt, bevor er gegen Ende schließlich einen hervorragenden Sieger erzielte. 1700 Fans sorgten für eine gute Atmosphäre. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ich ging kurz vor dem Ende und nach zehn Minuten zu Fuß zurück zum Auto war ich kurz vor 23 Uhr wieder zu Hause in Leeds. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein sehr angenehmer Abend - es ist großartig zu sehen, wie Darlington durch die Ligen zurückklettert und hoffentlich den Boden auf den Standard bringt, der für den Aufstieg in die National League und darüber hinaus erforderlich ist. Das ist auch mein 321. Platz, der abgehakt wurde und nur noch Brackley Town übrig lässt, um die National League North zu vervollständigen.
  • Brian Scott (Neutral)9. August 2017

    Darlington gegen Gainsborough Trinity
    National League North
    Mittwoch, 9. August 2017, 19.45 Uhr
    Brian Scott (neutraler Ipswich Town-Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Blackwell Meadows Ground? Dies war mein letztes Spiel der drei Tage in Folge, die ich in der National League North hatte machen können. Nachdem ich zuvor zweimal in Darlington in Feethams und in der Reynolds Arena gewesen war, wollte ich zu ihrem neuesten Standort gehen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Da ich nach meinem Besuch in Blyth Spartans in Whitley Bay war, war es eine relativ kurze Zugfahrt von Newcastle. Also ging ich über Hartlepool und sah mich im Museum am Dock um. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Nachdem ich im Hotel 119 in der Victoria Road in der Nähe des Bahnhofs eingecheckt hatte, ging ich in die Stadt und aß im Wetherspoons. Der Hotelbesitzer hatte mir von einer Abkürzung zum Boden erzählt, die einen Weg auf der Ostseite des Flusses Skerne nahm. Dies führt dann in den South Park und dann zurück auf die A167, wie in diesem Handbuch beschrieben. Da es nicht beleuchtet war, habe ich diese Route nach Einbruch der Dunkelheit nicht benutzt. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten der Blackwell Meadows? Am Ende der Zufahrtsstraße zum Boden stand ein großes Schild mit der Aufschrift Darlington FC. Ich habe gehört, dass der Fußballverein bis zu dieser Saison überhaupt nicht für seine Anwesenheit hier werben konnte! Ich dachte, dass der Eintrittspreis für Fußball auf diesem Niveau teuer war. Erwachsene £ 14 und Senioren £ 10. (In der Bradford Park Avenue saßen Senioren £ 7 und Blyth Spartans £ 6 + £ 2). Blackwell Meadows sieht ziemlich neu aus, da die Einrichtungen ständig verbessert werden. Mir ist aufgefallen, dass die Fundamente für die Erweiterung des Standes auf der Südseite vorhanden sind. Ich nehme nicht an, dass das Anschrauben des neuen Standfußes sehr lange dauern wird. Als ich die Tribünen sah, entschied ich mich, auf der Südseite zu sitzen, stellte jedoch fest, dass alle Plätze reserviert waren. Meine einzige Möglichkeit zu sitzen war also in den drei Reihen älterer Sitze vorne auf der Nordseite. Ich war dann sehr überrascht, dass die Fans während des gesamten Spiels am Begrenzungszaun vor den Sitzen stehen durften, was einen Blick auf das Spielfeld verhinderte. Die einzige Möglichkeit, die Aktion zu sehen, bestand darin, auf den Sitzen aufzustehen. Dies muss Darlington aussortiert werden! Wer keinen reservierten Platz hat, sollte nicht zum Stehen gezwungen werden. Auch wenn die Trennung in Kraft ist, haben die Auswärtsfans nur einen flachen offenen Bereich am westlichen Ende des Spielfelds. Kein Dach, keine Stufen, die Aussicht muss schrecklich sein. Es bleibt noch viel zu tun, aber zumindest Darlington FC hat ein lokales Zuhause. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Als ich dem Hotelbesitzer gesagt hatte, wohin ich gehe, sagte er, dass das Spielfeld aufgrund des Rugby in einem schlechten Zustand sei, aber es sei in einem sehr guten Zustand, da in dieser Saison bisher kein Rugby gespielt worden sei. Die Einheimischen wissen, dass es während der Saison zerschnitten wird und es ist alles andere als ideal. Es gab viele Tore, als Gainsborough Trinity nach nur fünf Minuten die Führung übernahm. Darlington glich in der 28. Minute aus und kurz vor der Halbzeit stand es 2: 1. In der zweiten Halbzeit gab es vier weitere Tore, wobei das Ergebnis mit 4: 3 endete. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Jeder muss in die gleiche Richtung bis zur Hauptstraße gehen, und für ein gutes Stück in Richtung Stadt war es ein stetiger Schritt zusammen mit der Menge. Obwohl es weit von der Stadt entfernt aussieht, ist es ein flacher, einfacher Spaziergang. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Mein Besuch in Blackwell Meadows wurde dadurch verdorben, dass ich das ganze Spiel vor meinem Platz stehen musste. Von meinen drei Spielen in dieser Woche war dies das teuerste, aber auch das schlechteste für Einrichtungen, insbesondere, weil ich nirgendwo sitzen musste, um das Spiel zu sehen. Es gab tatsächlich genug freie Plätze, um all diejenigen zu versorgen, die am Zaun standen. Auch die Teambänke waren aufdringlich und versperrten den Blick von einigen Sitzen.
  • John Hague (Blyth Spartans)3. Februar 2018

    Darlington gegen Blyth Spartans
    National League North
    Samstag, 3. Februar 2018, 15 Uhr
    John Hague((Blyth Spartans Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Blackwell Meadows Ground? Das war ich nicht. Blackwell Meadows ist ein neues Ende der Geschichte. Ich mag Darlington nicht sehr, weil ein Teil ihrer 'Unterstützung' bei Blyth in der Northern Premier League Ärger verursachte und der Rest von ihnen ständig damit prahlte, ein Liga-Club zu sein. Sie spielen in einem Rugby-Club! Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Und inFahren Sie ganz einfach von meinem Haus in Leicester auf die A1 (M). Gute Parkmöglichkeiten am Parkside, nur fünf Minuten zu Fuß entfernt. Eine Reihe von Blyth-Fans beschwerte sich darüber, 5 Pfund für das Privileg zu zahlen, am Boden selbst zu parken und dann bis 17.20 Uhr zu warten, bevor die Autos abfahren durften. Sei gewarnt. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir haben bei Morrison in Boroughbridge Halt gemacht, um etwas zu essen. Wir hatten ein Bier in der Clubbar und bekamen ein ausgezeichnetes Anstecknadelabzeichen und ein schönes Programm. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten des Blackwell Meadows Ground? Es ist ein Rugby-Club und sieht so aus. Keine Deckung für Auswärtsfans und wir haben 14 Pfund bezahlt, um nass zu werden. Zu sagen, dass ich nicht beeindruckt war, wäre eine Untertreibung. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Ein schlechtes Spiel, das Darlington zu Recht mit 3: 0 gewonnen hat. Ich bin zu deprimiert von Blyths Leistung, um etwas Positives zu sagen. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Wenn Sie nicht im Club parken, ist das ganz einfach. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Deprimierend!
  • Jeremy Gold (neutral)16. Februar 2019

    Darlington gegen Southport
    National League North
    Samstag, 16. Februar 2019, 15 Uhr
    Jeremy Gold (neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Blackwell Meadows Ground? Ein erster Besuch in Blackwell Meadows, um die Liste der National League North Grounds zu streichen. Das letzte Mal, dass ich nach Darlington ging, war lange her, um sie auf ihrem alten Feethams-Boden spielen zu sehen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich nahm den Zug von Burnley über York und ging am Fluss zu Boden, was eigentlich sehr angenehm war. Der Weg war schneller als ich dachte. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich hatte eine gute Wanderung und genoss das frühlingshafte Wetter. Alle Clubbeamten waren sehr freundlich und einladend. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Stadions? Es ist sehr ordentlich mit einer wirklich anständigen Spielfläche. Es muss wahrscheinlich ein bisschen daran gearbeitet werden, und ich weiß, dass es Pläne dafür gibt, um zu versuchen, vorwärts zu kommen. Ich entschied mich, an der Seite zu stehen, auf der sich der überdachte Ständer befindet. Ich habe meine Position sehr früh bekommen, so dass ich einen guten Überblick über die Aktion hatte. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Ein absoluter 0: 0-Heuler, bei dem sich beide Teams gegenseitig aufheben. Der Darlington-Chef fasste es nach dem Spiel perfekt zusammen und sagte, dass alle Neutralen gesagt hätten, es sei nicht denkwürdig, es sei nicht so! Die Offiziellen waren für beide Teams absolut entsetzlich, vermissten jede Menge offensichtlicher Dinge und zauberten auf dem Weg einige seltsame Entscheidungen. Eine schwere Verletzung eines Darlington-Spielers hielt das Spiel gerade zur Halbzeit auf und nach einer langen Unterbrechung des Spiels blies der Schiedsrichter plötzlich nur für die Pause. Wahrscheinlich eine gute Entscheidung, aber alles sehr bizarr. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Nach dem Spiel schlenderte ich zurück in die Stadt. Es gab einen stetigen Strom von Leuten, die das Gleiche taten. Ich bin mir nicht sicher, wie lange Autos brauchen würden, um auszusteigen, da es nur einen Weg gibt, um auszusteigen. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Schön, den Boden zu schaffen und toll zu sehen, dass Darlington sich wieder in ihrer Heimatstadt niedergelassen hat. Ich bin mir nicht sicher, ob ich besonders bald zurückkehren werde, da es meiner bescheidenen Meinung nach nicht der spannendste Ort ist, den man besuchen sollte. Aber es gibt viel Schlimmeres, um fair zu sein.
Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses