Havant und Waterlooville

Wegbeschreibung und Besucherinformation für Westleigh Park, die Heimat von Havant und Waterlooville FC. Parken, Anreise mit dem Zug, Pubs, Karten, Hotels und mehr.



Westleigh Park

Kapazität: 5.250 (Sitzplätze 560)
Adresse: Martin Rd, Havant, Hampshire, PO9 5TH
Telefon: 023 92 787822
Fax: 023 92262367
Stellplatzgröße: 111 x 70 Meter
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Die Falken
Jahr der Eröffnung: 1982
Unterbodenheizung: Unterlassen Sie
Heimtrikot: Weiß mit blauem Rand



 
havant-and-waterlooville-fc-westleigh-park-hauptstand-1422740620 havant-and-waterlooville-fc-westleigh-park-nordterrasse-1422740620 havant-and-waterlooville-fc-südterrasse-1454963379 havant-and-waterlooville-fc-westleigh-park-ostterrasse-1454963380 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist der Westleigh Park?

Insgesamt ist der Westleigh Park ein ordentlich aussehender Boden, auf dem im Laufe der Jahre schrittweise Verbesserungen an den Zuschauereinrichtungen vorgenommen wurden. Auf der einen Seite befindet sich der beeindruckend aussehende Hauptstand. Dieser Ständer erstreckt sich über die Hälfte der Länge des Spielfelds, befindet sich jedoch auf einer Seite der Mittellinie. Es ist überdacht und sitzt und ist frei von Stützpfeilern, hat aber leider einen Flutlichtmast direkt davor. Auf der einen Seite befindet sich der Eingang des Teams zum Boden von den Umkleidekabinen dahinter. Dieser Stand hat eine Kapazität von 560 Sitzplätzen. Diese Seite des Bodens enthält auch eine kleine überdachte Terrasse. Gegenüber befindet sich eine kleine überdachte Terrasse, die fast über die gesamte Länge des Spielfelds verläuft. Es hat jedoch einen Satz von vier Flutlichtmasten, die über die Vorderseite laufen. Auf dem Dach thront ein Fernsehportal. Ungewöhnlich befinden sich die Unterstande auf dieser Seite des Spielfelds gegenüber der Haupttribüne. Beide Enden sind kleine überdachte Terrassen, von denen eine in zwei Abschnitte unterteilt ist. Das Spielfeld weist eine merkliche Neigung auf, die vom Norden bis zum Südende des Bodens verläuft.

Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Normalerweise sind die Fans im Westleigh Park nicht getrennt. Wenn die Trennung der Fans in Kraft ist, erhalten Auswärtsfans die Südterrasse an einem Ende des Geländes ganz oder teilweise. In diesem Bereich können bis zu 500 Fans untergebracht werden. Diese Terrasse mit sechs Stufen ist etwas von der Spielfeldseite zurückversetzt, hat aber etwas Schutz vor den Elementen. Dieses niedrige Dach hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass die Geräusche der besuchenden Fans verstärkt werden. Auf einer Seite der Terrasse befindet sich eine Catering-Einheit, die die normale Fußball-Küche mit Burgern, Hot Dogs und Chips verkauft. Darüber hinaus wird eine kleine Anzahl von Sitzplätzen in der Haupttribüne für diejenigen zur Verfügung gestellt, die Schwierigkeiten haben würden, für das gesamte Spiel zu stehen. Das Stewarding ist normalerweise entspannt, insgesamt ist der Club einladend und normalerweise ist die Atmosphäre auch nicht schlecht.

Wo trinken?

Es gibt ein ziemlich großes Clubhaus namens Westleigh am Boden. Der Eingang zum Westleigh befindet sich direkt vor den Hauptdrehkreuzen. Auswärtsfans sind herzlich eingeladen, es zu nutzen. Ansonsten fünf Minuten entfernt, in Gehweite auf der Petersfield Road (Richtung Havant) befindet sich der Heron Pub, der auch Essen serviert und Teil der Hungry Horse-Kette ist. Um diesen Pub zu finden, biegen Sie rechts vom Club-Parkplatz ab und gehen Sie zur Hauptstraße. Sie sehen die Kneipe zu Ihrer Linken und auf der anderen Straßenseite.



Wenn Sie mit dem Zug an der Havant Station ankommen, befindet sich in der Nähe der Park Road South ein Wetherspoons-Outlet namens Parchment Makers. Während auf Homewell ist eine traditionelle Kneipe von Fullers namens Robin Hood.

Anfahrt und Parkplatz

Biegen Sie am Kreisverkehr Hayling Island (A3023) auf die A27 ab. Biegen Sie in Richtung Havant ab (B2149). Folgen Sie der Straße durch das Stadtzentrum und überqueren Sie drei Ampeln, bis Sie über die Eisenbahn fahren und zu einem Kreisverkehr kommen. Fahren Sie geradeaus durch weitere vier Lichterketten. Biegen Sie am fünften (nachdem Sie links an der Heron-Kneipe vorbeigefahren sind) rechts in die Bartons Road ab. Der Boden befindet sich zu Ihrer Rechten. Biegen Sie auf der Spitze des Hügels unmittelbar nach einem Fußgängerüberweg rechts in die Martin Road ab. Der Eingang zum Boden befindet sich mehrere hundert Meter entlang der Straße zu Ihrer Rechten. Es gibt einen Parkplatz am Boden, der kostenlos ist. Ansonsten Straßenparken.

Mit dem Zug

Havant Bahnhof liegt etwas mehr als eine Meile vom Boden entfernt. Es wird von Zügen aus London Waterloo und Portsmouth angefahren. Der Westleigh Park liegt etwa 20 Gehminuten entfernt. Erstens gibt es zwei Ausgänge zum Bahnhof. Verlassen Sie nicht den Eingang des Hauptbahnhofs, sondern benutzen Sie den Ausgang auf Gleis 1. Dieser führt Sie auf einen überdachten Gehweg, der auf die Leigh Road führt, wo Sie links abbiegen. Wenn sich die Leigh Road nach rechts biegt und zum Lavant Drive wird, biegen Sie links ab, um die Leigh Road weiter zu fahren (angezeigt durch ein Durchgangsschild). Am Ende der Leigh Road folgen Sie dem Fußgängerweg, bis Sie auf die Hauptstraße gelangen. Halten Sie sich rechts und gehen Sie die zweispurige Straße entlang. Wenn Sie eine Ampel mit dem Heron Pub auf der linken Seite erreichen, biegen Sie kurz vor einer Garage rechts auf einen Fußgängerweg ab. Fahren Sie geradeaus weiter in den Martin Drive und Sie erreichen den Westleigh Park auf der linken Seite.



Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Eintrittspreise

Erwachsene £ 16
Ermäßigungen £ 12
Inhaber einer Portsmouth FC-Dauerkarte £ 6 *
Unter 20 £ 6
Unter 12 Jahren frei

* Nur Ligaspiele.

Programmpreis

Offizielles Spieltagsprogramm £ 2.

Fixture List

Havant & Waterlooville FC Spielplan (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Champions League Tisch Achtelfinale

Lokale Rivalen

Gosport Borough.

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen
4.400 gegen Swansea City
Wiederholung der 3. Runde des FA-Pokals, 16. Januar 2008.

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 1.277 (National League)
2017-2018: 880 (National League South)
2016-2017: 763 (Southern League)

Karte mit dem Standort von Westleigh Park

Portsmouth Hotels - Finden und buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in Portsmouth benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Club-Links

Offizielle Website: www.havantandwaterloovillefc.co.uk
Inoffizielle Website: www.havantandwaterlooville.net

Westleigh Park Havant & Waterlooville Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde die Anleitung aktualisieren.

Danksagung

Besonderer Dank geht an Paul Willott für das Foto der South Terrace im Westleigh Park.

Bewertungen

  • Paul Willott (Preston North End)10. November 2014

    Havant & Waterlooville gegen Preston North End
    FA Cup 1stRunden
    Montag 10thNovember 2014, 19.45 Uhr
    Paul Willott (Preston North End-Fan)

    Ein Besuch auf einem Nicht-Liga-Platz kann entweder als wartende Bananenschale oder als Chance angesehen werden, einen neuen Boden und eine dazugehörige Atmosphäre für Fans etablierter Liga-Clubs zu genießen.

    Für mich war es sehr viel Letzteres. Dies wurde durch die Tatsache verstärkt, dass das Spiel für einen abendlichen Anstoß unter Flutlicht ausgewählt worden war. Plus die Tatsache, dass es im Fernsehen ausgestrahlt werden sollte, machte meinen Appetit nur noch größer. Vielleicht hat mich auch mein Pflichtgefühl gejagt. Es ging mir nicht verloren, dass ein Montagabend an der Südküste für viele Unterstützer in Lancashire unerreichbar wäre, und wenn ich in Kent lebe, könnte ich keine Entschuldigung haben.

    Meine einzige Schwierigkeit bestand darin, ungewöhnlich zu versuchen, ein Ticket zu beschaffen. Ich fand, dass das Ticketbüro in Deepdale weniger hilfreich war, aber als ich meinen Arm zufällig traf und unsere Gastgeber für den Abend kontaktierte, beugten sie sich nach hinten, um sicherzustellen, dass ein Ticket hinter die Bar gestellt wurde mich bei der Ankunft abzuholen.

    Die nächste Herausforderung bestand darin, dorthin zu gelangen. Nachdem ich unterwegs meinen Arbeitsplatz in Croydon kurz besucht hatte, machte ich mich auf den Weg, als ich von einer größeren Störung auf der M25 hörte, die mich dazu veranlasste, darüber nachzudenken, dass die Verwendung meiner ursprünglich vorgesehenen Route kein Starter sein würde. Ich überlegte, ob ich am besten in der Lage sein könnte, auf der M23 bis zum Stadtrand von Brighton in Richtung Süden zu fahren und dann auf der A27 über die Südküste zu fahren. Dies erwies sich als zufriedenstellend und ich suchte bald ein ordentliches Stück Parken auf der Straße in der Nähe des Westleigh Park-Geländes ab.

    Haupttribüne

    Haupttribüne

    Ich wurde von einigen freundlichen Stewards zur Clubbar geleitet, was eine sehr beeindruckende Angelegenheit war, bei der ich mein Ticket gegen das entsprechende Geld erhielt und einige Erfrischungen genoss, bevor ich mich für das Spiel fertig machte.

    Der Westleigh Park ist ein ziemlich ordentlicher Boden von der Außenterrasse hinter einem der Ziele, auf denen die dominierende Haupttribüne links ziemlich beeindruckend aussieht, und der Boden würde in der Konferenz überhaupt nicht fehl am Platz aussehen. Bemerkenswert waren auch die hervorragenden und freundlichen Stewards sowohl auf den Drehkreuzen als auch im Stadion, die uns weiterhin das Gefühl gaben, sehr willkommen zu sein. Wenn es Pläne gab, den Boden weiterzuentwickeln, obwohl ich vermute, dass sie einige Kopfschmerzen haben könnten, um viel zu erreichen, da der Boden mit lokalen Wohnungen ziemlich eingegrenzt zu sein schien

    Hauptterrasse

    Hauptterrasse

    Ich habe die Vorbereitung auf das Spiel genossen und beobachtet, wie sich der kleine Boden langsam füllte, als die Einheimischen kamen, um zu sehen, wie ihr Verein ihren Moment im Rampenlicht genoss und vielleicht ein bisschen Geschichte schuf.

    Kurz vor dem Start schien der Boden bereit zu sein, aus allen Nähten zu platzen. Leider für die Heimmannschaft, begann Preston bald, ihre Dominanz dem Verfahren aufzuzwingen, und ein Tor in der 7. Minute wurde von einem weiteren vor der halben Stunde gefolgt. Daher war die Atmosphäre für die Heimfans von da an etwas flach, da es ziemlich klar schien, wer das Spiel mit dem Verein der ersten Liga leitete, der die Dinge ein wenig verlangsamte und das Spieltempo kontrollierte.

    Das einzige, was den Abend für mich trübte, war das Absenden von zwei Spielern von Havant in der zweiten Halbzeit. Es konnte den Eindruck erwecken, dass die Heimmannschaft auf schmutzige Taktiken zurückgegriffen hatte, die sie mit Sicherheit nicht hatten. Obwohl mir bewusst ist, dass Schiedsrichter da sind, um die Regeln anzuwenden, hatte ich das Gefühl, dass dies ein Abend war, an dem der Geist des Wettbewerbs der Diskretion eine größere Rolle hätte spielen können.

    Weg Terrasse

    Weg Terrasse

    Ein drittes Tor vom Elfmeterpunkt für unseren Hattrick-Helden der Nacht, Callum Robinson, schloss das Tor und das Unentschieden ab, aber Havant & Waterlooville gaben einen guten Bericht über sich selbst und ich wünsche ihnen alles Gute für ihren Aufstieg in die Konferenz, und wir genossen die Militärkapelle, die in der Pause auftrat!

    Ich fuhr nach Hause und dachte glücklich über eine mögliche Bananenschale nach, die in einem sehr freundlichen, gut geführten Nicht-Liga-Club sicher ausgehandelt worden war.

  • Brian Scott (Neutral)11. November 2017

    Havant & Waterlooville gegen Hemel Hempstead
    National League South
    Samstag, 11. November 2017, 15 Uhr
    Brian Scott((Neutraler Lüfter)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Westleigh Park? Nur ein weiterer Grund, um in dieser Liga abzuhaken. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich hatte eine sehr einfache und angenehme Zugreise von Stowmarket. Dank der Anweisungen in diesem Handbuch hatte ich kein Problem damit, den Westleigh Park zu finden. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich kam mit viel Zeit in der Gegend an, fuhr weiter nach Portsmouth Harbour und besuchte die Ausstellung The Mary Rose. Ich war beeindruckt, aber es war ziemlich teuer. Sicher froh, dass ich es gesehen habe. Was du dachte weiter Sehen Sie den Boden, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Westleigh Park? Der Westleigh Park ist ein ordentlicher Boden mit vielen bequemen Sitzgelegenheiten. Außerdem hat es gute Standflächen, meistens unter Deckung. Ich fand die Besucherzahl von 866 sehr gut, aber dann sind wir nicht weit von Portsmouth entfernt und sie sind leidenschaftliche Fans in diesem Bereich. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die Heimmannschaft traf kurz vor der Halbzeit und es sah so aus, als würden sie weiter gewinnen. Hemel Hempstead erhielt jedoch in der 83. Minute einen Elfmeter zum 1: 1. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Es war ein einfacher Weg bergab zurück zum Bahnhof. Bei der Ankunft in London war es eine sehr schnelle U-Bahnfahrt von Waterloo zur Liverpool Street. Ich war eine Stunde früher zu Hause als ich erwartet hatte. Zusammenfassung der Gesamtmenge Gedanken an der Tag aus: Es war einGuten Tag im Westleigh Park, viel besser gemacht durch den Besuch im Hafen von Portsmouth.
  • Tony Smith (macht die 134 + 24)7. August 2018

    Havant & Waterlooville gegen Boreham Wood
    Bundesliga
    Dienstag, 7. August 2018, 19.45 Uhr
    Tony Smith (macht die 134 + 24)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Westleigh Park? Eine neue Saison bedeutet ein paar neue National League-Plätze zu besuchen und in diesem Fall die Chance, zwei erfolgreiche Teams zu sehen, die wahrscheinlich beide im letzten Jahr übererreicht haben. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Die Anweisungen auf dieser Website sind ausgezeichnet, da die Wohnqualität abnimmt, je weiter man etwa 20 Minuten vom Bahnhof entfernt ist, teilweise entlang des entsprechenden Radwegs Nr. 22. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Nach einem großen Mittagessen hatte ich mich bereits entschlossen, nur einen Snack am Boden zu sich zu nehmen, und zwar von der mobilen Catering-Einheit draußen. Ich hatte das Gefühl, dass die Kosten mit 5 Pfund für große Wurst und Pommes und 2 Pfund für eine Flasche Fanta etwas zu hoch waren, aber dies war nicht wie das Äußere der Abzocke im Wembley-Stadion, da die Preise im Inneren ähnlich waren. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Westleigh Park? Die Westleigh Park Bar schien gute Geschäfte zu machen, aber der Rest des Äußeren sah sehr eintönig / betoniert aus. Ich war erstaunt, kein umfassendes Branding zu sehen, das den Erfolg der Heimmannschaft und den aktuellen Status der Heimmannschaft anzeigt. Ich vermute, dass die früheren Sponsoren der Liga, Vauxhall, Blue Square usw., schneller und klüger gewesen wären. Jako und Joma werben zwar im Inneren, aber auch dies ist ein altes Markenzeichen, zusammen mit „National League Trust, der Ihre Community unterstützt“. Während es ein Auswärtsdrehkreuz gab, wurde keine Trennung angewendet und ich schätze, dass die Besucher ungefähr 50 Fans mitbrachten. Ich durfte mit meinem Essen teilnehmen (£ 16) und kaufte ein £ 2-Programm, lehnte jedoch jedes Golden-Goal-Gewinnspielticket usw. ab. Ich machte mich auf den Weg zu den einzigen Sitzplätzen, die im Gegensatz zu meiner Zugfahrt eindeutig benannt / nummeriert waren, wo sie reserviert waren. Einige Fans in meiner Nähe hatten den großzügigen Rabatt von £ 10 für Inhaber von Portsmouth-Dauerkarten genutzt und waren regelmäßig genug, um Heimspieler zu erkennen, ohne zu wissen, wie nahe die Besucher am Eintritt in die EFL usw. waren gleichmäßig schmale überdachte Terrassen Ich kann nicht glauben, dass die Kapazität 5.250 beträgt. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die öffentliche Ansprache war kaum hörbar, und obwohl die winzigen benannten Fotos und die Nummer auf der Kaderseite des Programms gelobt werden sollten, waren die Auswärtsteams, wahrscheinlich aufgrund der eiligen / unvollständigen Bereitstellung, völlig durcheinander. An einem lauen Abend bot ein herrlicher Regenbogen einen Bonus vor dem Spiel, aber keines der Teams fand einen Topf voll Gold. Es gab einige Gesänge von den Heimfans, aber ich frage mich, ob sie im Falle eines Zusammenstoßes im Fratton Park anderweitig besetzt wären. Die Torhüter auf dem Terrassendach waren also ungestört, aber es gab viele Anstrengungen, Torchancen, Paraden usw. in einem engen, aber einigermaßen unterhaltsamen Spiel. Obwohl noch keine Transferfrist abgelaufen ist, war ich der Meinung, dass beide Teams beide außerhalb der oberen oder unteren Sieben abschließen sollten. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ich habe die Toiletten am Ende des Spiels benutzt und sie waren sauber / funktionell und ein weiterer Beweis für die Aktivität beim Aufstufen. Ich hatte keine Probleme, praktisch alleine für eine Übernachtung zurück in die Stadt zu gehen. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ich habe meinen Besuch im Westleigh Park genossen. Es ist ein ordentliches Stadion und ein Team, das versucht, mit Angriffstaktiken Punkte zu sammeln. Ich habe keine Kenntnis von ihrem Geschäftsmodell, aber ich würde vermuten, dass jeder erklärte Ehrgeiz, der dem von Eastleigh ähnelt, im Schatten ihres riesigen Fußballnachbarn ebenfalls erfolglos ist.
  • Steve Ware (Gateshead)13. Oktober 2018

    Havant & Waterlooville gegen Gateshead
    Bundesliga
    Samstag, 13. Oktober 2018, 15 Uhr
    Steve Ware (Gateshead)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Westleigh Park? Ein neues Terrain und eine anständige Reise von meinem Essex-Zuhause. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich nahm einen Zug von Manningtree nach Stratford. Dann unterirdisch nach Waterloo und ein weiterer Zug nach Havant. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich hatte ein paar Biere in der Pergamentmacherkneipe in der Nähe des Bahnhofs und nahm dann ein Taxi zu Boden. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Westleigh Park? Westleigh Park ist anständig. Es gibt eine gute Bar am Boden und die Atmosphäre war auch gut. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Ein enges Spiel, das in beide Richtungen hätte gehen können, aber wir haben es mit einem ziemlich glücklichen Tor geschafft. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Zurück zu den Pergamentmachern und dann zum Zug um 19.30 Uhr. Ich war um 23 Uhr wieder zu Hause. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein Top-Tag. Westleigh Park ist ein schöner Ort und mit einem Auswärtssieg, was brauchen Sie mehr?
  • Steve (Braintree)8. Dezember 2018

    Havant & Waterlooville gegen Braintree
    Bundesliga
    Samstag, 8. Dezember 2018, 15 Uhr
    Steve (Braintree)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Westleigh Park? Ich hatte gehofft, Braintree könnte lol gewinnen. Außerdem waren es nur zweieinhalb Stunden. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich fand den Boden, okay, aber es gab keinen Zugang zum Clubparkplatz ohne Pass oder Prepaid-Ticket (vermutlich für die Dauerkarte der Heimfans). Der Steward am Tor wusste nicht, wo wir parken konnten. Wir haben es tatsächlich geschafft, entlang der Straße zu parken, aber es hätte möglicherweise keinen Platz gegeben, wenn wir nach 13.30 Uhr angekommen wären. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir gingen in die Wetherspoons-Kneipe namens Pergamentmacher im Stadtzentrum von Havant. Keine Probleme mit Heimfans. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Westleigh Park? Nicht mein erster Besuch, aber normalerweise mit dem Bus. Es ist ein schöner Nicht-Liga-Platz mit guter Deckung. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Wir verloren! Der Schiedsrichter war in der ersten Halbzeit anständig, schien aber zu glauben, dass er in der zweiten Halbzeit gelbe Karten ausgeben musste, obwohl das Spielfeld nach heftigen Regengüssen gesättigt war. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Keine Probleme wie nicht in Eile. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Das Wetter und das Ergebnis waren schlecht. Das Parken hätte besser sein können, aber ansonsten keine Beschwerden.
  • John Walker (Leyton Orient)2. März 2019

    Havant & Waterlooville gegen Leyton Orient
    Bundesliga
    Samstag, 2. März 2019, 15 Uhr
    John Walker (Leyton Orient)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Westleigh Park? Ich bin letzte Saison nicht hingegangen und es wird für uns in der Nähe der Spitze und für Havant & Waterlooville in der Nähe der Unterseite etwas spannend, also ein entscheidendes Spiel für beide Seiten. Auch ich liebe einen Ausflug. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Einfach genug vom Bahnhof und wieder zurück. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir hatten ein paar Pints ​​in der Heron-Kneipe, die freundlich war und sich in Bodennähe befand. Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Westleigh Park? Durchschnitt für dieses Niveau, was ich erwartet hatte. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Eng wie erwartet, ein paar Nerven zu sehen, wenn man bedenkt, wie wichtig es war. Orient übernahm die Führung mit einem 30-Yard-Worldy, der in der zweiten Halbzeit durch einen weiteren hervorragenden Treffer zurückgehalten wurde und zu der Zeit verdient war. Die O's haben es geschafft, eine Sekunde zu klauen und (nur) die 3 Punkte zu halten. Innen freundlich, aber für eine beträchtliche Reiseunterstützung von 900+ war es nicht gut, nur 3 Toilettenkabinen zu haben. Die Warteschlange schien nie zu sinken. Das Essen war gut. Ich hatte das Gefühl, die Stewards hätten früher als letztendlich einen sterilen Bereich eröffnen können, um mehr Unterstützern, insbesondere den Kindern, eine bessere Sicht zu ermöglichen. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ein einfacher Spaziergang zurück zum Bahnhof. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Havant & Waterlooville haben sehr freundliche und einladende Fans. Sie haben ihre Mannschaft zu Beginn der Saison bei Orient im Spiel großartig unterstützt. Sie versuchen immer wieder, guten Fußball zu spielen, und wir alle hoffen, dass sie es schaffen, in dieser Saison wach zu bleiben. Ein sehr anständiger Verein.
  • Andrew Wood (neutral)26. August 2019

    Havant und Waterlooville gegen Eastbourne Borough
    National League South
    Montag, 26. August 2019, 15 Uhr
    Andrew Wood (neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Westleigh Park?

    Sitzplanreihen des Etihad Stadium Manchester

    Der Westleigh Park liegt ganz in der Nähe von Worthing, wo ich wohne. Deshalb versuche ich, ihn mindestens einmal pro Saison zu besuchen.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Sehr leicht. Zug von Worthing nach Havant und ein einfacher Spaziergang vom Bahnhof zum Boden.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wenn Sie den Bahnhof Havant über den Hauptausgang verlassen, gelangen Sie in das Stadtzentrum von Havant. Obwohl klein, hat ein paar anständige Pubs und Cafés. Eine viel bessere Wette ist es jedoch, das zu tun, was ich tue, und direkt zu Boden zu gehen. Während es auf dem Weg zum Westleigh Park nichts zu sehen gibt und keine Geschäfte, befindet sich direkt gegenüber dem Boden das Gasthaus 'The Heron'. Dies ist ein 'Greene King' Pub und serviert eine anständige Auswahl an Getränken und ausgezeichnetes (und preisgünstiges Essen). Darüber hinaus ist es eine große Kneipe mit einem riesigen Biergarten, sodass Sie nicht darum kämpfen sollten, bedient zu werden oder einen Platz zum Sitzen zu finden. Gelingt dies nicht, befindet sich neben dem Boden selbst die Kneipe 'The Westleigh'. Dies ist im Vergleich zu den meisten Clubhäusern von Nicht-Liga-Clubs groß und bietet eine gute Auswahl an Bieren (einschließlich Theakstons Ale, was für einen Club im Süden ungewöhnlich ist), ist aber verständlicherweise an Spieltagen sehr beschäftigt. Daher ist der oben erwähnte 'Heron'-Pub meiner Meinung nach die beste Wahl für einen Tipp vor dem Spiel. Havant-Fans (von denen eine große Anzahl hierher kommt, wenn Portsmouth nach den häufig ausgestellten Pompey-Trikots spielt) sind ein freundlicher Haufen, und die anwesenden Eastbourne-Fans mischten sich problemlos.

    Was haben Sie gedacht, als Sie den Boden gesehen haben, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Westleigh Park?

    Der Westleigh Park ist ein hübsches kleines Gelände, ohne spektakulär interessant auszusehen. Hinter jedem Tor befindet sich eine teilweise überdachte Terrasse. Es gibt keine Trennung, so dass Fans weggehen können, wohin sie wollen. Neben einer Seite des Spielfelds befindet sich ein weiterer Teil der überdachten Terrasse, ähnlich wie hinter den Toren, sofern das Dach nur so weit über die Terrasse reicht. Wenn Sie sich also ganz vorne / am Spielfeldrand befinden, gehen Sie nass werden, wenn es regnet! Neben der anderen Seite des Spielfelds befindet sich ein Ständer, auf dem ca. 500 Fans Platz finden. Dieser Stand füllt sich ziemlich schnell, so dass ich mich nicht die Mühe mache, hier zu sitzen. Neben diesem Stand gibt es auf dieser Seite des Bodens weitere Terrassen, die sowohl überdacht als auch unbedeckt sind.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Es war ein heißer Tag, so traurig, dass das Spiel nie wirklich in Gang kam und mit 0: 0 endete. Havant war bei weitem die bessere Mannschaft und verpasste in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit einen Elfmeter, als der Elfmeterschütze weit über die Latte schoss. Havant schnaufte und schnaufte in der zweiten Halbzeit, und bis auf einen späten halbherzigen Druck sah es nie nach einem Treffer aus. Eastbourne kaufte ein paar Fans, aber sie schienen eher auf dem ganzen Boden als zusammen verteilt zu sein, so dass die Atmosphäre nicht existierte. Es war zu heiß, um etwas anderes zu tun als wirklich zuzuschauen! Die Stewards waren ungefähr, aber sie blieben unauffällig, und die Loos, die sich hinter einem der Tore befinden, sind ordentlich und ziemlich gut für dieses Level. In Bezug auf das Essen sind Havant so gut wie alle anderen, die ich in der National League South besucht habe. Während die meisten Clubs nur ein Lebensmittelgeschäft anbieten, hat Havant drei, die sich jeweils in einer Ecke des Bodens befinden. 2 sind identisch und verkaufen die üblichen Burger (zu einem skandalösen Preis von £ 4,50), Hot Dogs (£ 4), aber auch Speckröllchen und eine Auswahl an Dingen, die man mit Pommes haben kann. Diese sind preiswerter. Pommes und Käse / Chili con Carne oder Curry-Sauce bringen Ihnen nur £ 3 zurück. Jede Verkaufsstelle verkauft auch heiße und kalte Getränke. Die dritte Verkaufsstelle ist eine kleine Hütte, in der Kuchen und Pasteten für jeweils £ 3,50 verkauft werden. Ich sah niemanden, der einen Kuchen aß, aber viele, die einen Burger hatten. Warum? Diese kleinere Verkaufsstelle verkauft auch heiße und kalte Getränke und trägt dazu bei, die oft große Warteschlange an den anderen Verkaufsstellen zu verringern.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Ein einfacher Spaziergang zurück zum Bahnhof, während erfolglos versucht wird, etwas Schatten zu finden.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ich habe am Wochenende an zwei Feiertagen zwei Spiele bestritten (Mansfield gegen Stevenage ist das andere) und beide endeten mit 0: 0 unter kochend heißen Bedingungen, was mir klar macht, dass ich nie Sommerfußball will. Westleigh Park ist ein schöner Ort für einen Besuch, aber der Eintritt in Höhe von £ 16 ist auf diesem Niveau ziemlich viel zu zahlen, obwohl ich sammle, dass einige Clubs noch mehr verlangen! Ich bin mir nicht sicher, ob jemand aus Havant dies lesen wird, aber eine Sache, die seit Jahren verbessert werden muss, ist das Spielprogramm. Während es für 48 Seiten bei 2 GBP einen anständigen Wert zu haben scheint, sind satte 29 davon Anzeigen. Die Aufstellung des Teams auf der Rückseite ist einfach eine Sammlung von Namen, daher musste ich ein Teamblatt aus dem Club-Shop besorgen, für das mir 20 Pence berechnet wurden, damit ich eine vage Vorstellung davon hatte, wer wer war. Vielleicht könnte Havant den Preis ihres Programms auf 2,20 £ erhöhen und ein Teamblatt hinzufügen, wodurch die Rückseite für eine andere Werbung freigegeben wird. Alles in allem ein schlechter Tag, hauptsächlich aufgrund der Bedingungen, aber lassen Sie sich von diesem Bericht nicht abschrecken, denn der Westleigh Park ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Kaufen Sie aber kein Programm!

Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Rezension