Hyde United

Ein Leitfaden für Fans zu Ewen Fields, Hyde FC. Wegbeschreibung, Parkplatz, nächster Bahnhof, Pubs, Karten, exklusive Fotos und Fans Bewertungen von Hyde FC.



Ewen Fields

Kapazität: 4.250 (Sitzplätze 530)
Adresse: Walker Lane, Hyde, Cheshire, SK14 2SB
Telefon: 0161 367 7273
Stellplatzgröße: 114 x 70 Meter
Stellplatztyp: Künstliches 3G
Club Spitzname: Tiger
Jahr der Eröffnung: 1906 *
Heimtrikot: Rot und Marine



 
hyde-fc-ewen-fields-leigh-street-stand-1421668450 hyde-fc-ewen-fields-main-stand-1421668451 hyde-fc-ewen-fields-bastelt-durchgang-ende-1421668451 hyde-fc-ewen-fields-walker-land-end-1421668451 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Bedienfelder zu öffnen

Wie ist Ewen Fields?

Ewen Fields hat eine schöne Kombination aus Neuem und Altem, die ihm Charakter verleiht. Die kleine Haupttribüne an einer Seite des Spielfelds ist modern und sitzt und ist überdacht. Es wurde ursprünglich 1986 gebaut und im Jahr 2000 erweitert. Es hat keine Stützpfeiler und erstreckt sich über ein Drittel der Länge des Spielfelds, rittlings auf der Mittellinie. Es hat ein ungewöhnlich aussehendes Dach, auf dem sich ein paar Flutlichtmasten befinden, die ihm ein individuelles Aussehen verleihen. An der Rückwand des Ständers ist eine kleine elektrische Anzeigetafel angebracht. Auf der einen Seite des Hauptstandes befindet sich eine kleine alte überdachte Terrasse, die den lokalen Fans liebevoll als 'Scrattin Shed' bekannt ist, während die andere Seite nicht genutzt wird. Gegenüber befindet sich ein weiterer neu aussehender Stand namens Leigh Street Stand. Diese kleine überdachte Terrasse erstreckt sich fast über die gesamte Länge des Spielfelds und ist der Ort, an dem sich die Team-Unterstande befinden (obwohl sich die Umkleidekabinen auf der anderen Seite des Bodens befinden). An einem Ende befindet sich das Walker Lane End, eine weitere kleine überdachte Terrasse. Gegenüber befindet sich das faszinierend benannte Tinkers Passage End. Diese sehr alt aussehende überdachte Terrasse mit einer Reihe von Stützpfeilern verläuft über die Vorderseite. Zu Beginn der Saison 2016/17 installierte der Club ein künstliches 3G-Spielfeld.

Sporen gegen Kristallpalast Live-Stream

Der Boden wird auch für Spiele im Manchester City Reserve genutzt. Im Jahr 2010 wurde das Gesamtbild des Geländes fast vollständig verändert, da im Wesentlichen das vorwiegend rot gefärbte Stadion in blau geändert wurde (sogar die roten Sitze in der Haupttribüne wurden ersetzt). Das Stadion wurde auch mit dem Sponsoring von Manchester City umbenannt. Obwohl ich zu schätzen weiß, dass dies eine zusätzliche Einnahmequelle für Hyde war, ist es eine Schande, dass ein Teil der Identität des Clubs dafür geopfert wurde.

Hyde United spielt derzeit in der BetVictor Northern Premier League Premier Division, der siebten Liga des englischen Fußballs. Dies ist in Schritt 3 unterhalb der Football League und einer Liga unterhalb der National Leagues North und South.



Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Wenn eine Trennung in Kraft ist, sind die Auswärtsventilatoren im Tinkers Passage End untergebracht, wo etwa 1.200 Ventilatoren untergebracht werden können. Diese kleine überdachte Terrasse ist vom Spielfeld zurückgesetzt und hat eine flache, harte Standfläche vor sich. Es hat auch eine Reihe von Stützpfeilern. John Womersley, ein Barrow-Gastfan, fügt hinzu: „Das Auswärtsspiel hat eine Netzstruktur vom Typ Fußballtor über die gesamte 18-Meter-Box bis zu und über der Höhe des Dachständers, was dem Anschauen eines Spiels ein Zaungefühl der 80er Jahre verleiht. Ich habe festgestellt, dass das Home-End nicht dasselbe hat. Positiv zu vermerken ist, dass das Stewarding gut und freundlich war. “Das Essen im Inneren umfasst Cheeseburger (£ 3), Burger (£ 2,50), Hot Dogs (£ 2), eine Auswahl an Torten (£ 2) und Pommes (£ 1,50 oder mit Soße) £ 2).

Die lautstärkeren Hyde-Fans versammeln sich in der Regel links vom Auswärtsspiel im „Kratzschuppen“, sodass viel Scherz stattfinden kann. Normalerweise erhalten besuchende Unterstützer keine Sitzplätze im Hauptstand.

Wo trinken?

Es gibt einen Social Club vor Ort, der normalerweise Auswärtsfans erlaubt. Ansonsten befindet sich fünf Minuten zu Fuß vom Boden entfernt das Gardeners Arms Pub an der Lumn Road. Etwas weiter entfernt an der Mottram Road befindet sich das Sportsman Inn, das im CAMRA Good Beer Guide aufgeführt ist. Es verkauft Biere aus der Rossendale Brauerei sowie Gastbiere. Das Hyde Town Center liegt etwa zehn Gehminuten entfernt, wo es viele Pubs gibt. Der Cotton Bale on Market Place ist ein Wetherspoons-Outlet, das auch im CAMRA Good Beer Guide aufgeführt ist. Um die Ecke vom Globe Pub befindet sich ein praktischer Fish & Chip-Laden.



Anfahrt und Parkplatz

Verlassen Sie die M60 an der Ausfahrt 24 und nehmen Sie die M67 in Richtung Sheffield. Verlassen Sie die M67 an der Ausfahrt 3 und biegen Sie an der Ampel oben auf der Auffahrt rechts in Richtung Hyde Town Center ab. Biegen Sie an der zweiten Ampel links in die Mottram Road ab. Fahren Sie links an einem Geschäft in Morrisons vorbei und biegen Sie an der ersten Ampel rechts in die Lumn Road ab. Am Ende der Straße gibt es eine T-Kreuzung, an der Sie links in die Walker Lane abbiegen. Der Eingang zum Boden befindet sich links gleich hinter dem Hyde Leisure Pool.

Parkplatz
Auf dem Gelände steht ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung. Zusätzlich stehen Parkplätze am Freizeitpool zur Verfügung, die £ 2 pro Auto kosten. In der Nähe des Geländes gibt es ein Parkschema nur für Anwohner, sodass das Parken auf der Straße vom Stadion entfernt sein muss.

Mit dem Zug

Der nächste Bahnhof ist Newton für Hyde , die etwa eine halbe Meile vom Boden entfernt ist. Es wird von regulären Zügen von Manchester Piccadilly bedient. Das Gehen sollte ungefähr zehn Minuten dauern. Gehen Sie beim Verlassen des Bahnhofs den Hügel hinunter, den Fuß der Straße hinunter. Überqueren Sie die Sheffield Road und fahren Sie geradeaus die Castle Street vor sich hinauf (bitte beachten Sie, dass sowohl die Sheffield Road als auch die Castle Street Nebenstraßen in einem Gebiet industrieller Einheiten sind). Biegen Sie am Ende der Castle Street links in die Commercial Brow ab, die nach dem Überqueren der Autobahnbrücke zur Halton Street wird. Am Ende der Halton Street an der T-Kreuzung biegen Sie links in die Mottram Road ab. Dann nehmen Sie die erste Straße rechts in die Grange Road North. Nehmen Sie dann die nächste Straße rechts in die Miles Street und der Boden befindet sich am Ende dieser Straße.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Lokale Rivalen

Stalybridge Celtic

Behindertengerechte Einrichtungen

Einzelheiten zu behindertengerechten Einrichtungen und zum Kontakt mit dem Club vor Ort finden Sie auf der entsprechenden Seite auf der Gleiche Wettbewerbsbedingungen Webseite.

Fixture List

Hyde FC Spielplan (bringt Sie zur BBC Sports Website)

Eintrittspreise

Sitzplätze
Erwachsene £ 11
Über 65 £ 8
Unter 16 £ 6

Terrasse
Erwachsene £ 10
Über 65 £ 7
Unter 16 £ 5

Programmpreis

Offizielles Programm £ 2.50

Rekord & durchschnittliche Teilnahme

Anwesenheit aufzeichnen
9.500 gegen Nelson FA Cup Saison 1952/53.

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 414 (Northern Premier League Premier Division)
2017-2018: 459 (Northern Premier Division One)
2016-2017: 329 (Northern Premier Division One)

Lageplan von Ewen Fields, Bahnhof und gelisteten Pubs

Buchen Sie Ihre lokale Hotelunterkunft und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in Manchester benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Geben Sie einfach die Daten ein, unter denen Sie übernachten möchten, und wählen Sie dann auf der Karte das gewünschte Hotel aus, um weitere Informationen zu erhalten. Die Karte ist auf den Fußballplatz zentriert. Sie können die Karte jedoch verschieben oder auf +/- klicken, um weitere Hotels im Stadtzentrum oder darüber hinaus anzuzeigen.

Club-Links

Offizielle Website: www.hydefc.co.uk
Inoffizielle Website: Hyde Fans Forum

Hyde United Ewen Fields Feedback

Wenn etwas aktualisiert werden muss oder wenn Sie etwas zu Ewen Fields Hyde United hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] .

Danksagung

Besonderer Dank geht an Simon Jenkins für die Bereitstellung der Fotos des Ewen Fields-Fußballplatzes für diese Seite.

Bewertungen

  • Mike Kimberley (Barrow AFC)14. August 2012

    Hyde gegen AFC Barrow
    Konferenzpremier
    Dienstag, 14. August 2012, 19.45 Uhr
    Mike Kimberley (neutraler Fan)

    Nachdem ich in der vergangenen Saison alle Blue Square Premier (Konferenz) -Gelände besucht hatte, wollte ich unbedingt eines der neu beförderten Vereinsgelände besuchen und auch mein erstes Barrow-Spiel der Kampagne sehen.

    Ich reiste mit dem Zug von Manchester Piccadilly nach Newton For Hyde, was nur fünfzehn Minuten dauert. Ich folgte den Anweisungen, die gegeben worden waren, und stellte fest, dass die Sheffield Road nicht gut ausgeschildert ist, was dazu führte, dass wir anfänglich den falschen Weg gingen. Fans sollten beachten, dass die erste Hauptstraße Commercial Brow ist, wo Sie links in Richtung Autobahnbrücke abbiegen sollten.

    Der Boden hat eine angenehme Umgebung mit sanften Hügeln hinter der Haupttribüne und es war eine warme und milde Nacht, ungewöhnlich für den Sommer 2012. Das Branding rund um den Boden zeigt einen starken Einfluss der Nachbarn von Manchester City, den ich persönlich begrüße: Es ist gut um die großen Vereine zu sehen, die Vereine weiter unten in der Fußballpyramide unterstützen.

    Die Burger bei £ 2,50 waren etwas besser als viele andere. In der 798-Menge herrschte eine gute Atmosphäre, zu der etwa 150 Reisende aus Barrow gehörten, die die kürzlich erfolgte Entfernung der 'United' aus Hydes Namen mit den Gesängen 'Sie haben Ihre Geschichte verkauft' genossen. Das Personal und die Stewards, die ich vor Ort getroffen habe, waren angenehm und freundlich, und es gab keine „Jobsworths“.

    Das überlegene Spielfeld, das ein Vermächtnis der City-Verbindung zu sein scheint, sorgte für einen guten Fußball von Hyde, der das Spiel wahrscheinlich hätte beschatten müssen, insbesondere nachdem er Danny Hurst im Barrow-Tor besiegt hatte, nur um von der Latte abgelehnt zu werden. Barrow nahm in den letzten fünfzehn Minuten den Mantel des positiven Passes auf, aber ohne den tödlichen Schlag, um das Spiel zu beenden. Das 0: 0-Ergebnis war wahrscheinlich ein faires Ende, aber insgesamt ein erfreulicher Besuch.

    Mike Kimberley

    Barrow AFC-Fan und zweiundneunzig Clubmitglied

  • Steve Bailey (Stadt Luton)17. August 2012

    Hyde gegen Luton Town
    Konferenzpremier
    Freitag, 17. August 2012, 19.45 Uhr
    Steve Bailey (Fan von Luton Town)

    1. Warum Sie sich darauf gefreut haben, zu Boden zu gehen (oder auch nicht):

    Einer von fünf neuen Gründen für mich in der Konferenz in dieser Saison, also immer gut, um an einen neuen Ort zu gehen. Nachdem ich von all dem Man City Branding gehört hatte, war ich ein bisschen besorgt, dass alles sehr künstlich erscheinen würde.

    Wann ist das Fa Cup Halbfinale 2014?

    2. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Fuhr hoch, ein bisschen wie ein Marathon, als die Autobahn blockiert war, also nahm ich die Snake Pass Route - sehr landschaftlich reizvoll! Ich war im Hotel zwei Meilen entfernt und bekam Taxis zum und vom Boden. Das Parken sah jedoch angemessen aus. Boden leicht zu finden, indem Sie den Schildern zum Freizeitzentrum folgen.

    3. Was du vor dem Game Pub / Chippy gemacht hast…. Heimfans freundlich?

    Wir gingen in ein paar von CAMRA empfohlenen Pubs, das Queens Inn und Sportsman, beide sehr freundliche Auswärtsfans, plauderten ohne Probleme. Sportler hat fast nebenan einen guten Chip-Laden. Ging nach dem Spiel in die Kneipe und die Atmosphäre war wieder gut.

    4. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Bodens?

    Das Betreten war ungewöhnlich, da es statt Drehkreuzen nur einen Tisch und ein Tor gab, durch das man gehen konnte - = alles sehr informell! Wir waren eher auf einer Seite als am Ende, wo die Fans normalerweise weg sind. Das Branding von Man City war etwas seltsam, aber die Tribünen sahen alle ordentlich aus und für einen Club, der noch nie so hoch war wie Step 1, war es ein beeindruckender kleiner Boden mit vielen überdachten Terrassen auf allen vier Seiten und einem ordentlichen kleinen Hauptstand .

    5. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, Kuchen, Toiletten usw.

    Es war nicht das beste Spiel, aber es war gut, zurück zu kommen und zu gewinnen, nachdem wir ein Tor verloren hatten und möglicherweise eine Niederlage gegen eine andere Mannschaft anstarrten, die wir noch nie zuvor gespielt hatten - wir haben uns das angewöhnt, seit wir nicht mehr in der Liga sind! Die Atmosphäre war gut, die Hyde-Fans gegenüber machten viel Lärm und wir auch, als wir wieder ins Spiel kamen. Da es für das Fernsehen auf einen Freitag verschoben wurde, haben wir nicht so viele genommen, wie wir hätten tun können. Die Einrichtungen waren im Allgemeinen gut, das Essen sah in Ordnung aus, aber ich hatte bereits gegessen. Stewards sehr freundlich, ich unterhielt mich mit jemandem, der die Verbindung zu Man City beklagte und sagte, seitdem habe er aufgehört, als Fan zu arbeiten, da ihm alles falsch erschien. Er sagte, es sei großartig, so viele Auswärtsfans zu sehen und könne es kaum erwarten, bis das lokale Derby gegen Stockport ausgetragen wird! Er sagte auch, er sei froh, dass unser Auswärtstrikot blau war, da dies bedeutete, dass die Mannschaft in Rot spielen konnte!

    6. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Ging zurück zu Sportsman und alles war ruhig und freundlich.

    7. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Rundum guten Tag / Nacht!

  • Michael Cromack (FC Halifax Town)3. Oktober 2012

    Hyde United gegen FC Halifax Town

    Nördliche Premier League

    Samstag, 3. Oktober 2012, 15 Uhr

    Michael Cromack (FC Halifax Town)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Ewen Fields Ground? Ein weiterer noch nicht besuchter Boden. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich bin mit der Bahn gereist. Nach ein paar verwirrenden Änderungen stieg ich in Hyde Central aus dem Zug und ging ungefähr eine halbe Meile entfernt zu Boden. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich ging in den Social Club vor Ort. Es war wie eine Shaymen-Convention voller Auswärtsfans. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten von Ewen Fields? Ein sehr ordentlicher und angenehm aussehender Boden, der gut mit Blau geschmückt ist. Ich war ein wenig enttäuscht vom Auswärtsspiel. Auswärtsfans trennten sich auf einer Seite der Endterrasse, wobei der Mittelteil direkt hinter dem Tor eingezäunt war und keine großartige Aussicht bot. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Halifax setzte sich früh gegen die Tabellenführer durch. Hyde kam in der zweiten Halbzeit entschlossener und ausgeglichener heraus und hat es wahrscheinlich nur um Vollzeit geschafft. Es endete mit einem 1: 1-Unentschieden. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ich ging gerade zurück zum Bahnhof für den Zug nach Hause. Ich hätte mir ein schnelles Bier schnappen können, aber ich habe mich nicht darum gekümmert. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ich war ein bisschen enttäuscht von der Leistung von Halifax in der zweiten Hälfte, aber wir haben einen nützlichen Auswärtspunkt gewonnen. Wir hätten gegen Ende verlieren können, aber wir hielten durch.
  • Aaron Slack (Manchester City)19. August 2014

    Manchester City gegen Schalke 04
    Development Squad Friendly Game
    Dienstag, 19. August 2014, 19 Uhr
    Aron Slack (Fan von Manchester City)

    1. Warum Sie sich darauf gefreut haben, zu Boden zu gehen (oder auch nicht):

    Ich war schon einmal in Ewen Fields gewesen und habe gesehen, wie die Stadtentwicklung bei dieser Gelegenheit verloren hat. Dieses Mal freute ich mich nur darauf, einige neue junge Spieler zu sehen, die im vorherigen Spiel möglicherweise nicht gespielt haben. Außerdem war der Eintritt frei, da der Club keine Inhaber von Dauerkarten für den Eintritt in Rechnung stellte

    2. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Ich bin mit dem Zug von Manchester Picadily gefahren. Obwohl sie alle 15 bis 30 Minuten regelmäßig verkehren, hat sich der Zug, den ich erwischt habe, verspätet und aus diesem Grund habe ich den Start des Spiels verpasst. Aufgrund meiner späten Arroval bekam ich ein Taxi vom Bahnhof zum Stadion, das ungefähr 3 Pfund kostete.

    3. Was du vor dem Game Pub / Chippy gemacht hast…. Heimfans freundlich?

    Da der Verein nicht viel über das Spiel berichtet, müssen höchstens ein paar Hundert anwesend sein, und ich glaube nicht, dass sie Auswärtsfans waren. Ich habe einen Kaffee aus dem Stadion bekommen, der in Ordnung schmeckte, aber er wurde in einem Pappbecher statt in einem Reisebecher mit Deckel serviert. Ich mochte es nicht und verschüttete die Hälfte davon auf dem Weg zurück zu meinem Aussichtspunkt des Spiels.

    4. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Bodens?

    Der größte Teil des Geländes besteht aus einer Terrasse, und bei der geringen Besucherzahl (es war immerhin ein Reservespiel) war der Atmosphäre nicht viel im Wege. Insgesamt denke ich jedoch, dass der Boden für einen Conference North Club gut aussah. Es sah allerdings etwas seltsam aus, dass überall dort, wo ein Hyde FC-Logo ausgestellt war, ein City-Logo nicht weit davon entfernt war.

    5. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Es war ein gutes unterhaltsames Spiel, bei dem City mit 1: 0 gewann und beide Teams gut spielten. Ich hatte kein anderes Essen oder Trinken als den Kaffee, über den ich vorher gesprochen habe. Eine Sache, die mir auffiel, war, dass es mehr Stewards als Fans im Boden zu geben schien!

    6. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Viele Fans reisten früh ab und ich musste auch oder ich musste eine Stunde auf den nächsten Zug von Newton Hyde warten. Ich blieb im Boden, bis mein Taxi vorfuhr, und dann stieg ich in meinen Zug und kam rechtzeitig nach Hause.

    7. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Es war ein gutes Nachtspiel, und wenn man bedenkt, dass sich das Stadion in der Nähe eines Bahnhofs befindet, half dies beim Transport, obwohl es nicht der größte Bahnhof mit wenig Informationen oder diensthabendem Personal war.

Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses