Neue AFC Wimbledon Stadium Pläne genehmigt



In einem wahrhaft historischen Moment hat der Merton Council dem AFC Wimbledon den Startschuss für den Bau eines neuen Stadions auf dem Gelände des ehemaligen Wimbledon Greyhound Stadium gegeben. In der Anfangsphase wird ein neuer Fußballplatz mit 11.000 Sitzplätzen gebaut, der bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt auf 20.000 erweitert werden kann. Das Greyhound Stadium befindet sich ganz in der Nähe des ehemaligen Fußballplatzes von Wimbledon in der Plough Lane.



Neues AFC Wimbledon Stadium

Was ist die U20-Weltmeisterschaft?

Es war ein langer Weg für den Club, der früher seinen Boden in der Plough Lane verloren hatte und dann seine Identität mit einem Umzug nach Milton Keynes verlor, der sich heute noch mit vielen Fußballfans, nicht nur aus Wimbledon, sondern auch aus anderen Clubs im ganzen Land, auseinandersetzt. Eine Fan-Initiative vor 13 Jahren sah die 'Reform' und den Start eines AFC Wimbledon Clubs im Besitz eines Unterstützers. Der Club in dieser Zeit hat sich aus den Tiefen der Nicht-Liga wieder zu einem Football League-Club entwickelt und wird bald ein neues Zuhause haben, auf das er stolz sein kann. Es war wirklich eine bemerkenswerte Leistung aller am Club Beteiligten.

Der obige künstlerische Eindruck des neuen geplanten neuen Stadions wird mit freundlicher Genehmigung des AFC Wimbledon Website , wo mehr Bilder angezeigt werden können.