St. Patrick's Athletic

Ein Besuchsführer für Fans im Richmond Park in Dublin, der Heimat des St. Patrick's Athletic FC. Wie man mit dem Auto und dem Zug dorthin kommt. Lokale Pubs, Karten, Fotos, Tickets.



Richmond Park

Kapazität: 5.340 (2.800 Sitzplätze)
Adresse: 125 Emmet Road, Inchicore, Dublin 8
Telefon: 01 454 6332
Stellplatzgröße: 110 x 72 Meter
Club Spitzname: Die Heiligen
Heimtrikot: Rot und weiß



 
st-patricks-athletisch-fc-richmond-park-kuhstall-ende-1425315554 st-patricks-athletisch-fc-richmond-park-inchicore-end-1425315554 st-patricks-athletisch-fc-richmond-park-hauptstand-1425315554 st-patricks-athletisch-fc-richmond-park-carmac-terrasse-1425315554 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist Richmond Park?

Der Richmond Park liegt in der Nähe von Inchicore in den westlichen Vororten von Dublin. Wenn man Fans besucht, die entlang der Emmet Road zu Fuß oder mit dem Auto zum Boden fahren, könnte man nach Flutlichtern suchen, die den Weg weisen, aber der Boden selbst befindet sich in einem Tal mit seiner Spielfläche und den Pitch-Side-Flutlichtmasten ein paar Meter unterhalb von Emmet Auf der Straße und mit viktorianischen Reihenhäusern im Süden, modernen Hochhauswohnungen im Osten und einer Industrieanlage im Westen ist der Richmond Park wirklich ein verstecktes Juwel. Das einzige Anzeichen für einen Fußballplatz ist ein Drehkreuzblock, der von einem Hang wegführt Straße und ein modernes Wandgemälde mit dem emotionalen Ruf „Einmal ein Heiliger, immer ein Heiliger“. Die Clubbüros selbst befinden sich in einer Reihe viktorianischer Reihenhäuser. Hier führt ein großes rotes Tor mit einem Schild über den bevorstehenden Spielpaarungen in den hinteren Bereich der Haupttribüne.

Der Hauptstand wurde ursprünglich nur in seinem Mittelteil abgedeckt, aber Ende 1989 wieder aufgebaut. Die neuen Arbeiten erweiterten den Stand und das Sitzdeck auf flankierende Flügel. Es hat eine fast volle Spielfeldlänge, 1.800 Sitzplätze und beherbergt sowohl Heim- als auch Auswärtsfans. Die Fans treten oben auf dem Sitzdeck ein und gehen die Gänge hinunter zur Spielfeldseite. Es gibt vier Säulen und Flutlichtmasten entlang der Länge des Standes. Da das Dach jedoch leicht ist, sind die Säulen schlank genug, um die Sicht auf das Spielfeld nicht zu beeinträchtigen. Der Stand verfügt über Sitzgelegenheiten im mittleren Bereich und Tunnel für zwei Spieler . Vom Hauptstand rechts blickt ein schmaler Terrassenstreifen, der als The Shed End / John Minnock Stand bekannt ist. „The Shed“ selbst bedeckt weniger als die Hälfte der Terrasse rund um den Strafraum. Diese Seite des Bodens hat eine abgewinkelte Begrenzungswand, die auf die hohen modernen Wohneinheiten zurückführt. Obwohl Sie die Verjüngung wahrscheinlich erst bemerken würden, wenn Sie auf der Terrasse stehen, wird die Terrasse umso breiter, je weiter Sie sich vom Hauptstand entfernen. Es sollte beachtet werden, dass, obwohl die Wohneinheiten hinter dem Tor alle Balkone haben, die das Spielfeld überblicken, Sie nicht viele Leute sehen, die ein Spiel von ihrer hohen Position aus beobachten!

Von der Haupttribüne aus gesehen wurde die ehemalige Inchicore End Terrace mit 1.000 roten Plastiksitzen ausgestattet, damit der Verein am UEFA-Pokal 2007 teilnehmen kann. Dieses Ende des Geländes wird jetzt als New- oder West-Stand bezeichnet und hat auch einen Portakabin-Club-Laden in der Ecke des Hauptstandes, auf dem sich eine Stadion-Kontrollbox befindet. Bei den meisten Ligaspielen sind jedoch beide Enden leer. Auswärtsfans hängen ihre Clubflaggen an die hintere Begrenzungswand des The Shed End / John Minnock Stand und ihre Heimfans aus ganz Irland hängen ihre Flaggen auf die Sitzplätze des New / Weststand. Dies lässt die Mehrheit der stimmlichen Heimfans von St. Patrick direkt über dem Spielfeld auf der Camac Terrace auf der Nordseite des Stadions stehen. Fans betreten die Terrasse, indem sie einen abfallenden Weg zur Rückseite des New / West Stand-Sitzdecks hinuntergehen. Wie beim Riverside Stand im Tolka Park in Shelbourne ist die Grenzmauer so weit wie möglich aufgebaut, um Überschwemmungen durch den Fluss Cammock zu verhindern. Die Terrasse hat eine robuste Reihe von Quetschbarrieren und ist ein wunderbarer Ort, um in den Sommermonaten ein Spiel zu beobachten. Die Baumreihe am Flussufer hält die Fans im Schatten und bietet zumindest eine gewisse Deckung im Regen. Die Terrasse wird durch ein Fernsehportal effektiv in zwei Abschnitte unterteilt. Bei den meisten Ligaspielen wird nur die westliche Hälfte der Terrasse verwendet. Bei den meisten neuen All-Sitzer-Stadien zum Beispiel kann es eine entmutigende Erfahrung sein, Fans auf nur zwei Seiten zu haben, aber im Richmond Park scheint der Lärm der Fans auf der Camac Terrace und der Haupttribüne die Wände der viktorianischen Reihenhäuser zu treffen Emmet Road und Echo zurück in den Boden, wodurch eine Menge von rund 2.500 Menschen weitaus größer klingt. Allein aus diesem Grund ist der Boden einzigartig und wäre eine schmerzlich verpasste Erfahrung, wenn St. Patrick's Athletic jemals beschließen würde, in ein neues Stadion in der Gegend zu ziehen.



Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Auswärtsfans erhalten einen Sitzblock A im Hauptstand. Wenn ein Großteil der Heimunterstützung auch auf dem Stand unter demselben Dach sitzt, trägt dies zu einer großartigen Atmosphäre bei. Je nach Anzahl sind dann auch Auswärtsfans in der Shed End Terrace untergebracht und für echte große Spiele kann dann auch die offene Shed-Seite der Camac Terrace geöffnet werden.

Wo trinken?

Der Fußballverein besitzt den Richmond House Pub in der Emmet Street, es ist jedoch ungewiss, ob Auswärtsfans Zutritt haben. In Inchicore, fünf Minuten zu Fuß weiter westlich entlang der Emmet Road, finden Sie eine gute Auswahl an gastronomischen Einrichtungen. Es gibt eine Handvoll öffentlicher Häuser in der entgegengesetzten Richtung, die entlang der Emmet Road in Richtung Dublin City Centre zurückfahren.

Anfahrt und Parkplatz

Aus dem Norden
Folgen Sie der M1 Southbound vom Flughafen Dublin. Anstatt weiter in das geschäftige Stadtzentrum von Dublin zu fahren und entlang der Routen River Liffey oder North Circular Road / Phoenix Park nach Westen in Richtung Inchicore zu fahren, ist es möglicherweise besser, der M50 zu folgen und vom Südwesten in Richtung Inchicore zu fahren Biegen Sie an der Ausfahrt 3 auf die M50 ab und folgen Sie der Straße in westlicher Richtung in Richtung N7. Fahren Sie an der Ausfahrt 9 ab, biegen Sie am Kreisverkehr Red Cow links auf die R110 ab und folgen Sie der Luas Red Tram Line. Folgen Sie der Straßenbahnlinie Luas weiter und fahren Sie geradeaus über die Canal Grande nach Inchicore, wenn die Straßenbahnlinie nach rechts abbiegt. Sobald Sie im Einkaufsviertel von Inchicore angekommen sind, biegen Sie die erste Straße rechts in die Emmet Road ab. Der Richmond Park befindet sich auf der linken Seite.



Aus dem Westen
Folgen Sie der N4 von Lucan in Richtung der westlichen Vororte von Dublin, biegen Sie dann an der Ausfahrt 7 der M50 auf die Autobahn ab und folgen Sie dieser in Richtung Süden. Fahren Sie an der Ausfahrt 9 ab. Biegen Sie am Kreisverkehr Red Cow links auf die R110 ab und folgen Sie der Luas Red Tram Line Folgen Sie der Straßenbahnlinie und fahren Sie geradeaus über den Canal Grande nach Inchicore, während die Straßenbahnlinie nach rechts abbiegt. Einmal im Einkaufsviertel von Inchicore biegen Sie die erste Straße rechts in die Emmet Road ab. Der Richmond Park befindet sich auf der linken Seite.

Aus dem Süden
Folgen Sie der N11 von Bray in die südlichen Vororte von Dublin. Wenn Sie am Donnybrook Rugby Ground vorbei sind, können Sie die Outer Orbital Route von Dublin möglicherweise schneller nutzen, als weiter in Richtung des belebten Saint Stephens Green, des Dublin Castle, des River Liffey und des Einkaufszentrums im Stadtzentrum zu fahren. Biegen Sie dazu an der Ausfahrt 54 links ab auf die Grand Parade, die entlang des Kanals verläuft. Folgen Sie der Straße bis zur Ausfahrt 61 und biegen Sie an der Kreuzung links in die Emmet Road ab. Der Richmond Park befindet sich auf der rechten Seite.

Parkplatz
Parkplätze an der Straße finden Sie entlang der Emmet Road und der Bulfin Road, der Kreuzung gegenüber den Clubbüros.

Mann utd gegen Mann Stadt 2016

Hinweis
Der Boden ist nicht leicht zu erkennen, da Sie keine der Flutlichter oder Stände vom Straßenrand aus sehen können. Auf der Emmet Road müssen Sie nach einem leuchtend roten Wandbild mit der Aufschrift 'Einmal ein Heiliger, immer ein Heiliger' suchen, das einen Hang hinunter zu den Drehkreuzen und weiter entlang der Emmet Road führt, wo Sie die Clubbüros und ein großes rotes Tor in einem finden Reihe von viktorianischen Reihenhäusern.

Mit dem Zug / der Straßenbahn

Der nächste Bahnhof ist Dublin Heuston, etwa 1,6 km vom Richmond Park entfernt. Wenn Sie den Haupteingang verlassen, biegen Sie rechts ab und überqueren Sie an einer geeigneten Stelle die andere Seite der zweispurigen Straße. Fahren Sie geradeaus auf dieser Straße weiter und biegen Sie nach etwa 800 m bei Erreichen eines großen Kreisverkehrs mit Ampeln links auf die South Circular Road (R111) ab. Sie passieren ein Hilton Hotel auf der rechten Seite und biegen an der Kreuzung mit der Ampel (an einer Ecke befindet sich eine Kleen Well Dry Cleaners) rechts in die Emmet Road ab. Der Eingang zum Boden befindet sich auf dieser Straße rechts gegenüber einer Kirche.

Ansonsten können Sie vom Zentrum Dublins aus mit der Straßenbahn Luas Red Line in Richtung Saggart oder Tallaght fahren. Sie müssen dann an der Haltestelle Goldenbridge am Kanal aussteigen und dann fünf Minuten zu Fuß von Goldenbridge zum Richmond Park gehen. Gehen Sie über die Fußgängerbrücke des Kanals und folgen Sie der Sackgasse in die Wohnsiedlung. An der ersten Kreuzung biegen Sie rechts ab und führen Sie in die Connolly Avenue. Am Ende der Straße biegen Sie links ab. Wenn die Straße nach rechts abbiegt, sehen Sie die Clubbüros und ein großes rotes Eingangstor auf der gegenüberliegenden Seite der Kreuzung . Sobald Sie die Straße überquert haben, finden Sie das Haupttor, das in den hinteren Teil des Hauptstandes und des Kuhstallendes führt, während weiter entlang der Straße links eine schmale Straße des Industriegebiets zu einer Reihe von Drehkreuzen abfällt, die offen zur Inchicore Road führen Ende und offene Terrasse am Flussufer.

Der Red Line Service verkehrt alle 10-15 Minuten (abends / am Wochenende) durch Dublin vom The Point (Dublin Docklands im Osten) durch das Zentrum von Dublin (Halt an verschiedenen Punkten), bevor es nach Westen nach Saggart oder Tallaght fährt . Routenkarten und Fahrpläne finden Sie auf der Luas-Website.

Ticketpreise

Erwachsene 15 €
OAPs / Studenten 10 € *
Unter 12 € 5 € **

* Zum Nachweis des Status ist ein Studentenausweis erforderlich.
** In Begleitung eines Erwachsenen.

Programmpreis

Offizielles Programm 4 €

Fixture List

Lokale Rivalen

Bohemian, Shelbourne und Shamrock Rovers.

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen

5.000 gegen Newcastle United
Pre-Season Friendly, 17. Juli 2018.

Durchschnittliche Anwesenheit
2019: 1.890 (Premier Division)
2018: 1.733 (Premier Division)
2017: 1.531 (Premier Division)

Dublin Hotels and Guest Houses - Buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in der Umgebung benötigen, versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Karte mit der Lage des Richmond Park in Dublin

Club-Website und Social Media-Links

Offizielle Website: www.stpatsfc.com

Offizielle soziale Medien
Facebook: www.facebook.com/stpatsfc
Twitter: @stpatsfc
YouTube: www.youtube.com/user/stpatsfctv

Richmond Park St. Patrick's sportliches Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde den Leitfaden aktualisieren.

Danksagung

Besonderer Dank geht an Stephen Hoogerwaard aus den Niederlanden für die Bereitstellung der Fotos von Richmond Park. Sie können mehr Fotos von seinen Fußballreisen in seinem Online sehen Fotoalbum .

Bewertungen

Hinterlassen Sie als Erster eine Bewertung zu St. Patrick's Athletic!

Warum schreiben Sie nicht Ihre eigene Bewertung zu diesem Grund und haben sie in den Leitfaden aufgenommen? Erfahren Sie mehr über das Einreichen von a Fans Fußballplatz Bewertung .Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses