Watford erwägt den Bau eines neuen Stadions



Das Sportliche Website hat ergeben, dass die Designfirma Populous, dieselbe Firma, die für das hervorragende Tottenham Hotspur Stadium verantwortlich ist, Entwürfe für ein mögliches neues Watford Stadium zusammengestellt hat.



Wie das neue Stadion aussehen kann

New Watford Stadium
Der künstlerische Eindruck über dem neuen Stadion ist
mit freundlicher Genehmigung der Watford Observer-Website .

Mannschaften, die sich für die Weltmeisterschaft qualifiziert haben

Watford, der seit 1922 in der Vicarage Road spielt, hat überlegt, wie die bestehende Kapazität von 21.577 weiter ausgebaut werden kann. 2014 wurde der Sir Elton John Stand eröffnet und an einigen Ecken des Bodens wurden Arbeiten durchgeführt. Der Club hofft, in einer dieser Ecken weitere 500 Sitzplätze installieren zu können. Die Vicarage Road ist jedoch stark von Umgebungen, Gebäuden und Straßen umgeben, sodass eine weitere größere Erweiterung schwierig wäre. Im Vergleich zu den meisten anderen Premier League-Standorten verfügt die Vicarage Road über relativ wenige Bereiche für Gastgewerbe und Unternehmen. In dieser Hinsicht ist es für den Verein daher sinnvoll, ein mögliches neues Stadion in Betracht zu ziehen.



Es wurde gemunkelt, dass sich ein möglicher Standort für das neue Stadion auf dem Bushey Golf Club befindet, der sich auf der anderen Seite von Watford befindet, etwa anderthalb Meilen von der Vicarage Road entfernt, aber dennoch vom Stadtzentrum und der Eisenbahn aus zu Fuß erreichbar ist Bahnhof. Das neue Stadion könnte eine mögliche Kapazität von rund 30.000 haben. In dem gegenwärtigen Klima der großen Popularität des Fußballs in der Region London scheint dies recht gering zu sein. Es wurden jedoch keine Details vom Club selbst veröffentlicht oder bestätigt, sodass wir abwarten werden.

Pfarrstraße

Vicarage Road Stadium Watford