Wealdstone

Ein Leitfaden für Wealdstone FC und dessen Grosvenor Vale Stadium Ground. Wegbeschreibung, Parkplatz, nächster Bahnhof, Pubs, Karten, Fotos (einschließlich des Geschützturms).



Grosvenor Vale Stadium

Kapazität: 3.200 (Sitzplätze (709)
Adresse: Grosvenor Vale, Ruislip, HA4 6JQ
Telefon: 01895 637487
Fax: 020 8907 4421
Stellplatzgröße: 110 x 73 Meter
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Die Steine
Jahr der Eröffnung: 1947
Unterbodenheizung: Unterlassen Sie
Heimtrikot: Königsblau und Weiß



 
wealdstone-fc-grosvenor-vale-stadion-bulla-stand-1422903706 wealdstone-fc-grosvenor-vale-stadion-couch-ecke-1422903707 wealdstone-fc-grosvenor-vale-stadion-gun-turret-1422903707 wealdstone-fc-grosvenor-vale-stadion-hauptstand-1422903707 wealdstone-fc-grosvenor-vale-stadion-social-club-side-1422903707 new-grosvenor-vale-wealdstone-stand-2017-1500641734 Revolver-End-Stand-Grosvenor-Vale-Wealdstone-FC-1571316109 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist das Grosvenor Vale Stadium?

Wealdstones Grosvenor Vale ist einer dieser eigenartigen Gründe, die bei jedem Besuch ein wenig, fast unmerklich, wachsen. Ein zusätzlicher Stand hier zusätzliche Terrasse dort ein neuer Tee-Bar erweitert Club-Shop und oh, woher kam diese elektronische Anzeigetafel? Aber es ist ein Grund, den die Fans des Clubs sehr schätzen, die den Ort innerhalb von nur sechs Jahren komplett renoviert haben - mit ausschließlich eigenem Geld und qualifizierten Arbeitskräften.

Nachdem die Stones 1991 ihren legendären Boden in Lower Mead verlassen hatten, wanderten sie 17 Jahre lang nomadisch umher und teilten sich den Boden mit Watford, Yeading, Edgware und dann Northwood. Im Jahr 2008 übernahmen eine Reihe von Wealdstone-Direktoren die Pacht des Ruislip Manor Sports & Social Club im Jahr 2008, als sein Bewohner Ruislip Manor FC ausfiel und den Stones schließlich ein dauerhaftes Zuhause im zerfetzten und schälenden Grosvenor Vale Stadium gab. In nur wenigen Monaten wurde der Boden ausgebaut, teilweise wieder aufgebaut und bereit für den Ryman Premier League-Fußball. Und in den nächsten ein halbes Dutzend Jahren haben die Arbeitsgruppen hinter beiden Toren zusätzliche Kapazitäten hinzugefügt, zusätzliche Schritte rund um das gesamte Stadion und sogar eine elektrische Anzeigetafel.

Der Boden zeichnet sich vor allem durch eine Besonderheit in den britischen Fußballstadien aus: Ein hoch aufragender Geschützturm aus Beton an der nordöstlichen Ecke diente zum Schutz des nahe gelegenen Northolt Aerodrome vor deutschen Bombenangriffen während des Zweiten Weltkriegs. Obwohl es wie der Rest des Stadions hell in Weiß und Blau gestrichen ist, wird es heutzutage leicht von dem Stand „Couch Corner“ an diesem Ende des Geländes überschattet, der nach dem ehemaligen Clubstatistiker Roy Couch benannt ist, einem Abschnitt einer überdachten Terrasse. 2017 wurde an diesem Ende neben der Crouch Corner, der neuesten Erweiterung des Vale, ein sechsreihiger überdachter Sitzständer mit einer Kapazität von 360 Sitzplätzen aufgestellt. Der Ständer sieht etwas seltsam aus, als ob er eben ist, aber die Neigung vorne fällt von links nach rechts ab. Außerdem läuft es nicht über die gesamte Breite des Spielfelds. Es hat einige Stützpfeiler, die vorne verlaufen und Ihre Sicht beeinträchtigen könnten. Trotzdem ist die Beinfreiheit gut und es besteht die Hoffnung, dass zu einem späteren Zeitpunkt ein freitragendes Dach installiert wird. Auf einer Seite dieses Standes befindet sich eine Catering-Einheit.



Am anderen Ende befindet sich der „Bulla Stand“, der nach einer sommerlangen Anstrengung der Arbeitsgruppen der Fans aufgestiegen ist und im August 2013 für ein Freundschaftsspiel gegen Chelsea eröffnet wurde. Diese erhöhte überdachte Terrasse mit Stahlstufen wurde 2014 erneut erweitert und beherbergt die lautesten Fans des Clubs. Nun, sie haben es gebaut - warum nicht ein bisschen Lärm machen?

Angesichts dieser stückweisen Ergänzungen des Bodens (und des bizarren Geschützturms) ist es nicht verwunderlich, dass Grosvenor Vale ein liebenswerter Hotch-Potch ist. Die ursprünglichen Ruislip Manor-Gebäude sind noch vorhanden. Der Hauptstand besteht aus einer niedrigen Wellblechstruktur mit sechs Reihen mit 250 weißen Sitzen. Auf der gegenüberliegenden Seite des Bodens befindet sich ein kleiner Bereich mit etwa 80 Sitzplätzen (mit einem Überhangdach vom Social Club). Bekannt als der Stand von 1966, nicht in Anerkennung dieses berühmten englischen Weltcup-Sieges, sondern vor allem des Sieges von Wealdstone über Hendon im Amateur-Pokal-Finale von 1966. Es wird flankiert von einem weiteren Bereich überdachter Terrassen (Brian Collins Corner) und einem viel längeren Abschnitt offener Terrassen, der jeden Sommer hinzugefügt wird und von blau gestrichenen Containergebäuden gesäumt wird, in denen sich der ausgezeichnete Clubladen des Clubs befindet (der WFC-Megastore). das ist einen Besuch wert). Besonderer Dank geht an Tim Parks für die Bereitstellung der Informationen für diese Seite.

Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Lynns Gourmet BurgerGrosvenor Vale ist ein komfortabler, gemütlicher Ort, um Fußball zu schauen, mit zwei gut gedeckten Enden und Zugang zu Sitzgelegenheiten zum gleichen Eintrittspreis (£ 12 für Erwachsene, £ 7 für Ermäßigungen und £ 2 für Junioren) - obwohl nur der neue Bulla-Stand hat ein freitragendes Dach. Alle anderen überdachten Bereiche haben traditionelle Stützstangen, die Ihre Sicht beeinträchtigen können. Wenn eine Trennung vorhanden ist (eine Seltenheit), wird den Auswärtsfans die Social-Club-Seite des Geländes zugewiesen - einschließlich der 80 Sitzplätze -, die sich bis zur niedrigen Abdeckung am Gun Turret End erstreckt und über Drehkreuze am nordöstlichen Ende des Social Club.



Um den Fans im Catering etwas anderes zu bieten, hat der Club einen eigenen Gourmet-Burger-Trailer eingeführt, der für jedes Heimspiel zur Verfügung steht. Es heißt Lynn's Gourmet Burgers und befindet sich am Gun Turret End (aber auf der gegenüberliegenden Seite). Es bietet Burger für etwa 4 bis 4,50 £.

Wo trinken?

Am Boden befindet sich ein Social Club (dessen Eingang sich außerhalb des Stadions befindet), in dem normalerweise Fans zugelassen sind. Ansonsten gibt es ein paar Pubs in fußläufiger Entfernung zum Boden und zur Ruislip Manor Station an der Victoria Road. Dies sind die Manor Bar und JJ Moons, wobei letztere eine Wetherspoons-Kneipe sind. In der Nähe der Ruislip Station befindet sich das Crock of Gold Pub.

Anfahrt und Parkplatz

Verlassen Sie die M25 an der Ausfahrt 16 und nehmen Sie die M40 in Richtung London. Am Ende der M40 wird die Straße zur A40. Nehmen Sie die erste Ausfahrt auf der A40 auf die B467 in Richtung Ruislip. Am Kreisverkehr oben auf der Auffahrt nehmen Sie die erste Ausfahrt in Richtung Harefield / Ruislip. Folgen Sie der B467 über zwei Kreisverkehre. Am Ende der B467 erreichen Sie eine T-Kreuzung mit einem kleinen Musikpavillon vor Ihnen. Biegen Sie hier links auf die High Road ab. Folgen Sie der High Road, vorbei an der West Ruislip Station auf der rechten Seite, und nehmen Sie am Kreisverkehr mit dem White Bear Pub an der rechten Ecke die vierte Ausfahrt in die Wood Lane. Folgen Sie der Wood Lane, überqueren Sie einen kleinen Kreisverkehr und biegen Sie am nächsten Kreisverkehr rechts auf die West End Road ab. Nehmen Sie dann die zweite Linkskurve in das Grosvenor Vale und das Stadion befindet sich am Ende dieser Straße.

Parkplatz
Es gibt Hunderte von Feldparkplätzen am Boden selbst, die über das enge Grosvenor Vale zugänglich sind. Bei sehr nassem Wetter öffnet der Club jedoch nur den kleinen, feststehenden Parkplatz. Es gibt jedoch genügend Parkplätze an der Straße rund um das Stadion, aber am besten vermeiden Sie den sehr engen Cranley Drive direkt außerhalb des Bodens. Das Parken auf dem Bürgersteig ist hier NICHT gestattet.

Mit dem Zug

Ruislip ist mit erstaunlichen fünf Bahnhöfen / U-Bahn-Stationen gesegnet: Ruislip und Ruislip Manor sowohl auf der Metropolitan Line als auch auf der Piccadilly Line West Ruislip und Ruislip Gardens befinden sich auf der Central Line. West Ruislip liegt auch an der Chiltern Main Line außerhalb von London Marylebone.

South Ruislip liegt etwas weiter von Grovsnor Vale entfernt, liegt aber auch an der Central Line und der Chiltern Main Railway Line. Die Verbindungen von Marylebone zu den Bahnhöfen South Ruislip und West Ruislip sind etwas selten. Überprüfen Sie sie daher am besten vor Reiseantritt.

Die Ruislip-Station (fünf Minuten zu Fuß vom Stadion entfernt) ist geringfügig näher als das Ruislip Manor, während die Ruislip Gardens (wenn die Metropolitan Line wegen technischer Arbeiten geschlossen ist, wie dies gelegentlich an einem Samstag der Fall ist) 10 Minuten zu Fuß vom Boden entlang des West End entfernt sind Straße.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Ticketpreise

Erwachsene £ 13 *
Über 65 Jahre / Studenten (mit gültigem Ausweis) £ 9
Unter 18 Jahren £ 6
Kostenlos unter 14 Jahren **

* Aktuelle Inhaber von Premier- und Football League-Dauerkarten können gegen Vorlage ihrer Club-Dauerkarte für 9 GBP Zutritt zu Spielen der National League South im Grosvenor Vale erhalten. Dieses Angebot gilt auch für derzeit im Dienst stehende Mitglieder der Streitkräfte zur Vorlage eines Personalausweises.

** Nur Spiele der National League. Kinder unter 14 Jahren müssen von einem zahlenden Erwachsenen begleitet werden.

Programmpreis

Offizielles Spieltagsprogramm: £ 2.50

Fixture List

Wealdstone FC Spielplan (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Lokale Rivalen

Barnet, Hendon und Harrow Borough.

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen

2,469 gegen Colchester United
Erste Runde des FA Cup, 7. November 2015

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 888 (National League South)
2017-2018: 847 (National League South)
2016-2017: 734 (National League South)

Karte mit dem Standort des Grosvenor Vale-Stadions in Ruislip

Finden und buchen Sie Ihr lokales oder Londoner Hotel und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in Ruislip oder London benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Club-Links

Offizielle Website : www.wealdstone-fc.com
Inoffizielle Website: StonesNet Forum

Kader der südafrikanischen Fußballnationalmannschaft

Grosvenor Vale Wealdstone Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde den Leitfaden aktualisieren.

Danksagung

Besonderer Dank geht an Steve Foster von Wealdstone FC und Doug Robinson für die Bereitstellung der Fotos des Grosvenor Vale Stadium.

Bewertungen

  • Chris Spratt (Neutral)26. Dezember 2016

    Wealdstone gegen Maidenhead United
    National League South
    Montag, 26. Dezember 2016, 13.30 Uhr
    Chris Spratt (Neutraler Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Grosvenor Vale Ground?

    10/11 Premier League Tabelle

    Dies war das zweite Spiel außerhalb der Liga, an dem ich in den letzten Wochen teilgenommen hatte, nachdem ich zuvor York Road Maidenhead besucht hatte. Ich liebte die Atmosphäre beim ersten und wollte etwas Ähnliches probieren. Außerdem nahm ich meine Kinder mit zum Spiel, wollte also nichts zu Großes.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Die Reise war unkompliziert und der Boden des Grosvenor Vale war leicht zu finden, besonders als ich einem Navi folgte. Das Parken war ziemlich einfach. Es war hauptsächlich Straßenparken und wäre viel einfacher gewesen, wenn ich nicht so spät auf den Boden gekommen wäre.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Als ich meine kleinen Kinder hatte, gingen wir direkt in den Boden. Die Heim- und Auswärtsfans gingen über denselben Eingang ein und mischten sich leicht.

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Grosvenor Vale?

    Der Boden in Grosvenor Vale war genau das, was ich mir vorgestellt hatte - zumal ich die Fotos auf dieser Website gesehen hatte. Der Boden bestand aus mehreren verschiedenen Ständen - sowohl Sitzgelegenheiten als auch Terrassen unterschiedlicher Größe. Zu verschiedenen Zeitpunkten im Spiel haben wir uns in verschiedenen Teilen des Bodens niedergelassen. Einer der Vorteile eines Nicht-Ligaspiels war, dass es viele verschiedene Orte gab, an denen man das Spiel sehen konnte. Während des größten Teils des Spiels befanden wir uns auf dem 80-Sitzer-Stand neben dem Spielfeld. Dies war ein schrulliger kleiner Stand mit viel Beinfreiheit. Es hat uns sicherlich geholfen, dass es nicht zu voll war. Da jeder Schritt ziemlich flach war, wäre die Sicht beeinträchtigt worden, wenn mehr Personen Platz genommen hätten.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Das Spiel war ein typisch britisches Spiel im alten Stil mit viel Blut und Donner, obwohl zwei Kinder beschäftigt zu sein bedeutete, dass ich ihm nicht meine volle Aufmerksamkeit schenken konnte. Wir probierten die lokale Food Bar. Die Warteschlangen waren lang, obwohl nicht zu lange gewartet wurde. Die Kinder schienen ihre Burger und Würstchen wirklich zu genießen, und ich muss zugeben, dass ich es auch tat. In der Abteilung für Essen und Trinken gab es eine große Auswahl - die heiße Schokolade war mein Favorit. Der Anstecknadelhocker war eine nette Geste und meine beiden waren fasziniert von den verschiedenen angebotenen.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Wir sind ein paar Minuten vor Spielende abgereist. Die Flucht war sehr unkompliziert und wir hatten keine Probleme.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ein schöner Tag. Es mag nicht ganz so attraktiv gewesen sein wie mein vorheriges Nicht-Ligaspiel, aber es war trotzdem ein lustiger Tag. Das Grosvenor Vale-Gelände war ungewöhnlich und eigenartig, und obwohl für das moderne Gelände viel zu sagen ist, haben Orte wie Wealdstone sicherlich ihren Platz und haben die Norm schön geändert.

  • Andrew Wood (neutral)4. März 2017

    Wealdstone gegen Gosport Borough
    National League South
    Samstag, 4. März 2017, 15 Uhr
    Andrew Wood (neutraler Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Grosvenor Vale Stadium?

    Ich habe das Grosvenor Vale Stadium vor ungefähr fünf Jahren das letzte Mal besucht und sehe immer ein gutes Spiel, wenn es um Wealdstone geht. Außerdem hatte ich mit Gosports undichter Verteidigung viele Tore erwartet!

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Es war eine lange Reise mit einigen Änderungen in Zug und U-Bahn. Ich konnte mich nicht erinnern, welche der fünf lokalen Stationen in Ruislip ich zuletzt verlassen habe, also habe ich diesmal Ruislip selbst verwendet, da ich feststelle, dass es dem Boden am nächsten ist. Das Grosvenor Vale Stadium ist nur 5 bis 10 Gehminuten entfernt, aber es kann immer noch schwierig sein, es zu finden, wenn Sie die Gegend nicht kennen. Ich folgte einfach einigen Einheimischen durch ein Labyrinth von Seitenstraßen und kam leicht genug dorthin.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich kam um 14.15 Uhr am Boden an und trank ein Bier im Clubhaus. Die üblichen Biere im Angebot, aber auch zwei Real Ales. Für Clubhaus-Verhältnisse etwas teuer bei £ 3,50 für ein Pint 'Young's' Bitter. Es gab einen großen Bildschirm mit Sky Sports. Die Heimfans waren ausgelassen, aber freundlich.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Grosvenor Vale-Stadions?

    Es ist toll! Das Grosvenor Vale Stadium ist eine Mischung aus Kleinigkeiten, die ihm Charakter verleiht. Der Hauptstand ist ziemlich klein und befindet sich neben der Länge des Spielfelds. Gegenüber befindet sich ein weiterer winziger Sitzbereich. Zwei überdachte Terrassen hinter jedem Tor und offene Terrassen um den Rest des Bodens. Das alte Turmgebäude ist immer noch vorhanden und lässt diesen Teil des Bodens einem Doctor Who-Set aus den 1970er Jahren ähneln. Es gibt auch eine elektrische Anzeigetafel, die anscheinend nicht funktioniert hat.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Das Spiel selbst war von geringer Qualität. Gosport Borough übernahm früh die Führung, was seine drei Anhänger in Verzückung versetzte, aber Wealdstone lag dank eines Eigentors (obwohl es anscheinend einem Stones-Spieler gutgeschrieben wurde) und eines guten Solo-Tores des Leihspielers Aryan Tajbakhsh zur Halbzeit vorne der in gewisser Weise der beste Spieler auf dem Platz war, aber nach ein paar schweren Zweikämpfen / Fouls spät eingewechselt werden musste. Die Wealdstone-Fans in einer Menge von etwa 700 Zuschauern gaben ihrem Team eine anständige Unterstützung. Es gibt zwei Snackbars in unmittelbarer Nähe zueinander. Ich kann mich nicht zu einem äußern, da es eine große Warteschlange gab, aber der andere - 'Lynne's Gourmet Burgers' war sehr gut und bot eine Vielzahl von richtigen Burgern an, im Gegensatz zu den zweifelhaften, die auf den meisten Nicht-Liga-Gründen zum Verkauf angeboten wurden. Sie waren auch preisgünstig zwischen £ 4 und £ 5, plus dick geschnittene Chips bei nur £ 1,50. Ich denke, Bovril war nur 50p und Chips nur 30p, also gut gemacht, Lynne und Wealdstone, um ein exzellentes Catering zu bieten. Der einzige kleine Nachteil war, dass mein Burger lauwarm war, obwohl er gut gekocht war!

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Ich wollte nicht noch einmal durch das Labyrinth der Seitenstraßen wandern, also ging ich stattdessen zur Hauptstraße und ging zur U-Bahn-Station Ruislip Gardens hinunter. Es war ein längerer Weg, aber unkomplizierter.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Alles in allem ein guter Nachmittag, denn ich mag das Grosvenor Vale Stadium sehr. Das Spiel selbst war nicht das beste 2: 1 gegen Wealdstone, aber leider von geringer Qualität und ein Gosport-Spieler, der spät vom Platz gestellt wurde. Die Anschaffung kostet £ 13, was angemessen ist, und eine besondere Erwähnung für Wealdstones Programm, das das beste ist, das ich auf dieser Ebene gesehen habe, da es anscheinend mehrere Mitwirkende gibt, die eine Vielzahl von Artikeln schreiben. So viele Programme auf dieser Ebene scheinen zu 75% Werbung zu sein, was ich für notwendig halte, aber es ist gut, vor / nach dem Spiel etwas zu lesen. Ich werde Wealdstone auf jeden Fall wieder besuchen. Ein ausgezeichneter kleiner Club!

  • Myles Munsey (Bodenbehälter)22. September 2018

    Wealdstone gegen Great Wakering Rovers
    Grosvenor Vale Stadium
    FA Cup Zweite Qualifikationsrunde
    Samstag, 22. September 2018, 15 Uhr
    Myles Munsey (Bodenbehälter)

    Gründe für einen Besuch
    Dies war ein weiterer Ort, den ich schon immer besuchen wollte, und der FA Cup ist auch in den ersten Runden immer ein Köder. Great Wakering zwei Level weiter unten zu spielen, war möglicherweise eine Bananenschale, also möglicherweise eine Überraschung?

    Dahin kommen
    Von London Paddington mit der Tube Circle Line nach Earls Court, dann mit Piccadilly und Metropolitan über die Rayners Lane nach Ruislip. Ruislip an einem nassen Tag am nächsten zu sein, war bei weitem die beste Option. Es ist nur ein kurzer Spaziergang zum Grosvenor Vale Ground.

    Erste Eindrücke
    Dies war ein bisschen wie mein Besuch in Bromley vor ein paar Jahren. Damit meine ich, dass der Boden am Ende einer Sackgasse liegt, wieder in einer grünen Vorstadt, und Sie quetschen sich erneut durch ein Drehkreuz, um hineinzukommen. Wealdstone passt sehr gut unter den Schirm „traditioneller Boden“ und ich wurde nicht enttäuscht. Die Bilder auf der Website kontrastierten eher mit dem bleiernen Himmel, den ich oben hatte. Trotzdem wurde ich sehr willkommen geheißen. Es scheint, als ob in letzter Zeit eine gewisse Entwicklung stattgefunden hat, da der Hauptstand eher in Orange als in Blau gehalten ist (oder ist das nur eine Grundierung?).

    Vor dem Spiel
    Die Zeit lief, also nur Zeit für ein Sandwich von Tesco in der Ruislip High Street. An einem faulen Tag wollte ich nicht zu lange draußen verweilen, also machte ich mich nach ein oder zwei Fotos auf den Weg durch das einsame Drehkreuz und machte einen Rundgang durch den Boden. Ein Programm war zuvor von der freundlichen Clubbar erhalten worden. Was ziemlich schön war, war, dass die Programme in ordentlichen Reihen in einer Art Broschürenordner angeordnet waren, anstatt von einem Stapel in einem Karton gehoben werden zu müssen. Ich bemerkte, dass Lynns Gourmet-Burger einen brüllenden Handel machten. Angefangen von Tee, Kaffee und kohlensäurehaltigen Getränken für 1 £ und Chunky Fries für 2,50 £ bis hin zu satten 6 Unzen Brie und Bacon Burger für 5,50 £ decken sie eine Vielzahl von Bedürfnissen ab. Aber nachdem ich gerade einen Snack gegessen hatte, ging ich leider vorbei. Der alte Geschützturm ist immer noch da, sah aber an einem trüben Tag entschieden folornig aus. Kurz vor dem Anpfiff nahm ich meine Position im Hauptstand neben dem Pressefach ein. Dies ist immer praktisch, da Sie das Teamblatt erstellen können. Der Hauptstand wurde aus irgendeinem Grund orange gestrichen, und in letzter Zeit schien hier eine Reihe von Änderungen eingetreten zu sein (einschließlich der Fertigstellung des Standes hinter dem Südtor neben Crouchs Ecke), wie in meinen Bildern gezeigt.

    Neuer Stand

    Neuer Stand bei Wealdstone

    Das Spiel
    Das Wetter hat sich seit meinem Besuch in Dulwich vor vier Wochen stark verändert. Der Herbst war an einem feuchten Tag auf dem besten Weg, der, wie mein Vater immer bemerkte, „nur der Tag für ein Fußballspiel“ war. Wie es tatsächlich war. Nass, blasig und ziemlich düster, aber das Spiel selbst war nicht ohne Zwischenfälle. Wealdstone hatte in der ersten Halbzeit die bessere Wahl, obwohl Great Wakering Rovers mit einer spekulativen Anstrengung, die den Pfosten traf, nahe kam. In der 28. Minute führte eine Kollision zwischen ihrem Torhüter und dem stürmischen Bradley Bubb zu einem Elfmeter, den sie verpassten, als Coey Turipa (er ist Neuseeländer) zu seiner Rechten tauchte, um Stefan Brown einen wunderbaren Schuss zu versetzen. 0: 0 zur Halbzeit.

    Dies war eines dieser Spiele, in denen sich die Heimmannschaft das Leben schwer machte, Probleme hatte, aus dem ersten Gang herauszukommen, aber nach 67 Minuten endlich die Sackgasse durchbrach. Funmaya Shomoton nahm einen losen Ball in der inneren linken Position auf und bohrte einen feinen Schuss mit dem rechten Fuß vom Rand des Penakty-Bereichs. Ein zweites Tor fiel in der 81. Minute, als Connor Stevens mit einem Kopfball aus einer Ecke traf. Es schien geklärt worden zu sein, aber tatsächlich war der Ball weit über der Linie. Hier wird kein VAR benötigt. Ich dachte, Great Wakering Rovers wären ein bisschen unglücklich, aber Wealdstone rückte, vielleicht nicht allzu sicher, in die nächste Runde vor.

    Haupttribüne

    Haupttribüne

    Wegkommen
    Sieben Minuten zu Fuß zurück zur Ruislip Station. Diesmal fuhr ich mit der Metropolitan Line zurück zur Baker Street und dann weiter nach Paddington für den 18.07 nach Newbury.

    Allgemeine Gedanken
    Wieder ein guter Tag und das Spiel war auf jeden Fall zu sehen, ohne sich zu vertiefen. Zuweilen kam es nie zu einem pingeligen Schiedsrichter (der das Spiel immer wieder schleppte, anstatt den Vorteil zu bieten) und zu gereizten Verstößen. Ich mochte Wealdstone, aber irgendwie hatte die unzusammenhängende Natur (die mich anspricht) nicht ganz die gleiche Resonanz wie in Hampton und Richmond. Trotzdem ist dies ein gastfreundlicher Ort und ein guter Ort für einen Besuch.

    Bayern München gegen echte Madrid freundlich
  • Owen Elsom (neutral)25. Januar 2020

    Wealdstone gegen Bath City
    National League South
    Samstag, 25. Januar 2020, 15 Uhr
    Owen Elsom (neutral, aber mit einem Wealdstone-Fanfreund)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Grosvenor Vale Stadium?

    Mein Arbeitskollege ist Inhaber einer Dauerkarte im Verein (und sein Vater ein lebenslanges Mitglied), und es war ein attraktiver Vorschlag, den Boden für diesen 1. gegen 2. Zusammenstoß und einige Biere vor und nach dem Spiel erneut zu besichtigen. Das Angebot des Eintritts für einen Fünfer, wenn ein Dauerkarteninhaber in einer Premier League oder einem EFL-Club die beste Teilnahme der Saison um etwa hundert erhöht hat.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Ein paar Umwege wegen technischer Arbeiten an der Met-Linie, kamen aber rechtzeitig in Ruislip Manor an. Der Boden ist nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof entfernt.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Hatte ein schnelles Bier in Wetherspoons, dann ein anderes im Club. Fans beider Clubs mischten sich frei im Clubhaus.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Grosvenor Vale-Stadions?

    Nachdem der Wurf gemacht worden war, wählten die Auswärtsfans ihren Platz. Ich würde schätzen, dass ungefähr 250 die Reise von Somerset aus angetreten haben.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Lautstarke, laute Unterstützung, unterstützt von drei Toren in der ersten Halbzeit für die Heimmannschaft, bedeutete, dass der Boden brummte, als sich die Zuschauer zur Halbzeit ans andere Ende des Bodens bewegten. Vier weitere Tore in der zweiten Halbzeit sorgten für eine Mischung aus Hochgefühl und Ungläubigkeit der Heimunterstützung. Das Clubhaus war nach dem Spiel absolut rockig.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Ich bin nach dem Schlusspfiff gut 90 Minuten nicht abgereist, daher war es einfach, aber ich würde sagen, dass sich die Menge bei der Auswahl der Stationen in der Nähe ziemlich schnell auflöst, wofür die Anwohner dankbar sind! Sollte Wealdstone jedoch gefördert und eine Segregation eingeführt werden, sollte dies meiner Meinung nach länger dauern.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ich habe 10 Tore in meinen 2 Reisen ins Tal gesehen und werde später in der Saison zurückkehren. Mein Freund besteht darauf, dass ich ein Glücksbringer bin.

Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Rezension