West Bromwich Albion

Unsere Auswärtsfans führen Sie in die Heimat von West Bromwich Albion FC, dem Hawthorns Football Ground. Das Hotel liegt in den West Midlands und ist leicht zu finden, an der J1 der M5.



Die Hawthorns

Kapazität: 26.850 (alle sitzend)
Adresse: Halfords Lane, West Bromwich, West Midlands, B71 4LF
Telefon: 0871 271 1100
Fax: 0871 271 9861
Der Fahrkartenschalter: 0121 227 2227
Stellplatzgröße: 115 x 74 Meter
Stellplatztyp: Gras
Club Spitzname: Die Baggies
Jahr der Eröffnung: 1900
Unterbodenheizung: Ja
Shirt Sponsoren: Ideale Bolier
Kit-Hersteller: Puma
Heimtrikot: Weiß und Marine
Auswärtstrikot: Gelbe und grüne Streifen



 
the-hawthorns-west-bomwich-albion-birmingham-road-end-1411814239 the-hawthorns-west-bomwich-albion-east-stand-1411814240 the-hawthorns-west-bomwich-albion-external-view-1411814240 the-hawthorns-west-bomwich-albion-fc-1411814240 die-Weißdorn-West-Bomwich-Albion-Halfords-Lane-Stand-1411814241 the-hawthorns-west-bomwich-albion-smethwick-end-1411814241 Jeff-Astle-Gates-West-Bromwich-Albion-FC-1411814241 die-Weißdorn-West-Bomwich-Albion-FC-Tony-Bomber-Braun-Statue-1423318307 the-hawthorns-west-bromwich-albion-1424530189 West-Bromwich-Albion-Weißdorn-Tour-1471080269 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie sind die Hawthorns?

Außenansicht des OststandesDie Hawthorns sind ein kompakter Boden, der vollständig umschlossen ist, die Ecken gefüllt sind und alle sitzen. Im Gegensatz zu den meisten modernen 'Bowl' -Stadien haben die Hawthorns jedoch etwas mehr Charakter mit einer Mischung aus unterschiedlich aussehenden Ständen. Auf der einen Seite befindet sich der beeindruckend aussehende Oststand. Es wurde 2001 eröffnet und ist ein beeindruckender, großer, einstufiger Stand mit einer Reihe von Executive-Boxen auf der Rückseite. Der untere Teil des Sitzbereichs erstreckt sich um die Ecken und wurde über den vorherigen offenen Ecken mit Wellblech gefüllt. Auf jeder Seite des Ständers befindet sich eine dünne Stützsäule, um die Eckstrukturen zu stützen. Auf der anderen Seite befindet sich der kleinere Halfords Lane Stand. Dieser 1982 eröffnete Stand erstreckt sich um zwei Ecken des Bodens. Das Heimstadion, der Birmingham Road Stand, ist groß, überdacht und ziemlich steil. Am anderen Ende sind Auswärtsfans im Smethwick End untergebracht. Beide Enden wurden 1994/95 gebaut. Am Boden sind zwei riesige Breitbild-Videobildschirme installiert, einer auf beiden Seiten des Oststandes.

Ein interessantes Merkmal des Bodens ist, dass Sie in einer Ecke des Bodens (zwischen dem East Stand und dem Birmingham Road End) an einer Wand einen großen Throstle auf einem Fußball sehen. Dies wurde vom vorherigen Stand beibehalten (er saß früher über der Uhr auf der Halbzeitanzeigetafel) und hält die Verbindung zur Tradition aufrecht. Außerhalb des Geländes an derselben Ecke befinden sich die 'Jeff Astle Memorial Gates', die zu Ehren des legendären Stürmers errichtet wurden. Gleich hinter dem East Stand-Parkplatz befindet sich ein Gedenkgarten.

Eine seltsame Tatsache bei den Hawthorns ist, dass es der höchste Boden in England ist (in Fuß über dem Meeresspiegel).



Zukünftige Stadionentwicklungen

Es wird angenommen, dass der Club Pläne ausarbeitet, um die Kapazität der Hawthorns auf über 30.000 zu erweitern, indem entweder der Halfords Lane Stand saniert oder um eine zusätzliche Stufe erweitert wird.

Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Smethwick End AußenansichtAuswärtsfans sind auf einer Seite des Smethwick End untergebracht, wo die normale Zuteilung 3.000 Sitzplätze beträgt. Dies bedeutet, dass dieser Stand mit Heimanhängern geteilt wird. Bei Pokalspielen kann der gesamte Stand Auswärtsfans zugewiesen werden, wodurch sich diese Zahl auf 5.200 erhöht. Die Einrichtungen und der Blick auf das Spielfeld im Smethwick End sind in Ordnung, obwohl die Beinfreiheit etwas eng ist. Die Drehkreuze öffnen 90 Minuten vor dem Start am Samstagnachmittag. Ich war schon mehrmals bei den Hawthorns und fand es immer ziemlich freundlich. Das einzige, was in Bezug auf einen Tagesausflug dagegen spricht, ist das Fehlen eines nahe gelegenen Pubs für Auswärtsfans, was bedeutet, dass die meisten sich dafür entscheiden, stattdessen im Boden zu trinken. Wenn man bedenkt, dass die Halle auf der Rückseite des Smethwick End im Vergleich zu ihrer Gesamtkapazität ziemlich klein ist, kann sie sich unangenehm anfühlen, insbesondere wenn eine Kapazitätsunterstützung vorhanden ist. Der Club ermöglicht es den Auswärtsfans, die einen Rauch benötigen, zur Halbzeit außerhalb des Bodens zu stehen. Zu den in der Halle verfügbaren Speisen gehören eine Auswahl an Pies Chicken Balti, Hühnchen & Pilz, Käse & Zwiebeln, Steak & Niere (alle £ 3,60), Pasteten (£ 3,60) und Hot Dogs (£ 3,60).

Es gibt eine Club 'Fan Zone' direkt gegenüber dem Stadion an der Ecke Halfords Lane und Birmingham Road. Dieser Bereich bietet Live-Musik, einen großen Bildschirm mit dem frühen Auftakt sowie Speisen und alkoholische Getränke. Es gibt auch eine Greggs-Verkaufsstelle in der Nähe, was sehr praktisch ist. Derzeit ist der Eintritt frei und Auswärtsfans sind willkommen (obwohl es eine Ausnahme geben kann, wenn es um Wölfe und Villa-Fans geht!).



Eine nervige Sache ist, dass sich neben den Drehkreuzen ein riesiges Metalltor befindet. Dies ist normalerweise vor dem Spiel geöffnet, sodass Sie von der Halfords Lane aus problemlos auf die Drehkreuze der Besucher zugreifen können. Nach dem Ende des Spiels ist es jedoch normalerweise geschlossen, was bedeutet, dass Sie nicht auf die Halfords Lane zugreifen können. Stattdessen müssen Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen und auf Wegen und Straßen gehen, die Sie direkt um die andere Seite des Bodens führen. Auf diese Weise können Sie problemlos zur Hawthorns Station zurückkehren. Wenn Sie jedoch auf der anderen Seite in Richtung M5 geparkt sind, kann dies schmerzhaft sein.

Neben dem West Brom-Maskottchen namens 'Baggie Bird' hat der Club in dieser Saison auch ein weiteres 'Maskottchen' in Form des Fans 'Boiler Man'. Dies ist von den Clubs Sponsors Ideal Boilers und hat aufgrund seines Aussehens die Aufmerksamkeit der Auswärtsunterstützung auf sich gezogen!.

Pubs für Auswärtsfans

Die Vine Pub HawthornsAuf der anderen Straßenseite des Stadions in der Halfords Lane befindet sich eine Club-Fan-Zone. In diesem Bereich gibt es Live-Musik, einen großen Bildschirm mit dem frühen Auftakt sowie Essen (einschließlich eines Greggs-Outlets) und alkoholische Getränke. Der Eintritt ist frei und Auswärtsfans sind willkommen (obwohl es eine Ausnahme geben kann, wenn es um Wölfe und Villa-Fans geht!). Sie müssen Ihr Spielticket vorzeigen, um teilnehmen zu können. Die Bar in der Fan Zone schließt 30 Minuten vor dem Anpfiff.

Die Hauptkneipe für Auswärtsfans ist 'The Vine' (Bild rechts), etwa 15 bis 20 Gehminuten vom Boden entfernt. Von der Ausfahrt 1 der M5 biegen Sie links ab in Richtung Stadtzentrum von West Bromwich (entgegengesetzte Richtung zum Boden). Nehmen Sie die erste Straße links in die Roebuck Street. Die Rebe ist unten links. Sie können in diesem Bereich auch auf der Straße parken und dann zu Boden gehen. Dieser Pub bietet auch indisches Essen und verfügt über einen Tandoori-Innengrill (samstags ab 13:00 Uhr) sowie einen Biergarten mit Kinderspielplatz. Barbara Osborne, eine besuchende Newcastle United-Fanin, fügt hinzu: „The Vine sah von außen wie ein kleiner Eckboozer aus, aber innen war es ziemlich groß und es war ziemlich einfach, bedient zu werden. Es hatte eine gute Mischung aus Heim- und Auswärtsfans. ' Matt Wharton informiert mich: 'The Vine ist nur wenige Gehminuten von der U-Bahn-Station Kenrick Park entfernt, die vom Bahnhof / U-Bahnhof Birmingham Snow Hill aus erreichbar ist. Biegen Sie rechts vom Bahnhof ab und gehen Sie die Devereux Road entlang, die durch ein Wohngebiet führt. Am Ende der Devereux Road biegen Sie links ab und die The Vine befindet sich auf der anderen Straßenseite auf der rechten Seite.

Dave Wilson empfiehlt 'The Park Hotel, das direkt an der Kreuzung einer der M5 liegt und 10 Minuten zu Fuß vom Boden entfernt ist. Sie können auf ihrem Parkplatz für £ 5 parken und Auswärtsfans sind immer willkommen. Es gibt viele Familien, die sich hier vor den Spielen treffen, und es ist eine sehr sichere Umgebung. Es gibt auch genügend Parkplätze an und in der Umgebung des Hotels, wenn Sie die 5 Pfund nicht bezahlen möchten. '

Sean Mowat, ein besuchender Anhänger von Sheffield United, fügt hinzu: „Wenn Sie den Boden rechts auf der Hauptstraße von Birmingham passieren. Fahren Sie noch etwa eine halbe Meile weiter und auf der rechten Seite befindet sich eine Kneipe namens Royal Oak. Wir waren in den letzten zwei Besuchen der WBA. Das Bier ist in Ordnung und es gibt auch asiatisches Essen (probieren Sie die Hühnchen-Kebabs!). Es hatte eine freundliche Atmosphäre. Es hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass Fußball im Fernsehen gezeigt wird.

Wenn Sie mit der U-Bahn oder dem Zug von Birmingham Snow Hill aus reisen und Ihr echtes Bier mögen, ist es möglicherweise eine gute Idee, auf dem Weg zu den Hawthorns an der Jewellery Quarter Station Halt zu machen. Innerhalb von 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof befinden sich mindestens drei Pubs, in denen anständiges Real Ale serviert wird. Dies sind die Rose Villa Taverne , roter Löwe und Lord Clifden . Der Rote Löwe und Lord Clifden sind beide im CAMRA Good Beer Guide aufgeführt, während der Brown Lion kürzlich eröffnet wurde und praktisch der Brauereihahn für die lokale Two Towers Brewery ist. Die Standorte finden Sie in der Google-Karte unten (dazu müssen Sie die Karte mit den Pfeilen nach unten und dann nach unten verschieben, um das Schmuckviertel und die Pubs anzuzeigen).

Alkohol ist auch im Boden erhältlich, allerdings in Plastikflaschen / Dosen in Form von Heineken (£ 4,50), John Smith's (£ 4,50) und Bulmers Cider (£ 4,50) sowie Rot- und Weißwein (£ 4,20).

Buchen Sie die Reise Ihres Lebens, um das Madrid Derby zu sehen

Sehen Sie das Madrid Derby Live Erleben Sie eines der größten Vereinsspiele der Welt wohnen - das Madrider Derby!

Kings of Europe Real Madrid trifft im April 2018 im prächtigen Santiago Bernabéu auf den Stadtrivalen Atlético. Es verspricht eines der beliebtesten Spiele der spanischen Saison zu werden. Nickes.Com kann jedoch Ihre perfekte Traumreise zusammenstellen, um Real vs Atlético live zu sehen! Wir arrangieren für Sie ein hochwertiges Hotel im Stadtzentrum von Madrid sowie begehrte Spielkarten für das große Spiel. Die Preise werden nur steigen, wenn der Spieltag näher rückt, also zögern Sie nicht! Klicken Sie hier für Details und Online-Buchung .

Egal, ob Sie eine kleine Gruppe sind, die eine Traumsportpause plant oder wunderbare Gastfreundschaft für Ihre Firmenkunden sucht, Nickes.Com verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung unvergesslicher Sportreisen. Wir bieten eine ganze Reihe von Paketen für Die Liga , Bundesliga und alle wichtigen Ligen und Pokalwettbewerbe.

Buchen Sie Ihre nächste Traumreise mit Nickes.Com !

Anfahrt und Parkplatz

Das Hawthorns liegt an der A41 (Birmingham-West Bromwich Road). Wenn Sie sich von außerhalb des Gebiets nähern, befindet sich der Boden etwa 800 m von der Anschlussstelle 1 der M5 entfernt. Wenn Sie die M5 verlassen, nehmen Sie die A41 in Richtung Birmingham. Der Boden befindet sich zu Ihrer Rechten. Achten Sie jedoch auf Radarkameras auf dieser Strecke der A41.

Parkplatz

Auf der anderen Straßenseite vom Eingang zum anderen Ende der Halfords Lane befindet sich die Sandwell Academy School, die sichere Parkplätze am Spieltag für 5 GBP pro Auto bietet. Die Plätze müssen jedoch im Voraus gebucht und online über das Internet bezahlt werden YourParkingSpace-Website . Alternativ gibt es einige private Spieltagsparkplätze in einigen örtlichen Industrieanlagen in der Nähe oder an der Hawthorns Station, die £ 4 kostet. David Dougal, ein besuchender Sunderland-Fan, informiert mich: „Ich habe in der Beeches Road Methodist Church (B70 6QE) für 5 GBP geparkt. Es wird von CCTV abgedeckt und ist etwa zehn Minuten zu Fuß von den Hawthorns entfernt. Es war einfach, vom Parkplatz aus wieder auf die M5 zu steigen, wenn das Spiel vorbei ist. ' Gleich um die Ecke vom Vine Pub in der Roebuck Lane befindet sich ein St. John's Ambulance Depot, das Parkplätze am Spieltag für £ 3 bietet. Ansonsten Straßenparken. Es besteht auch die Möglichkeit, eine private Auffahrt in der Nähe des Hawthorns Stadium über zu mieten YourParkingSpace.co.uk .

Postleitzahl für SAT NAV: B71 4LF

Mit dem Zug oder der U-Bahn

Das Hawthorns verfügt über einen eigenen Bahnhof und eine U-Bahn-Station, die etwa fünf Gehminuten vom Hawthorns-Gelände entfernt sind. Sie können von der Birmingham New Street aus erreicht werden, indem Sie entweder zuerst einen Zug zur Smethwick Galton Bridge nehmen und dort in die Hawthorns umsteigen oder eine U-Bahn-Straßenbahn (die am Samstagnachmittag alle acht Minuten fährt) direkt vor der New Street Station nehmen. Die gesamte Fahrzeit mit dem Zug beträgt ca. 20-25 Minuten, während die U-Bahn ca. 13 Minuten beträgt.

Alternativ wird die Hawthorns Station auch mit direkten Zügen von der Birmingham Moor Street und dem Birmingham Snow Hill bedient. Die U-Bahnlinie fährt auch über Birmingham Snow Hill.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Bahntickets zu den Hawthorns auf der U-Bahnlinie nicht gültig sind. Es muss ein separates U-Bahn-Ticket gekauft werden. Ein Tagesticket kann für £ 5 (pro Erwachsenenticket) gekauft werden, das die Reise zu den Hawthorns und zurück von der New Street oder Snow Hill abdeckt.

Reisen Sie aus dem Nordwesten nach unten?

Matt Wharton informiert mich: „Wenn Sie aus dem Nordwesten anreisen und Ihr Zug in Wolverhampton anruft, ist es viel einfacher, mit der Midland Metro von Wolverhampton nach Hawthorns zu gelangen. Die Straßenbahn fährt ab Bilston Street . Sie können entweder an der Haltestelle Kenrick Park zum Vine Pub oder an den Hawthorns zum Stadion fahren. Wenn Sie mit dem Zug von Wolverhampton in die Birmingham New Street weiterfahren und dann mit dem Zug oder der U-Bahn zurück zu den Hawthorns fahren, verlängert sich Ihre Reisezeit um 45 Minuten bis eine Stunde. «

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Buchen Sie Bahntickets mit Trainline

Denken Sie daran, wenn Sie mit dem Zug anreisen, können Sie normalerweise die Kosten für Tarife sparen, indem Sie im Voraus buchen.

Besuchen Sie die Website der Bahnlinie, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis von Bahntickets sparen können.

Klicken Sie unten auf das Zuglinienlogo:

Ticketpreise

Heimfans
Weststand:
Erwachsene £ 23, über 65 £ 17, unter 23 / Studenten £ 15, unter 18 £ 10, unter 11 £ 5
Oststand (obere Stufe):
Erwachsene £ 23, über 65 £ 17, unter 23 / Studenten £ 15, unter 18 £ 10, unter 11 £ 5
Oststand (untere Stufe):
Erwachsene £ 20, über 65 Jahre / Studenten £ 15, unter 18 £ 10, unter 11 £ 5
Birmingham Road End:
Erwachsene £ 20, über 65 Jahre / Studenten £ 15, unter 18 £ 10, unter 11 £ 5
Smethwick End:
Erwachsene £ 20, über 65 Jahre / Studenten £ 15, unter 18 Jahren £ 10, unter 11 Jahren £ 5

Auswärts Fans
Smethwick End: Erwachsene £ 20, über 65 Jahre / Studenten £ 15, Kinder unter 18 Jahren £ 10, Kinder unter 11 Jahren £ 5

Programmpreis

Offizielles Programm £ 3.50

Lokale Rivalen

Wolverhampton Wanderers, Stadt Birmingham, Aston Villa.

Spielpaarungen 2019-2020

West Bromwich Albion FC Spielplanliste (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Birmingham Hotels - Finden und buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in der Region oder in der Umgebung von Birmingham benötigen Dann versuchen Sie zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Geben Sie einfach die Daten ein, unter denen Sie übernachten möchten, und wählen Sie dann auf der Karte das gewünschte Hotel aus, um weitere Informationen zu erhalten. Die Karte ist auf den Fußballplatz zentriert. Sie können die Karte jedoch verschieben oder auf +/- klicken, um weitere Hotels im Stadtzentrum von Birmingham oder darüber hinaus anzuzeigen.

Behindertengerechte Einrichtungen

Einzelheiten zu behindertengerechten Einrichtungen und zum Kontakt mit dem Club vor Ort finden Sie auf der entsprechenden Seite auf der Website für gleiche Wettbewerbsbedingungen . Vielleicht möchten Sie auch die überprüfen Website des West Brom Disabled Supporters Club .

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen

64.815 in Arsenal
6. Runde des FA-Pokals, 6. März 1937.

Moderne Anwesenheitsliste für alle Sitzplätze

27.751 in Portsmouth
Premier League, 15. Mai 2005.

Durchschnittliche Anwesenheit

2019-2020: 24.053 (Meisterschaftsliga)
2018-2019: 24.148 (Meisterschaftsliga)
2017-2018: 24.520 (Premier League)

Karte mit dem Standort der Hawthorns, der Eisenbahn, der U-Bahn-Stationen und der Pubs

Club-Links

Offizielle Website ::

www.wba.co.uk.

Inoffizielle Websites:

www.baggies.com
www.westbrom.com
Disabled Supporters Club
Albion bis wir sterben
Jon Want Fans Site

West Bromwich Albion Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde die Anleitung aktualisieren.

Danksagung

Besonderer Dank an:

Owen Pavey für die Bereitstellung des Grundrissdiagramms

Haydn Gleed für die Bereitstellung des YouTube-Videos der Hawthorns. Das Video der Hawthorns West Bromwich Albion Tour wurde von IT10 Soccer produziert und über YouTube öffentlich zugänglich gemacht.

Bewertungen

  • John Price (Newcastle United)5. Dezember 2010

    West Bromwich Albion gegen Newcastle United
    Premier League
    Sonntag, 5. Dezember 2010, 13.30 Uhr
    John Price (Newcastle United-Fan)

    1. Warum Sie sich darauf gefreut haben, zu Boden zu gehen (oder auch nicht):

    Dies war ein weiterer Neuland für mich. Obwohl ich Newcastle in dieser Saison noch nicht auswärts gewinnen sah (all die anderen Auswärtsspiele, zu denen ich bisher gereist war, hatten wir verloren), hoffte ich immer noch, dass wir bei der WBA einen wertvollen Sieg holen würden, und überlegte, was wir tun sollten Fantastische Bilanz bei der WBA (seit 16 Ligaspielen ungeschlagen) und mit unserer damaligen Form war ich zuversichtlich, dass wir sie schlagen konnten.

    2. Wie einfach war die Fahrt / das Auffinden des Geländes / das Parken?

    Ich beschloss, mit dem Zug zu fahren, obwohl das Land im Griff des 'Big Freeze' war. Ich befürchtete, dass die Reise zu einem Albtraum werden könnte (wenn man bedenkt, dass in der Vorwoche nur 9,3% der Züge in ganz Großbritannien tatsächlich nach Fahrplan fuhren), stellte sich heraus, dass sie großartig war. Überhaupt keine Probleme. Abgesehen von etwas außerhalb von Birmingham ging ihnen endlich das Bier aus! Als wir in der New Street ankamen, war es ein kurzer Spaziergang (alle ausgeschildert) zum Bahnhof Moor Street und dann mit dem Zug nach The Hawthorns. Die Heimfans im Zug waren gefunden und ich bin sicher, ein Rabenidiot könnte vom Bahnhof zum Stadion finden!

    3. Was du vor dem Game Pub / Chippy gemacht hast…. Heimfans freundlich?

    Wir hatten vor dem Spiel nicht viel Zeit, also handelte es sich um ein Bier und einen Kuchen im Boden. Auch hier gibt es trotz der großen Polizeipräsenz keine Probleme mit Heimfans!

    4. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Bodens?

    Der Boden ist ziemlich traditionell, wenn auch eher klein. Die Auswärtsfans wurden größtenteils durchsucht, bevor sie sich durch die engen Drehkreuze drückten. Die Halle ist okay, nur ein bisschen klein. Zum Thema Beinfreiheit kann ich mich nicht wirklich äußern, da wir zusammen mit den anderen Newcastle-Fans für das ganze Spiel gestanden haben.

    5. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, Kuchen, Toiletten usw.

    Es war eine ziemlich schreckliche Leistung der Elstern, bei der die Heimmannschaft kurz vor der Halbzeit ein Tor erzielte, die in der zweiten Halbzeit die Kontrolle übernahm und die Sieger mit einer peinlichen 3: 1-Linie für uns auslieferte. Ich fand, dass die Heimfans ziemlich durchschnittlich waren und trotz ihrer knallharten 3: 0-Führung nie wirklich in Fahrt kamen. Es gab eine Reihe von freien Plätzen in den Heimabschnitten, also lehnen Sie die Songs für leere Plätze von der üblichen großen und lautstarken Unterstützung der Geordies ab. Die Stewards schienen ziemlich nachsichtig und freundlich zu sein. Kuchen waren gut und heiß. Und was die Toiletten angeht, ich habe sie nicht benutzt, aber ich habe nie schlechte Beschwerden gehört.

    6. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Die Rückfahrt zum Bahnhof war gelinde gesagt interessant. Da die Station überlastet war, mussten wir eine kurze Zeit warten, bis die WBA-Fans gegangen waren.

    7. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Nun, das Spiel war schrecklich, aber ich genieße trotz der Punktzahl immer Ausflüge und dieser war nicht anders: viel Bier, Lachen und Singen.

  • Sean O'Brien (Blackpool)15. Januar 2011

    West Bromwich Albion gegen Blackpool
    Premier League
    Samstag, 15. Januar 2011, 15 Uhr
    Sean O'Neil (Blackpool-Fan)

    1. Warum Sie sich darauf gefreut haben, zu Boden zu gehen (oder auch nicht):

    Dies war ein Spiel, auf das die Fans warteten. Nachdem wir West Brom bereits früher in der Saison besiegt hatten, war dies eine Chance für unser zweites Premiership-Double in einer Woche. Auch richtige Fans!

    2. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Leicht zu erreichen und wir parkten auf dem 1. Parkplatz auf der linken Seite, wenn Sie die Autobahn verlassen.

    3. Was du vor dem Game Pub / Chippy gemacht hast…. Heimfans freundlich?

    Erster Halt, Pub! Wir gingen am Boden vorbei und während die Kinder einen McDonalds bekamen, fanden wir eine Kneipe gleich hinter Morrisons, etwa fünf Minuten zu Fuß am Stadion vorbei. Es war ein bisschen wie eine Müllkippe, aber es war freundlich mit hauptsächlich Mandarinen im Inneren ... das Guinness war gut!

    4. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Bodens?

    Der Boden sieht wirklich gut aus, ein traditionell aussehender Boden. Ich hasse die Seele weniger Schalen, die wir manchmal ertragen müssen.

    5. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, Kuchen, Toiletten usw.

    Nun ... das Spiel war ein Juwel! Wir haben 3: 2 in einem Spiel verloren, das 9: 9 hätte sein können. Beide Seiten machten große Anstrengungen und unterhielten ein fast so volles Haus wie ein Damm. Die Atmosphäre war fantastisch, beide Fans sorgten für viel Lärm, den das Spiel verdient hatte.

    Ein Kritikpunkt… die Stewards! Das Schlimmste, das ich bisher in der Premier League erlebt habe, und es schien mir eine große Freude zu sein, Leute zum Stehen zu entfernen! Ich habe keine Probleme mit dem Sitzen, aber bitte stellen Sie die gleichen Regeln für Fans in 15 Fuß Entfernung auf! Schade eigentlich, denn alles andere war einfach perfekt. Also ein Wort der Vorsicht ... bleiben Sie sitzen, auch wenn Sie erst 13 Jahre alt sind.

    6. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Keine Probleme… in 2 Stunden direkt nach Hause

    7. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages ::

    Top Tag, es ist im Moment ziemlich gut, eine reisende Mandarine zu sein!

  • Mark Knowles (Norwich City)28. Januar 2012

    West Bromwich Albion gegen Norwich City
    Premier League & FA Cup 4. Runde Samstag, 14. & Samstag, 28. Januar 2012, 15 Uhr
    Mark Knowles (Norwich City-Fan)

    Aufgrund des Glücks bei der Auslosung des FA-Pokals hatte Norwich innerhalb von 14 Tagen zwei Reisen zu den Hawthorns absolviert. In beiden Fällen war die Aussicht auf einen Sieg ziemlich positiv. Die Tatsache, dass West Brom eine der einfacheren Reisen von Norwich aus ist (obwohl immer noch eine 300-Meilen-Rundreise!), Bedeutete auch, dass es eine große Fangemeinde gab.

    Wenn Sie in Bezug auf die Navigation von einem Baumstamm fallen können, können Sie wahrscheinlich den Weg zu den Hawthorns finden. Als wir von der M5 abfuhren, gab es viele Parkmöglichkeiten - bei unserem ersten Besuch für das Ligaspiel zahlten wir 4 Pfund für das Parken auf einem der Industrieparkplätze, als wir zwei Wochen später im FA-Pokal zurückkehrten, hatten wir mehr Zeit So parkte die Straße etwas weiter vom Boden entfernt kostenlos.

    Wie im Reiseführer empfohlen, machten wir uns auf den Weg zum Vine in der Roebuck Lane zum Mittagessen und einem Drink vor dem Spiel. Der Ort ist ein echtes Tardis - poky Boozer Frontraum, dann ein Atriumstück, dann ein formica-gestütztes Hinterzimmer mit Grill und schließlich eine große überdachte Terrasse auf der Rückseite. Es war vollgepackt mit einer guten, freundlichen Mischung aus Heim- und Auswärtsfans und mehreren Fernsehern, um den frühen Anstoß zu sehen. Sie hatten auch ein paar quaffable lokale Ales, wenn kohlensäurehaltiges Lager nicht Ihr Ding ist. Die Auswahl an Speisen war besonders groß und verdient eine Erwähnung - ein normales Pub-Menü und eine Tafel voller Curry-Spezialitäten aus der Hauptküche sowie ein Kiosk im Hinterzimmer mit Kuchen, Burgern und Pommes, dann eine separate Grillküche zu vernünftigen Preisen Hühnchen Tikka, Naans und so weiter.

    Der Boden selbst ist elegant und modern, und die Astle-Tore verleihen jedem, der Fußball aus der Zeit vor der Premier League schätzt, einen Hauch von Klasse. Das Betreten des Bodens war schnell und einfach, da die Drehkreuze zum Scannen von Barcodes gut funktionierten, obwohl die Suche nach Auswärtsfans Routine zu sein schien. Einmal drinnen, ist die Halle sauber, aber für die Größe des Standes etwas klein. Im Inneren waren viele Fernsehbildschirme verstreut. Unsere Sitze hatten eine anständige Beinfreiheit und eine gute Sicht auf das Spielfeld, obwohl bei unserem zweiten Besuch der Jumbo-Bildschirm zu unserer Rechten teilweise von einem Träger verdeckt wurde.

    In Bezug auf den Fußball folgten die Liga und das Pokalspiel einem ähnlichen Muster, wobei Norwich spät traf und beide Male mit 2: 1 gewann. Für die Baggies-Fans muss es ein bisschen ein Groundhog Day-Gefühl gewesen sein! Während des Ligaspiels schien sich der lauteste Teil der Heimfans im selben Stand wie wir zu befinden (links von den Auswärtsfans) und es gelang ihm, sich ein wenig zu scherzen. Da jedoch der gesamte Stand für das Pokalspiel an Auswärtsfans übergeben wurde, bedeutete dies leider, dass diese Fans vertrieben wurden. Infolgedessen litt die Atmosphäre, ohne „Kern“ für die Heimunterstützung - mit 3000 lauten Auswärtsfans fühlte es sich in Bezug auf die Atmosphäre eher wie ein Heimspiel an. Die Stewards waren sehr unkompliziert und schienen sich keine Sorgen um das Stehen zu machen.

    Zur Halbzeit waren die Warteschlangen für Erfrischungen ziemlich lang. Soweit ich sehen konnte, bedienten nur vier Kioske den gesamten Stand. Aus irgendeinem Grund hatten sie Sicherheitsbildschirme im Post-Office-Stil, was unnötig schien und nur bedeutete, dass Sie schreien mussten, um Ihre Bestellung zu hören. Die Toiletten waren sauber und geräumig, sehr gut für einen Fußballplatz.

    Nach dem Ligaspiel wurde das große Tor zwischen Heim- und Auswärtsseite auf der Rückseite des Standes geschlossen, sodass die Auswärtsfans einen langen Weg auf dem Weg südöstlich des Stadions auf die Middlemore Road zurücklegen mussten. Dies ist in Ordnung, wenn Sie mit den Reisebussen unterwegs sind oder zum Bahnhof zurückkehren. Als wir jedoch zu unserem Auto in der Nähe der M5 zurückkehrten, verlängerte sich unser Fußweg um eine halbe Meile oder mehr. Zum Glück hatten wir für das Pokalspiel den gesamten Stand und konnten direkt auf die Halfords Lane abfahren. Zurück am Auto war die Warteschlange nicht schlecht und wir waren schnell auf dem M5.

    Natürlich hat die Tatsache, dass wir beide Spiele gewonnen haben, geholfen, aber insgesamt haben wir unsere Besuche bei den Hawthorns sehr genossen. Die Tatsache, dass der Boden so leicht zu erreichen (und zu erreichen) ist, macht einen echten Unterschied. Dies ist definitiv eine Reise, die wir gerne wieder machen würden.

  • Robert Bury (Blackburn Rovers)7. April 2012

    West Bromwich Albion gegen Blackburn Rovers
    Premier League
    Samstag, 7. April 2012, 15 Uhr
    Robert Bury (Blackburn Rovers Fan)

    Als zweite Reise, die ich jemals zu den Hawthorns unternommen hatte und die ich vor ein paar Jahren bereits genossen hatte, freute ich mich auf ein hart umkämpftes Spiel und vielleicht ... nur vielleicht 3 Punkte, um im Abstiegskampf der Rovers zu helfen. Anstatt mit meinen Freunden zu gehen, wie zuvor, würde diese Reise mit meinen beiden Brüdern sein.

    Die Reise für mich und meine Brüder wurde mit dem Auto direkt auf der M6 unternommen und sprang für eine kurze Zeit auf die M5 bis zur Ausfahrt 1, wo der Boden beim Verlassen der Autobahn deutlich ausgeschildert und innerhalb von Minuten nach Verlassen der Autobahn sichtbar wird. Alles in allem eine sehr einfache Reise von Lancashire, das einzige bisschen war dann ein bisschen taktisches Parken, um einen Platz zu finden, von dem wir nach dem Spiel schnell entkommen konnten. Wir beschlossen, direkt am Stadion vorbei zu fahren und in einer Seitenstraße zu parken, aber es gibt viele Parkplätze direkt um das Stadion, für die die üblichen Gebühren von 5 GBP usw. erhoben werden.

    Vor dem Spiel mussten wir zuerst unsere Tickets an der Auswärtskasse kaufen, die sich direkt neben den Auswärtsdrehkreuzen befindet, da wir uns erst am Abend zuvor entschlossen hatten, zum Spiel zu kommen! Nachdem wir dies getan hatten, sahen wir keinen Sinn darin, eine Kneipe zu finden, also betraten wir das Stadion für einen Kuchen und ein Bier und ein oder zwei Höllen.

    Das Stadion selbst ist ein Missverhältnis zwischen unterschiedlich geformten Tribünen, die jedoch versuchen, den gleichen Stil beizubehalten, und in Anbetracht dessen nicht allzu schäbig aussehen. Im Inneren ist es in allen Ecken vollständig umschlossen, auch wenn diese Ecken nicht mit Sitzgelegenheiten gefüllt sind. Das Auswärtsspiel hat viel Platz, obwohl wir den größten Teil des Spiels gespielt haben. Ein interessanter Blick auf das Auswärtsende ist, dass es sich eher nach oben zu krümmen scheint als wie die meisten Stände gerade nach oben zu gehen. Dies führt zu einem guten Gefühl, wenn Sie hinten stehen, da Sie die gesamte Atmosphäre vor sich besser sehen und fühlen können .

    Die Biere waren genau das, was man von den meisten Gründen erwarten würde, auf denen Plastikflaschen mit Bier und Apfelwein serviert wurden. Die Kuchen schmeckten zwar gut, fielen aber sehr leicht auseinander. Ich erinnere mich sogar, dass einer meiner Brüder den größten Teil seiner auf den Boden fallen ließ. Die Toiletten sind ziemlich klein, aber für unsere Gefolgschaft an diesem Tag war das kein Problem, obwohl ich ein bisschen Anstehen mit etwas Schieben und Schieben sehen konnte, sollte ein größeres Team mehr von einem folgenden Besuch haben. Die Stewards sind bei beiden Gelegenheiten ein Teil des Tages, der The Hawthorns im Stich gelassen hat. Dies kann daran liegen, dass die Blackburn-Fans manchmal laut werden, aber hauptsächlich etwas übertrieben. Dies zeigt sich bei meinem ersten Besuch, als die Stewards den Rovers-Anhängern näher kamen und sie (in einigen Fällen) tatsächlich aus der Tür schoben. Ich denke, diese Art der strengen Verwaltung schafft mehr Probleme als sie löst, was normalerweise dazu führt, dass die Auswärtsfans unruhig werden.

    Das Spiel selbst begann und West Brom übernahm schnell die Kontrolle über das Tempo des Spiels. Wir wussten, dass wir ein langes Spiel vor uns haben würden. Dies wurde bestätigt, als West Brom die Führung übernahm und mit 1: 0 in Führung ging. Dies war in der ersten Halbzeit größtenteils der Fall, und Rovers schien nicht in der Lage zu sein, im Spiel Fuß zu fassen, als er zur Halbzeit noch 1: 0 verlor. Nach der Pause fingen wir sehr gut an und es sah gut aus, als wir den West Brom-Keeper mehrmals testeten, bevor die Katastrophe eintrat und West Brom sich auf die Pause stürzte, um eine Sekunde zu gewinnen. Später folgten ein dritter und ein Rover, die losschickten, um ein miserables Display von Rovers zu komprimieren, alles in allem nicht das beste Spiel und ein großer Nagel in unserem Premier League-Sarg.

    Wir reisten 5 Minuten früher ab, weil wir ein erbärmliches Rovers-Display hatten und dachten, es wäre am besten, vor dem starken Verkehr davonzukommen. Obwohl wir dies getan haben, war der Verkehr außerhalb des Stadions immer noch ziemlich beschäftigt und ich weiß aus meiner vorherigen Erfahrung, dass es sehr langsam sein kann, zur Autobahn zurückzukehren. Als wir dort ankamen, war es einfach, den ganzen Weg zurück nach Hause zu segeln, zum Glück ohne Autobahnstaus.

    Insgesamt aufgrund des Ergebnisses nicht der beste Tag, aber ich würde auf jeden Fall wiederkommen, sollte sich die Gelegenheit ergeben. Ältere, nicht aufeinander abgestimmte Stadien, die ein echtes Gefühl für die Geschichte haben, sind für mich attraktiver als viele der seelenlosen neuen Betonschalen, die heutzutage gebaut werden.

  • Joe Fowler (Chelsea)17. November 2012

    West Bromwich Albion gegen Chelsea
    Premier League
    Samstag, 17. November 2012, 15 Uhr
    Joe Fowler (Chelsea-Fan)

    1. Warum Sie sich darauf gefreut haben, zu Boden zu gehen (oder auch nicht):

    Ich genieße immer eine Reise nach West Brom. Schönes Stadion, gute Mannschaft und freundliche Fans. Plus, relativ günstige Tickets.

    2. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Mein Kumpel und ich stiegen in einen Zug nach Birmingham und gingen dann durch die Stadt (Halt bei McDonalds, um etwas zu essen), bevor wir in die U-Bahn nach The Hawthorns stiegen. Der Weg dauerte ungefähr 10 Minuten, aber es wäre länger gewesen, wenn ein blauer Gefährte uns nicht in die richtige Richtung gelenkt hätte!

    3. Was du vor dem Game Pub / Chippy gemacht hast…. Heimfans freundlich?

    Wir haben ein paar Heimfans gefragt, wo ein guter Pub mit einem Fernseher ist (damit wir sehen können, wie Arsenal Spurs zerstört). Uns wurde von einem wegfreundlichen Pub erzählt, also folgten wir ihnen dorthin. Wir kamen dort an und stellten fest, dass die Hälfte der Möbel kaputt / beschädigt war und dass es einen winzigen Fernseher gab. Wir gingen sofort. Wir fanden dann eine Kneipe namens Royal Oak, die an der Hauptstraße lag. Wir haben es geschafft, ein paar Plätze zu bekommen, haben uns mit ein paar Drinks hingesetzt und das Match gesehen. Es gab eine gute Mischung aus Heim- und Auswärtsfans und viel Gesang. Der Kerl neben uns hatte einen schönen gemischten Grill, der himmlisch roch! Wir gingen dann zu Boden und platzierten unterwegs eine freche Wette.

    4. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Bodens?

    Wir kamen kurz vor dem Anpfiff zu unseren Plätzen. Sehr gute Plätze auch. Das Auswärtsspiel ist gut, mit einer großen Halle und einer guten Aussicht auf das Spielfeld. Der Rest des Bodens ist wirklich ordentlich. Zu Ihrer Rechten befindet sich ein riesiger Stand und zu Ihrer Linken ein wirklich kleiner Stand. Dies verleiht dem Stadion eine Einzigartigkeit, die Sie in vielen modernen Stadien (Stadt, Arsenal usw.) nicht finden.

    Portugal bei der Weltmeisterschaft 2014

    5. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Das Spiel selbst war kein Klassiker. Sie gingen früh durch Shane Long in Führung, aber wir glichen kurz vor der Halbzeit durch Hazard aus. Verbrachte die gesamte Halbzeitpause damit, sich für ein Bier anzustellen. Sie servierten alle möglichen Arten, aber ich hielt mich an Carlsberg (£ 3,20). Gerade als wir die Halle verließen, hörten wir einen riesigen Jubel. Wir polierten unsere Getränke ab und rannten die Treppe hinauf, um die West Brom-Fans feiern zu sehen. Odemwingie hatte sie gerade mit 2: 1 aufgestellt. Für den Rest des Spiels dominierten wir, wobei Sturridge Chance für Chance verpasste. Die Stewards waren entspannt, und ich sah keine Probleme. Wir standen für das gesamte Spiel und bekamen keinen Ärger dafür. West Brom Fans waren okay. Laut nach ihren Toren, aber leise während des restlichen Spiels.

    6. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Wir verließen das Stadion und machten einen der langwierigsten Umwege meines Lebens. Wir mussten durch das gesamte Stadion laufen, um nicht mit Heimfans zusammenzustoßen. Dies dauerte mindestens 10 Minuten. Ich kam zum Bahnhof und sprang in einen überfüllten U-Bahn-Zug zurück zum Bahnhof von Birmingham. Ich trank schnell etwas und stieg dann in den Zug nach Hause.

    7. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ich fand es ein großartiger Tag, definitiv einer der besten in dieser Saison. Alle Pubs sind weg freundlich und nicht zu teuer! West Brom ist eine wirklich gute Mannschaft und ich wünsche ihnen für den Rest der Saison alles Gute. Würde sie gerne in die Tasse (weg) bekommen, aber wenn nicht, muss ich nur bis zur nächsten Saison warten, um zurück zu kommen!

  • John Rogers (neutral)25. November 2013

    West Bromwich Albion gegen Aston Villa
    Premier League
    Montag, 25. November 2013, 20 Uhr
    John Rogers (neutraler Fan)

    1. Warum Sie sich darauf gefreut haben, zu Boden zu gehen (oder auch nicht):

    Änderungen in den Bereichen, in denen ich arbeite, bieten die Möglichkeit, ein paar Gründe im ganzen Land abzuhaken, während ich geschäftlich unterwegs bin. Die 92 zu absolvieren ist ein geheimes Ziel, aber ich vermute, dass ich eher 92 Jahre alt bin, bevor ich diesem exklusiven Club beitrete.

    Die Hawthorns waren ein Ort, den ich zuletzt 1979 besucht hatte, daher war ich interessiert zu sehen, ob es etwas gab, das mich an meinen letzten Besuch erinnerte. Eine Freikarte wurde mit freundlicher Genehmigung eines Arbeitskollegen ausgestellt, der Albion unterstützte.

    2. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Als Passagier in einem Auto, das von einem 'Eingeborenen' aus West Bromwich gefahren wurde, war es einfach, den Boden zu finden. Das Hawthorns befindet sich direkt neben der M5. Der große Nachteil der Autobahnnähe ist die schreckliche Überlastung der Region Birmingham und die allgegenwärtigen Straßenarbeiten. Die Empfehlung wäre, auf der Straße genügend Zeit für die Reise einzuräumen.

    Das Park Inn, ein Hotel direkt an der A41, liegt zehn Gehminuten vom Boden entfernt und ist ein sicherer Ort, um das Auto zu parken. Es kostet £ 5 und die Registrierungsnummern werden an der Rezeption aufgezeichnet.

    3. Was du vor dem Game Pub / Chippy gemacht hast…. Heimfans freundlich?

    Das Park Inn - einladender, umfangreicher Barbereich und keine Probleme.

    4. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Bodens?

    Die Hawthorns sind recht klein, sehen aber modern aus. Leider blieb nicht genügend Zeit, um vor dem Anpfiff über den Boden zu wandern. Wir saßen auf dem Halfords Lane-Stand gegenüber dem großen Rainbow East-Stand im Fernsehen. Auswärtsfans teilten sich das getrennte Smethwick End.

    5. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. .

    Als Leeds-Anhänger bin ich im Allgemeinen enttäuscht von der Atmosphäre, die durch die Heimunterstützung auf anderen Gebieten erzeugt wird und die oft von den Bemühungen der Leeds-Fans übertönt wird. Dieser Anlass war eine Ausnahme, zweifellos auch, weil es sich um ein West Midlands Derby handelte - die Fans von West Brom und Villa waren von der ersten bis zur letzten Minute dabei, mit einem erfinderischen und lautstarken Schlagabtausch.

    Albion hatte einen großartigen Start mit zwei guten Toren von Shane Long, aber Villa durfte wieder ins Spiel und glich mit einem Screamer von Ashley Westwood aus. Stichwort Massenhysterie unter der weinroten und blauen Armee.

    Die Stewards hatten an dem Stand, an dem ich war, wenig zu tun. Ich denke, es war fair zu sagen, dass die meisten Unterstützer ein reiferes Profil hatten.

    Erfrischungen wurden nicht probiert, aber das große Minus für den Halfords Lane Stand war die absolut unzureichende Beinfreiheit - kein Problem, wenn unter 5 '6' oder ein Schlangenmensch sonst sehr unangenehm.

    6. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Das Verlassen des Bodens war einfach, aber da wir wussten, dass der Verkehr schrecklich sein würde, kehrten wir für ein paar Drinks zur Bar im Park Inn zurück.

    7. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages ::

    Es ist nie dasselbe wie bei einem Spiel, an dem kein eigenes Team beteiligt ist, aber dies war eine gute Möglichkeit, einen Abend außerhalb der Heimat zu verbringen. Die Haupterinnerungen des Abends werden die fantastische Atmosphäre und die Wiedergabe von 'Popov the Albion Man' durch die Heimfans zu 'Popeye the Sailor Man' sein.

  • Kevin Gallagher (Neutral)18. Mai 2015

    West Bromwich Albion gegen Chelsea
    Premier League
    Montag, 18. Mai 2015, 20 Uhr
    Kevin Gallagher (neutraler Fan)

    Warum freuten Sie sich darauf, zum Hawthorns-Boden zu gehen?
    Es war ein Besuch auf einem neuen Terrain - Vater und Sohn auf einer Nachtreise aus Schottland.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?
    Sehr einfach mit dem Zug zu finden. Wir nahmen einen London Midland Zug von der Birmingham Moor Street nach The Hawthorns. Der Boden ist in voller Sicht, wenn Sie den Bahnhof erreichen, und ist nur fünf Minuten zu Fuß entfernt.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?
    Es gibt einen McDonalds am Birmingham Road End direkt gegenüber dem Boden, der ideal für Familien ist, die The Hawthorns besuchen. Sehr beschäftigt, wie Sie sich vorstellen können, aber der Service ist schnell. Der Auswärtsteambus kommt in der Halfords Lane an und bietet jungen Fans einen guten Blick auf ankommende Spieler.

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Stadions?
    Das Hawthorns ist ein beeindruckendes Gelände mit drei imposanten Tribünen, die über der kleineren Westtribüne aufragen. Wir waren in der Osttribüne in der Nähe des Auswärtsabschnitts. Es war ideal, um das Spiel zu beobachten und die Atmosphäre zu genießen. Der Boden ist vollständig umschlossen, was ein weiteres positives Merkmal ist.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.
    Chelsea kam als Premier League Champions und West Broms Premier League-Status war bereits gesichert, so dass für beide Seiten nicht viel zu spielen war. Am Ende der Saison war dies jedoch ein sehr unterhaltsames Spiel. Beide Fans waren in guter Stimmung, was für eine lebhafte Atmosphäre sorgte, insbesondere die Chelsea-Fans, die durchgehend sangen und sangen. Die Toiletten waren gut und im Einklang mit anderen Premiership-Gründen ist das Wasser warm zum Händewaschen.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:
    Wir befanden uns in der Osttribüne, was bedeutete, dass wir nach dem Spiel den ganzen Weg um den Boden herum laufen mussten, um zur Zug- / U-Bahnstation zurückzukehren. Wenn Sie also nach einer schnellen Flucht in Richtung Bahnhof suchen, dann zur Westtribüne oder zur Smethwick Endstand wäre ratsam.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:
    Sehr erfreuliche Erfahrung am Spieltag. Problemlos mit dem Zug. Wenn sich die Chance ergeben würde, würde ich The Hawthorns sicherlich noch einmal besuchen.

  • David Dougal (Sunderland)17. Oktober 2015

    West Bromwich Albion gegen Sunderland
    Premier League
    Samstag, 17. Oktober 2015, 15 Uhr
    David Dougal (Sunderland-Fan)

    Warum freuten Sie sich darauf, den Hawthorns Football Ground zu besuchen?

    Ich gehe zu allen Auswärtsspielen, aber da dies das erste Spiel von 'Big Sams' war, das für Sunderland verantwortlich war, war es eines, auf das ich mich sehr gefreut habe.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Einfach. Ich war schon viele Male zuvor. Ich parkte auf dem Parkplatz der Beeches Road Methodist Church, der direkt an der Ausfahrt 1 der M5 liegt. Es kostet £ 5 und das ganze Geld geht an die Kirche. Die beiden Parkwächter waren ein Lacher und Ihr Auto ist dort sicher, da sie rund um die Uhr Überwachungskameras in Betrieb haben. Bis zum Hawthorns-Boden sind es dann ungefähr zehn Minuten zu Fuß.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich ging alleine und besuchte die neue Fan-Zone neben den Hawthorns. Die West Brom-Fans, mit denen ich gesprochen habe, waren freundlich. Ich habe das Spiel zwischen Spurs und Liverpool auf der großen Leinwand gesehen. Dann machte ich mich auf den Weg in den Boden.

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns?

    Wie gesagt, ich war schon ein paar Mal hier. Es ist ein schönes, geschlossenes Gelände, viel kleiner als das Stadium of Light, aber trotzdem schön.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Ich war vom Ergebnis enttäuscht, als West Brom mit 1: 0 gewann, aber Sunderland hatte einige positive Ergebnisse aus dem Spiel. Ich kaufte einen Käseburger und ein Bovril für etwa 6 Pfund. Stewards waren ein schlauer Haufen.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Wie immer nach dem Spiel sperrt die Polizei den Ausgang zur Halford Lane ab, was bedeutet, dass ich in meinem Fall, nachdem ich an der M5 geparkt hatte, um die gesamte Außenseite des Bodens herumgehen musste, um zu dem Punkt zurückzukehren, an dem ich geparkt hatte, was ungefähr dauerte 25 Minuten. Ich brauchte fünf Minuten, um wieder auf die M5 zu kommen.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Guten Tag, abgesehen vom Ergebnis. West Bromwich Albion ist einer der besseren Gründe für einen Besuch und keine Sorge für Alleinreisende oder Familien.

  • Steve (Bristol City)9. Januar 2016

    West Bromwich Albion gegen Bristol City
    FA Cup 3. Runde
    Samstag, 9. Januar 2016, 15 Uhr
    Steve (Bristol City Fan)

    Warum freuten Sie sich darauf, den Hawthorns Football Ground zu besuchen?

    Die Hawthorns waren ein Boden, auf dem ich vorher noch nicht gewesen war. Außerdem ist es im FA Cup großartig zu sehen, wie Ihr Team je nach Auslosung gegen diejenigen aus höheren oder niedrigeren Ligen antritt. In unserem Fall hatten wir es mit einer Premiership-Mannschaft zu tun.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Die Hawthorns sind sehr leicht zu finden, da sie buchstäblich direkt an der Anschlussstelle 1 der M5 liegen. Wir parkten in der Beeches Road Methodist Church (B70 6QE), wie von einem anderen Mitwirkenden auf dieser Website empfohlen. Es ist leicht zu finden, vom Hauptkreisverkehr an der Ausfahrt 1 und dann rechts auf die Beeches Road. Das Personal dort ist sehr freundlich und der Parkplatz ist mit CCTV sicher. Das Parken dort kostet £ 5. Der Boden war dann etwa 15 Minuten zu Fuß entfernt.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wir gingen vor dem Spiel zum The Vine Pub, um etwas zu trinken. Von dort bin ich ungefähr 10 Minuten zu Fuß zum Boden. Es gibt eine gute Mischung aus Heim- und Auswärtsfans, eine gute Auswahl an Lagern, aber nur minimalen Apfelwein. Die West Brom Fans waren hier sehr freundlich, wir hatten ein gutes Gespräch mit ein paar Fans neben uns. Die Kneipe sieht von außen sehr klein aus, ist aber innen überraschend groß. Es gibt sogar einen Grill- / Kebabraum!

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns?

    Der Boden war kleiner als ich erwartet hatte. Aber es war gut gepflegt und obwohl kompakt, war es eingeschlossen.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Ich würde empfehlen (wenn eine große Fangemeinde), vor dem Betreten des Stadions zu essen und zu trinken, da es auf beiden Seiten der Gangway nur ein paar Speisen- und Getränkeserver gibt. Die Warteschlange dafür war schrecklich. Ich habe den größten Teil von 45 Minuten gewartet (es hat nicht geholfen, dass einige Leute reingeschoben sind) und als ich schließlich an die Front kam, stellte ich fest, dass sie ausverkauft waren, was ich wollte!

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Die Methodistenkirche ist ein großartiger Ort, um das Spiel zu verlassen. Sobald Sie zurückgegangen sind (10 bis 15 Minuten), ist es 100 Meter und 1 Kreisverkehr von der Autobahn entfernt. Sehr einfacher Zugang.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Es ist ein schöner Boden, leicht zu erreichen und leicht zu verlassen. Die Fans sind freundlich, das Personal ist freundlich und die Preise sind sehr vernünftig, insbesondere der Ticketpreis, nur £ 10 pro Ticket (für FA-Cup), was sicher einen großen Beitrag zu einer 5500-Auswärts-Fangemeinde geleistet hat. Andere Vereine sollten dies zur Kenntnis nehmen.

  • Darren Gilbert (Peterborough United)30. Januar 2016

    West Bromwich Albion gegen Peterborough United
    FA Cup 4. Runde
    Samstag, 30. Januar 2016, 15 Uhr
    Darren Gilbert (Peterborough United-Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Football Ground?

    Als schicker Fan freute ich mich auf dieses Spiel, da wir nicht zu oft in die Premier League gehen oder zu oft in die vierte Runde der FA kommen!

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Unsere Reise war sehr einfach. Das Hawthorns befindet sich direkt an der Anschlussstelle 1 der M5. Wir fanden ein Krankenwagen-Depot in St. Johns, das Parkplätze anbot, das etwa zehn Minuten zu Fuß vom Boden entfernt war. Es war gleich um die Ecke vom Vine Pub und kostete £ 3.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wir gingen in die Vine-Kneipe, in der die Fans willkommen geheißen wurden. Sowohl zu Hause als auch bei den Besuchern mischten sich die Unterstützer frei. Die Heimfans, die alle freundlich wirkten. Der Pub war ausgezeichnet und bot sogar einen Innengrill und eine Auswahl an Currys!

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns?

    Der Hawthorns Ground und die umliegende Trainingsakademie sind ausgezeichnet. Im Auswärtsspiel gab es viele Restaurants und Bars. Das einzige Murren war die Beinfreiheit im Sitzen. Ich bin 6'4 ', also war es eng!

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Das Spiel selbst war ein Belter und endete mit einem 2: 2-Unentschieden der Posh. Die Atmosphäre war fantastisch.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Das Aussteigen war einfach, zehn Minuten zu Fuß zum Auto und nach Hause um 18.30 Uhr.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Insgesamt würde ich meinen Tag als einen 'richtigen' Tag für einen tollen Pub, einen tollen Boden und ein gutes Ergebnis für die Noblen in einer großartigen Atmosphäre beschreiben!

  • Paul Sheppard (AFC Bournemouth)12. August 2017

    West Bromwich Albion gegen AFC Bournemouth
    Premier League
    Samstag, 12. August 2017, 15 Uhr
    Paul Sheppard((AFC Bournemouth Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Es war der ferstes Spiel der Saison. Das Wetter war anständiges Wetter und ich hatte das Gefühl, wir könnten etwas aus dem Spiel herausholen. Ich freute mich darauf, unsere Neuverpflichtungen Begovic, Ake und Jermain Defoe wieder für uns spielen zu sehen. (obwohl Defoe nicht gestartet ist). Ich freute mich auch auf ein Curry im Vine Pub in der Nähe des Hawthorns-Geländes. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich war zuvor schon ein paar Saisons in den Hawthorns gewesen und hatte mich entschlossen, vorher in die Vine-Kneipe zu gehen und dort zu parken. Obwohl ich diesmal nicht mehr so ​​nahe an der Kneipe oder am Boden parken konnte wie zuvor. Straßenarbeiten an der M5 / M6 bedeuteten, dass eine normale 90-minütige Fahrt mehr als zwei Stunden dauerte. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich ging in die Vine-Kneipe, aber leider gab es bei unserer Ankunft noch kein Curry und es wurde gerade gegrillt, was bedeutete, dass ich als Nicht-Fleischesser zum Mittagessen Pommes und Naan-Brot mit ein paar Pints ​​haben musste. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Es war das gleiche wie beim letzten Mal. Eine anständige Aussicht auf einem anständigen Boden. Da wir ungefähr auf halber Höhe waren, war die Aussicht ausgezeichnet. Die Baggies-Fans waren wie immer freundlich. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Furchtbar. Nachdem Hegazi nach einem Freistoß für West Brom getroffen hatte, schloss die Heimmannschaft einfach den Laden. Wir schnauften und schnauften, aber hauptsächlich seitwärts und sahen nie wirklich nach Punkten aus. Baggies-Fans haben mir leid getan, wenn sie sich das regelmäßig ansehen müssen. Es macht mir nichts aus, so viel zu verlieren, wenn ich zumindest unterhalten worden bin. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Wie in der Zusammenfassung des Hawthorns-Geländes auf dieser Website erwähnt, befindet sich außerhalb des Auswärtsspiels ein Tor, das nach dem Spiel mindestens zehn Minuten lang verschlossen bleibt. Wir wollten gerade den weiten Weg finden, aber gerade als wir über die geöffneten Tore nachdachten. Ging die 10-15 Minuten zurück in die Nähe der Kneipe und dann viel Verkehr, bis wir zur M6 kamen, aber dann geradeaus zurück nach Norden nach Manchester (wo ich als verbannte Kirsche wohne). Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Mit einem Wort 'enttäuschend'. Auf dem Weg zum Spiel in Straßenarbeiten festgehalten zu werden, konnte in der Kneipe kein Curry bekommen und musste sich dann ein Match ansehen, das sich verschlechterte, da es nur sehr wenig Unterhaltung bot. Heimfans und Stewards sind bei den Hawthorns immer freundlich: Ich bin nur froh, dass Pulis uns nicht mehr verwaltet.
  • Dave (Watford)30. September 2017

    West Bromwich Albion gegen Watford
    Premier League
    Samstag, 30. September 2017, 15 Uhr
    Dave((Watford Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Ein weiterer Tag mit den Hornissen! Watford war in dieser Saison in guter Form unterwegs und hoffte auf ein weiteres gutes Ergebnis bei den Hawthorns. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich nahm den Zug von London Euston zur Birmingham New Street. Die Fahrzeit betrug eine Stunde 25 Minuten. Ich wechselte dann in der New Street zum London Midland Service zur Smethwick Galton Bridge und nahm dann das Midland von dort eine Station zu den Hawthorns. Eine unkomplizierte Reise, und ich war in knapp zwei Stunden dort. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich habe vor dem Spiel den Fanpark besucht und bin in die renommierte Greggs Bakery gegangen. Es gab lange Warteschlangen, aber es gab Essen zu angemessenen Preisen, und dies war besser und billiger, als sich auf das im Stadion angebotene Essen zu verlassen. Der Fanpark war lebhaft und das Mittagsspiel wurde auf einer großen Leinwand gezeigt. Heim- und Auswärtsfans mischten sich gut und es gab nichts Ungewöhnliches. Sobald sich die Tore der Auswärtsfans öffneten, ging ich in den Boden, schnappte mir ein Carling-Bier und machte mich dann auf den Weg zu meinem Platz. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Dies war mein zweiter Besuch bei den Hawthorns und das Stadion ist schön. Das Auswärtsspiel ist anständig und die Aussicht war brillant. Die begrenzte Beinfreiheit war kein wirkliches Problem, da wir das ganze Spiel über stehen durften. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die West Brom-Fans hatten durchweg eine gute Stimme und standen wirklich hinter ihrem Team - ihre Gesangsabteilung ist gleich am Ende und die Atmosphäre rockte -, bis West Brom mit 2: 0 in Führung ging. Wir zogen uns vor der Halbzeit zurück und es war alles Watford in der zweiten Halbzeit. Wir haben unsere Belohnung in der 90 (+5) Minute erhalten, als wir nach einer Standardsituation ausgeglichen haben. Cue Pandemonium im Auswärtsspiel und einige unappetitliche Szenen zwischen uns und den Baggies-Fans, die sich im Allgemeinen durchweg benommen hatten. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Aufgrund einiger der oben genannten Szenen wurden bestimmte Blöcke am entfernten Ende direkt zum Bahnhof geleitet, und das Tor, das die Fans zur Halfords Lane führt, wurde geschlossen, um weitere Schlägereien zu vermeiden. Ich hatte einen späteren Zug und wartete darauf, dass einige unserer Spieler Bilder machten, und machte mich dann auf den Weg zurück zur New Street. Um 22 Uhr war ich wieder zu Hause. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Es war ein brillanter Auswärtstag bei den Hawthorns und einer, den ich aufgrund der günstigen Transportkosten und des Ticketpreises für den Spieltag wieder machen werde.
  • Rachel Ryen (Huddersfield Town)24. Februar 2018

    West Bromwich Albion gegen Huddersfield Town
    Premier League
    Samstag, 24. Februar 2018, 15 Uhr
    Rachel Ryen (Huddersfield Town Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Mein erstes Auswärtsspiel! Ich bin seit Jahren Saisoninhaber bei Huddersfield und es war endlich Zeit wegzugehen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich tIch fuhr mit dem Zug von Huddersfield über Manchester Piccadilly nach Wolverhampton, was insgesamt etwa zwei Stunden dauerte. Ich machte mich um 10:30 Uhr auf den Weg und war um 12:30 Uhr in Wolverhampton. Ich fuhr dann mit der U-Bahn von Wolverhampton zu den Hawthorns, was ungefähr 20 Minuten dauerte. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Hatte einen McDonalds, der am Stadion an der Birmingham Road steht und dann in den Boden ging. Die West Brom-Fans schienen ganz in Ordnung zu sein. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Die Sicht auf den Auswärtsteil war gut, eine schöne Sicht auf das Spielfeld hinter dem Tor. Nichts auf dem John Smith! Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die game war fantastisch mit einem 2: 1-Sieg gegen die Terrier, die Atmosphäre mit unseren Fans war fantastisch, da es ein ausverkauftes Publikum war. Einige der Heimfans fingen jedoch an, das Team einzuschalten, als wir zwei zu null gingen. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Vom Boden wegzukommen war ein bisschen schmerzhaft, da eine große Anzahl von Menschen zur U-Bahn und zum Zug fuhr. Aber es machte mir nichts aus, da wir gewonnen hatten. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Die Hawthorns sindein guter Boden. Ich würde es 3,5 von 5 Sternen geben.
  • Gareth Taylor (Swansea City)13. März 2018

    West Bromwich Albion gegen Swansea City
    Meisterschaft
    Mittwoch, 13. März 2019, 20 Uhr
    Gareth Taylor (Swansea City)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Erster Besuch bei den Hawthorns und ich hatte gehört, es sei ein schöner Ort, um Fußball zu schauen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Einfache Fahrt, dauerte knapp zweieinhalb Stunden und fuhr von meinem Haus in Cardiff aus. Nahm die Route M4, M50, M5. Wir parkten in der Beeches Road Methodist Church (B70 6QE), die Parkplätze für £ 5 direkt an der M5 anbot. Ziemlich normaler Preis in diesen Tagen, und es war ein einfacher Weg zum Boden entlang der Seite der U-Bahn-Linie. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir hatten von der Vine-Kneipe gehört, die eine Kneipe mit einem indischen Restaurant kreuzte. Das Essen war knackig und viele Heim- und Auswärtsfans mischten sich. Auch nicht teuer. Ich werde das nächste Mal wiederkommen. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten des Hawthorns Ground? Schön aussehendes Stadion von außen. Das Auswärtsspiel war leicht zu erreichen und die Halle war schick und verkaufte Heineken in Flaschen. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel selbst war schlecht, und Celina rutschte aus, als er einen Elfmeter bekam. Trotzdem mit 0: 3 verloren, wäre also nicht wichtig gewesen. Die Kuchen waren großartig und ich liebe die Taschen mit Black Country-Schweinekratzern, die sie verkauft haben. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Zehn Minuten zu Fuß zurück zum Auto und wir waren auf der M5 nach Süden innerhalb von zehn Minuten nach der Fahrt. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Nicht der schlechteste Tag in der Ferne. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.
  • Ryan Law (Swansea City)7. April 2018

    West Bromwich Albion gegen Swansea City
    Premier League
    Samstag, 7. April 2018, 15 Uhr
    Ryan Law((Swansea City Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? An der Uni zu sein und mein Praktikum zu absolvieren, bedeutete, dass dies mein erstes Auswärtsspiel seit über drei Jahren sein würde. Lustigerweise war West Brom weg, was auch das letzte Auswärtsspiel war, zu dem ich ging. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Nachdem wir ein bisschen geschnüffelt und recherchiert hatten, stellten wir fest, dass es eine Midland Metro-Linie gibt, die an den Hawthorns hält. Einige Stationen haben kostenlose Parkplätze, einer davon sind die Hawthorns. Wir haben uns jedoch dafür entschieden, an der Wednesdaybury Parkway Station zu parken. Das Parken war kostenlos und ein ganztägiges Straßenbahnticket kostete £ 5,20, wobei ein günstigerer Spieltag verfügbar war, der uns unbekannt war. Es gibt auch Parkplätze an der Haltestelle Black Lake. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wenn wir ein Tagesticket für den ganzen Tag kauften, konnten wir überall auf der Linie fahren, also gingen wir zu einem Wetherspoon im Stadtzentrum von West Bromwich, bevor wir zurück zum Hawthorns Stadium hüpften. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Das Hawthorns ist ein schönes, modernisiertes Gelände mit einer guten Sicht auf das Spielfeld von den Sitzplätzen am anderen Ende. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Eine vollständige Auswärtszuteilung von den Swans wurde vorgenommen und wir waren laut, die West Brom-Fans waren in Ordnung, nicht so laut wie in den Vorjahren, aber sie sind am Ende des Tisches gestrandet. Ein Tor von Jay Rodriguez sah so aus, als wäre es ihr erster Sieg seit Januar, aber ein Ausgleichstreffer von Big Tammy bedeutete, dass wir einen Punkt aus dem Spiel gestohlen haben. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Die Rückfahrt mit der U-Bahn war vollgepackt. Warten Sie wahrscheinlich am besten, bis ein oder zwei Straßenbahnen vorbeigefahren sind, bevor Sie das nächste Mal dort einsteigen. Es dauerte nur 15 Minuten zurück zum Wednesbury Parkway und dann eine einfache Flucht von dort, zurück auf die Autobahn 30 Minuten nach dem Vollzeitpfiff. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Es wAls einfache Reise und schöner Tag hätte es auf dem Platz allerdings besser sein können.
  • Richard (Tottenham Hotspur)5. Mai 2018

    West Bromwich Albion gegen Tottenham Hotspur
    Premier League
    Samstag, 5. Mai 2018, 15 Uhr
    Richard (Tottenham Hotspur-Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Sporen brauchen die dreiPunkte, um Liverpool um den dritten Platz in der Premier League herauszufordern. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wir parkten in einer Seitenstraße sehr nahe am Boden, kamen aber mega früh an und hofften, danach früh wegzukommen. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir gingen in die Fan Zone, was wunderbar war. Beide Fans mischten und plauderten, das Bier und das Essen und das tolle Wetter machten es zu einem Erlebnis. Eine, die ich hoffentlich in naher Zukunft wiederholen werde. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Dies war mein fünfter Besuch bei den Hawthorns zwei in den 1980er Jahren mit Spurs (und einer mit meinem Heimatverein Woking im FA Cup. Woking gewann das Match mit 4: 2), dann vor einigen Jahren das erste Auswärtsspiel meiner Söhne war das 3: 3-Spiel, als wir nur noch kurze Zeit mit 3: 0 verloren hatten, also war es so, wie ich mich erinnerte. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel war nicht großartig. Wir haben nicht genug geschaffen und ich hatte keine Probleme mit dem Ergebnis, einem 1: 0-Sieg gegen die Baggies, obwohl Nyoms Possen meiner persönlichen Meinung nach nicht in Ordnung waren. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Einfach schrecklich. Ich verstehe nicht, warum im Wembley-Stadion mit 60 bis 90.000 anwesenden Fans nach Spielende alle Fans sich gemeinsam zerstreuen können. Aber bei den Hawthorns gibt es ein Tor, das die Fans davon abhält, 15/20 Minuten lang auf die Halfords Lane zu fahren, wodurch verhindert wird, dass die Fans leicht zu den Autos gelangen, die auf der M5 geparkt sind. Dies wurde durch die Tatsache verschlimmert, dass die Heimfans nach dem Schlusspfiff zurückblieben, da es das letzte Heimspiel der Saison war. Es sei denn, Sie gingen um den Boden herum, in die entgegengesetzte Richtung, die wir getan haben, aber als wir das taten, wurde das Tor geöffnet. Und die West Brom-Fans strömten raus. Ich kann keinen Grund erkennen, warum dies getan wird. Danach war der Einstieg in den M5 ziemlich einfach. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ich mag den kompakten Boden und die gute Atmosphäre und da er ziemlich nahe ist, werde ich es vermissen, zu kommen, sollte West Brom absteigen.
  • Paul Elphin (Tottenham Hotspur)5. Mai 2018

    West Bromwich Albion gegen Tottenham Hotspur
    Premier League
    Samstag, 5. Mai 2018, 15 Uhr
    Paul Elphin (Tottenham Hotspur-Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Als Spurs-Fan aus Nordirland kann es sehr begrenzt sein, Tickets für Spiele zu bekommen, insbesondere für Auswärtsspiele. Meine Tochter studiert jedoch an der Warwick University, so dass es eine Gelegenheit war, sie auch zu sehen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Mein Sohn und ich flogen von Belfast nach Birmingham, wo wir in das Hotel eincheckten, in dem wir wohnten, und uns mit meiner Tochter trafen. Steigte in den Zug von Birmingham International in die Birmingham New Street und wechselte zu Birmingham Snow Hill zu The Hawthorns. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir haben im Resorts World im NEC gegessen, bevor wir mit dem Zug von Birmingham International gefahren sind. Wir gingen dann in eine Kneipe im Stadtzentrum von Birmingham, bevor wir nach Snow Hill gingen. Wir gingen auch kurz vor dem Anpfiff in die Fan-Zone, wo die West Brom-Fans sehr freundlich und gut gelaunt waren, nachdem sie gesehen hatten, wie Stoke beim frühen Anpfiff abgestiegen war. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Die Auswärtsansicht ist fantastisch, freie Sicht auf das Spielfeld und ein bisschen Platz für mich sowie 6'2 '. Das Auswärtsspiel ist zwischen Heim und Auswärts in zwei Hälften geteilt und die Heimfans in diesem Stand waren laut. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel war miserabel. Da das West Brom-Team gewinnen musste, um die Hoffnung aufrechtzuerhalten, auf dem Laufenden zu bleiben, war es immer eine Herausforderung. Aber Spurs verpasste einige Chancen, bevor der ehemalige Spurs-Junge Jake Livermore in den letzten Sekunden das Heimspiel mit einem Stammtor gewann. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Die Flucht war in jeder Hinsicht ein Albtraum. Ein bisschen Hindernis bedeutete, dass wir unseren vorgebuchten Zug von Snow Hill verpasst hatten. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Die Hawthorns sind ein schöner Boden, ziemlich leicht zu erreichen, aber etwas schwieriger herauszukommen. Mein Rat ist, jederzeit eine Rückgabe zu erhalten, wenn Sie den Zug nehmen oder eine Fahrkarte kaufen, die einige Zeit nach dem Schlusspfiff liegt. Ich werde es vermissen, wenn West Brom untergeht.
  • Mark Cartwright (macht die 92)4. August 2018

    West Bromwich Albion gegen Bolton Wanderers
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 4. August 2018, 15 Uhr
    Mark Cartwright((92 machen)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Es war mein erster Besuch bei den Hawthorns mit meiner Freundin, die eine West Brom-Verbindung hat. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wir stiegen gegen 13 Uhr in den Zug von Stourbridge Junction, der leicht genug war, um in etwas mehr als 25 Minuten bei den Hawthorns anzukommen. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ging zu den örtlichen Greggs und erwischte das Ende des Spiels zwischen Sunderland und Charlton auf der großen Leinwand in der Fan-Zone, während meine Freundin über die Hitze stöhnte. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Ende und dann von anderen Seiten der Hawthorns? Der Boden war kleiner als ich von außen gesehen habe, aber innen wirklich aufgeräumt, keine Beschwerden und es scheint ein sehr freundlicher Verein zu sein. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel selbst war ein anständiges Spiel als Neutral, obwohl ich wollte, dass West Brom gewinnt. Bolton übernahm die Führung gegen den Spielverlauf, dann brachte ein brillantes 30-Yard-Tor von außerhalb des Strafraums das Tor für die Heimmannschaft, nur damit Bolton es spät gewinnen konnte, mit der Freude der 2900 besuchenden Fans, neben denen ich im Smethwick End war. Das Essen war anständig, obwohl ich nach einer Käse- und Zwiebelpastete fragte und stattdessen eine Steakpastete erhielt. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Der Weg vom Boden war ziemlich langsam, aber aus Sicherheitsgründen gut gebohrt, kam er um 18.20 Uhr in Stourbridge an Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: An einem der heißesten Tage gab es ein Fußballspiel, zu dem ich wahrscheinlich gehen werde, da es noch Sommer ist und zu Beginn der Saison ein großartiger Tag war
  • Jack Tyldsley (Bolton Wanderers)4. August 2018

    West Bromwich Albion gegen Bolton Wanderers
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 4. August 2018, 15 Uhr
    Jack Tyldsley (Bolton Wanderers)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns?

    Es war das erste Spiel der Saison, und mit dem Abstieg von West Brom im letzten Jahr waren die Hawthorns für mich ein Neuland. Wir wollten auch auf unserem Überleben am letzten Tag im letzten Jahr aufbauen, aber unsere Erwartungen für dieses Spiel waren niedrig.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Wir waren an diesem Morgen aus dem Urlaub nach Hause gekommen und vom Flughafen Manchester zu den Hawthorns gereist. Die Reise war einfach, ebenso wie das Parken auf einem Parkplatz am Spieltag, etwa zehn Minuten zu Fuß vom Boden entfernt.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wir gingen zu Boden und kamen an einem kleinen Park vorbei, auf dem sich eine große Leinwand mit dem Mittagsspiel und eine aufblasbare Bar hinten befanden. Dies war an sich das erste Anzeichen dafür, dass dieser Boden ein Boden eines großen Vereins ist, dessen Platz eindeutig in der Premier League liegt.

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns?

    Als wir den Boden betraten, fanden wir die Größe der Halle sehr klein und die Warteschlangen für Kuchen waren sehr lang. Das Auswärtsspiel selbst war beeindruckend und bot allen Fans eine großartige Aussicht.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Wie lange dauert es, sich von bet365 zurückzuziehen?

    Das Spiel selbst war einzigartig. Zu unserem Schock gingen wir in der ersten Halbzeit um eins auf Null, bevor sie zur Halbzeit den Ausgleich erzielten. Sie machten in der zweiten Halbzeit weiter, konnten aber kein Kapital schlagen. Unser Neuzugang Wildschut erzielte in der 89. Minute einen Sieger und schickte 2.200 Auswärtsfans ins Delirium. Die Heimfans waren durchweg arrogant, daher war es gut, ihnen am Ende etwas zurückzugeben. Die Atmosphäre war brillant, noch besser durch die Tatsache, dass wir in drei Jahren erst unser zweites Auswärtsspiel in der Meisterschaft gewonnen hatten.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Sehr einfach, um 19:30 Uhr wieder zu Hause in Bolton

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ein brillanter Tag. Die Hawthorns sind ein sehr guter Boden und ein brillanter Bolton-Sieg, um ihn zu beenden.

  • David Smith (Bolton Wanderers)4. August 2018

    West Bromwich Albion gegen Bolton Wanderers
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 4. August 2018, 15 Uhr
    David Smith (Bolton Wanderers)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Auswärtsspiele sind eine Seltenheit, aber sie sind der Beginn der Saison und ein Neuland. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wie aus einer anderen Bewertung hervorgeht, haben wir die Park & ​​Ride-Einrichtungen genutzt und am Black Lake geparkt. Es kostete nur £ 5 für ein Gruppenticket für bis zu 5 Personen, was ein wirklich guter Preis war. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? War spät dran, nachdem mein Bruder ungefähr 87 Jahre gebraucht hatte, um sich fertig zu machen. Kam gegen 14:30 Uhr an der U-Bahn-Station an und bekam den letzten Parkplatz. Bin gerade in den Boden geraten, als die Pfeife ertönte. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Die Hawthorns sind innen tausendmal besser als außen, und die Fans sind anfangs für die neue Saison in Hochstimmung, aber das hat sich geändert. Die Aussicht von meinem Platz war okay, nicht großartig für jemanden, der 6'4 ist. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Was für eine Leistung !!! Am Eröffnungswochenende gegen ein starkes Team gewinnen. Nachhut Leistung, aber ich würde das gerne jeden Tag der Woche nehmen. Letzter letzter Gewinner ebenfalls. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Mit unserem Gruppenticket konnten wir den ganzen Tag über die gesamte Strecke von Wolverhampton nach Birmingham fahren. Also gingen wir nach dem Schlusspfiff in Birmingham Tee und Getränke trinken. Nur ungefähr 15 Minuten oder so weiter. Gegen 21 Uhr kehrte ich zum Auto zurück, um einfach und angenehm nach Hause zu fahren. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Eine einfache Reise, die besonders mit dem Park & ​​Ride-Service schön war. Ein Muss, wenn Sie runterfahren. Der Last-Min-Gewinner machte es umso süßer.
  • Jack Richardson (Mansfield Town)28th August 2018

    West Bromwich Albion gegen Mansfield Town
    Ligapokal 2. Runde
    Dienstag, 28. August 2018, 20 Uhr
    Jack Richardson((Mansfield Town)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Es war ein weiterer Neuland für mich, der meine Gesamtzahl auf 84/92 bringen würde, also freute ich mich darauf. Es gab auch eine mögliche Überraschung auf den Karten. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wir verließen Mansfield gegen 17.30 Uhr aufgrund der Arbeitszeit. Ein wenig Verkehr auf der M1 bedeutete eine etwas verspätete Ankunft in West Bromwich gegen 19.00 Uhr. Viele private Parkplätze sind in Betrieb und kosten ab 3 GBP. Es stehen auch viele Parkplätze an der Straße zur Verfügung. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir gingen direkt auf den Boden zu, da die Zeit nicht auf unserer Seite war, aber Freunde von uns gingen zu The Vine, was sie als ausgezeichnet bezeichneten, eine Mischung aus Heim- / Auswärtsfans hatten und indisches Essen servierten! Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Die Hawthorns sind ein beeindruckender Ort, den ich schon lange besuchen wollte! Die Aussicht vom entfernten Ende ist ausgezeichnet und der Stand ist in zwei Ebenen aufgeteilt. Der Hallenbereich ist jedoch sehr klein und mit unseren 1.200 Einwohnern fühlte es sich eng an. Ich würde es hassen zu denken, wie es war, wenn das Auswärtsspiel voll war. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Es war ein großartiges Spiel und eine fantastische Leistung von Mansfield. Unterstützt von 1.200 Fans hatten wir einen positiven Start, als wir das Spiel nach West Brom brachten. Die Atmosphäre am Auswärtsspiel war hervorragend, und West Brom war in Kraft, und alle vier Stände waren in Gebrauch, was für ein Pokalspiel schön zu sehen war. Wir haben in einem engen Wettbewerb mit 1: 2 verloren, aber wir hatten genug Chancen, mindestens 4 zu erzielen! Die Stewards waren freundlich genug, aber Heim- und Auswärtsfans wurden während des gesamten Spiels ausgeworfen, zwei davon, weil wir Alkohol in den Stand geschlichen hatten. Die Einrichtungen waren gut und das Essen schien beliebt, übliche Kuchen / Burger / Hot Dogs usw. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Das entfernte Ende ist vom Rest des Standes in die Enge getrieben, so dass wir beim Verlassen des Bodens einen Weg hinuntergeführt wurden, der auf die Straße führte, einen 10-minütigen Spaziergang zurück zum Auto und wir machten uns auf den Weg. Der Verkehr war sehr beschäftigt, aber sobald wir die M5 erreichten, war es ein Kinderspiel und kam kurz nach 23.30 Uhr wieder in Mansfield an. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein schöner Abend und eine großartige Leistung von Mansfield. Ich würde die Hawthorns in Zukunft gerne wieder besuchen!
  • Zafir Razavi (Bristol City)18. September 2018

    West Bromwich Albion gegen Bristol City
    Meisterschaftsliga
    Dienstag, 18. September 2018, 20 Uhr
    Zafir Razavi (Bristol City)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Das Spiel fand an meinem zweiten Tag an der Universität in Birmingham statt, so dass es kein Problem war, ins Stadion zu gelangen. Aufgeregt, weil ich selten weggehe, aber Angst habe, weil es das erste Fußballspiel ist, an dem ich alleine teilgenommen habe. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich nahm ein tDer Regen von der Birmingham Moor Street bis zur Haltestelle Hawthorns dauerte etwa zehn Minuten. Ich stieg um 19.20 Uhr ein und war um 19.35 Uhr im Stadion. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich hatte vorher mit Leuten gegessen, die mit mir in den Hallen lebten, sowie ein paar Pre-Drinks vor den Erstsemestern. Im Boden hatte ich ein paar (teure) Biere mit einigen Fans, die ich von unten am Tor erkannte. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Die Hawthorns sehen von innen gut aus und bieten einen schönen Blick auf das Spielfeld. Es herrschte auch eine gute Atmosphäre mit der Hälfte des Standes, in der die Bristol City-Fans mit Albion-Anhängern besetzt waren. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die fDie erste Hälfte war grausam. Der Schiedsrichter gab West Bromwich eine Strafe in der 16. Minute, was meiner Meinung nach keine Strafe war, und machte das Spiel 12 gegen 11. Albion erzielte dann zwei weitere weiche Tore, um es 3: 0 in der Pause zu machen. Wir sind mit zwei Toren zu beiden Seiten des vierten Tores zurückgekommen. Bristol dominierte die zweite Halbzeit und hätte das Spiel leicht gewinnen können, wenn wir in der ersten Halbzeit so gespielt hätten. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Vom Boden wegzukommen war ein Albtraum. Der Weg der Auswärtsfans zurück zum Bahnhof war schmutzig und der Zug zurück nach Birmingham wurde gerammt. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Insgesamt waren die Hawthorns in Ordnung. Ich wIch würde zurückkommen, wäre aber nicht zu entmutigt, wenn ich nicht könnte.
  • Graham Brynes (Blackburn Rovers)27. Oktober 2018

    West Bromwich Albion gegen Blackburn Rovers
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 27. Oktober 2018, 15 Uhr
    Graham Brynes((Blackburn Rovers)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Ich habe The Hawthorns besucht, als der Boden mit Terrassen stand. Ich wollte noch einmal besuchen, um zu sehen, wie der Boden jetzt ist, wenn man sich hinsetzt. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Es war eine sehr gute Reise. Das Stadion war leicht zu finden und die Auswärtstrainer parkten in Bodennähe. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich habe den Clubladen besucht. Es gab viele Imbissstände rund um den Boden zu vernünftigen Preisen. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Es ist ein greiner Boden mit guter Sicht vom anderen Ende. Ich war sehr beeindruckt von den Hawthorns und würde sie auf jeden Fall wieder besuchen. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Kein schlechtes Spiel, das mit 1: 1 endete. Es herrschte eine anständige Atmosphäre, die Stewards haben gute Arbeit geleistet, aber das Essen und die Getränke waren im Boden teuer. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Die üblichen Staus. Was mir gefallen hat, war die Art und Weise, wie die Fans zu den Bussen zurückkehren. Sie gingen eine Gasse entlang und gingen sicher zum wartenden Transport zurück. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein toller Urlaubstag. Ich habe meinen Besuch bei den Hawthorns genossen, es ist ein anständiges Stadion.
  • Shaun (Leeds United)10. November 2018

    West Bromwich Albion gegen Leeds United
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 10. November 2018, 17.30 Uhr
    Shaun((Leeds United)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Ein weiteres neues Terrain und interessiert zu sehen, wie sich die Spieler an die Höhe anpassen würden. Die Antwort: nicht sehr gut! Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ziemlich unkompliziert, direkt an der J1 der M5. Sie können es rechts sehen, bevor Sie die Autobahn verlassen. Wir waren im nahe gelegenen Premier Inn und haben dort geparkt. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? ich had etwas zu essen ging dann zu Boden. Heimfans neigten dazu, sich für sich zu behalten. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Gute Aussicht, obwohl wir in einer Ecke waren. Die lauten Heimfans, die sich den Stand hinter dem Tor teilten, sorgten für eine gewisse Atmosphäre. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die Stewards waren arm, um ehrlich zu sein. Sie betreten den Stand in der Mitte und wir haben versucht, in die obere Reihe zu gelangen. Unsere zugewiesenen Plätze waren für die untere Reihe, aber es war bereits voll. Der Steward bestand jedoch darauf, dass wir dort hinunter gingen und so mit 30-40 anderen Fans auf der Treppe standen. Ein anderer Steward bestand darauf, dass wir in eine Reihe gingen und wollten, dass wir direkt vor einem anderen Unterstützer standen, der ihm die Sicht versperrte. Wir haben abgelehnt. Am Ende bat ich einen Polizisten, uns in die obere Reihe zu bringen, wo Platz war, und er schaffte es, die Stewards davon zu überzeugen. Es herrschte eine großartige Atmosphäre und selbst als wir 4: 0 verloren hatten, sangen viele unserer Fans trotzig (um fair zu sein, wir haben im Laufe der Jahre viel Übung darin!) 7 Punkte vor der WBA war es sehr einseitig und wir haben es verdient zu verlieren. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Für uns einfach, wir gingen nur zum Premier Inn, aber der Verkehr entlang der A41 in Richtung M5 sah sehr, sehr langsam aus. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein eEin angenehmer Tag, bis das Spiel ungefähr drei Minuten alt war, dann ging es bergab…
  • John und Jason Southgate-Riley (Neutrale)26. Dezember 2018

    West Bromwich Albion gegen Wigan Athletic
    Meisterschaftsliga
    Mittwoch, 26. Dezember 2018, 15 Uhr
    John und Jason Southgate-Riley (Neutrale)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground?

    Als ich in der Weihnachtszeit von einem Besuch bei meinen Eltern nach Hause fuhr, wollten ich und mein Sohn ein Stadion finden, das ich noch nicht besucht habe. Die perfekte Chance ergab sich, als ich herausfand, dass mehr Sitzplätze für dieses Spiel verkauft werden würden, da die Anhänger von Wigan Atheltic ihren Bereich nicht füllten. Dies bedeutete auch, dass meine Frau und drei Mädchen in Birmingham einen Boxing Day einkaufen konnten auch.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Keine Züge am Boxing Day sind immer schwierig, daher fuhr der Bus von Birmingham nach West Bromwich etwas mehr als eine Stunde. Wir fanden heraus, dass sich am Stadion auch ein Metro Light Rail-System befindet, in dem wir wieder einsteigen konnten, was einfacher war.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wir kamen spät an, was bedeutete, dass wir vor dem Anpfiff keine Erfrischungen bekommen konnten.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions?

    Die Sicht auf das Spielfeld war sehr gut, direkt hinter dem Tor, das für Auswärtsanhänger gewesen wäre, wenn es verkauft worden wäre. Die anderen Seiten des Bodens waren ebenfalls recht gut, ein modernisierter Boden, aber im Vergleich zu anderen Stadien immer noch charaktervoll.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Wir haben uns gerade hingesetzt, als West Brom das erste Tor eines 2: 0-Sieges erzielte. Eine kratzige Angelegenheit, bei der die Zweikämpfe links, rechts und in der Mitte fliegen. Die Atmosphäre war nicht die beste, aber es kann nie mit Boxing Day Fußball sein.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Mit der U-Bahn davonzukommen war im Vergleich zum Bus ein Kinderspiel.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Es war ein guter Tag. Boxing Day Fußball ist nie das Beste, aber es ist ein weiteres Stadion, das von meiner Liste gestrichen wurde.

  • Luke Smith (neutral)29. Dezember 2018

    West Brom Albion gegen Sheffield Mittwoch
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 29. Dezember 2018, 15 Uhr
    Luke Smith (neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Dies war das letzte Stadion, das ich in den West Midlands und mit meinem Team Bristol Rovers in Oxford noch ausverkauft hatte, und es war unwahrscheinlich, dass ich bald gegen West Brom spielen würde. Ich fand es richtig, einen Ausverkauf bei The Hawthorns zu sehen . Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Als ich aus Bristol kam, war meine Reise hauptsächlich die M5, und da der Boden etwa 100 Meter von der M5 Junction 1 entfernt ist, ist er einer der besten Gründe an dieser Front. Das Parken war etwas knifflig, £ 5 überall zu parken und es dauerte fast 45 Minuten, um den Parkplatz nach dem Ende des Spiels zu verlassen. Davon abgesehen gibt es in der Nähe genug zu tun, damit sich die Parkplätze leeren können, und Sie können einfach direkt losfahren. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir gingen die Birmingham Road entlang, sahen uns die berühmten Jeff Astle Gates an und nahmen uns einen kleinen Happen, um ihn in einem örtlichen Geschäft zu essen. Die Fans waren freundlich genug. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Der Boden ist von außen ziemlich unauffällig, aber wenn man ins Stadion kommt, ist es ziemlich beeindruckend. Ich mag es, dass jede der Tribünen ihren eigenen Charakter hat. Das Heimspiel hinter dem Tor war ein unvergesslicher Anblick. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Das Spiel war schrecklich. Sheffield Wednesday übernahm früh die Führung und ich bin mir nicht sicher, ob der Fußball bis zur 94. Minute, als West Brom den Ausgleich erzielte, fünf Meter zu beiden Seiten der Mittellinie übrig blieb. Nachdem ich den Mittwoch mehrmals auswärts gesehen hatte (und ein paar Mal dabei war), konnte ich ein starkes Argument dafür vorbringen, dass sie die besten Fans in England haben. Mit Sicherheit sind sie die Besten in der Meisterschaft. Sie machen viel Lärm, haben viele originelle Gesänge und tauchen in Zahlen auf. Davon abgesehen war es sehr laut, als die Albion-Anhänger loslegten. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Abgesehen von den 45 Minuten, um einen örtlichen Parkplatz zu leeren, war es ziemlich einfach, herauszukommen. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Die Hawthorns sind nicht der beste Boden in den West Midlands, aber sicherlich nicht der schlechteste. Eines der schlechtesten Fußballspiele auf diesem Niveau, das ich seit langer Zeit gesehen habe. Ich kann mir vorstellen, dass an Derby-Tagen die Atmosphäre absolut phänomenal ist. Ich würde auf jeden Fall wieder hier übernachten.
  • John Holland (Norwich City)12. Januar 2019

    West Bromwich Albion gegen Norwich City
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 12. Januar 2019, 15 Uhr
    John Holland (Norwich City)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Ich ging mit meinen beiden Söhnen und mein ältester war sehr daran interessiert, auf dieses Gebiet zu gehen, da es für ihn neu war und ich es seit 1979 nicht mehr gewesen war. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wir entschieden uns zu fahren und abgesehen von verschiedenen Straßenarbeiten war es sehr unkompliziert. Wir parkten am Park Inn. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir kamen um 13 Uhr an und zielten auf die Kneipe Vine, aber diese hatte bereits eine Warteschlange draußen. Stattdessen landeten wir in der Fanzone in Bodennähe, wo wir eine Auswahl an Essen und Bier hatten und ein Match auf einer großen Leinwand oder einer Leinwand sehen konnten Band auf der Bühne. Die Fans beider Vereine mischten sich ohne Probleme. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Der erste Eindruck war, dass sich die Hawthorns in den letzten 40 Jahren stark verändert haben. Es fühlte sich gleichzeitig modern und traditionell an. Die Aussicht und die Beinfreiheit waren in Ordnung, obwohl zwei von uns über zwei Meter groß sind. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Fans in meinem Alter würden sich an die großartige Albion-Mannschaft der späten 70er und frühen 80er Jahre erinnern. Da das Spiel kurz vor dem Jahrestag des traurigen Todes von Cyrille Regis stand, nutzte der Verein dieses Spiel, um diese Mannschaft vor dem Anpfiff zu ehren. Als das Spiel begann, sah Albion wie die stärkere Mannschaft aus und übernahm die Führung. Norwich schaffte es, ein Tor zu erzielen. Später kam er ins Spiel und glich in den letzten 10 Minuten aus. Ein Punkt in West Brom war sehr willkommen. Die Atmosphäre war in Ordnung und ich hatte kein Problem mit den Stewards usw. Mein Sohn probierte einen der Kuchen und war nicht beeindruckt, aber der Service war sehr effizient. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Es war ein Schmerz, um das Stadion herumlaufen zu müssen, um zum Auto zurückzukehren, und die Straßen waren sehr verstopft. Wir beschlossen, das Auto für eine Weile zu verlassen und in die Innenstadt zu gehen, um etwas zu essen, dies ist kein kurzer Spaziergang! Um 19 Uhr zurückzufahren war in Ordnung. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Es war ein guter Tag und ein gutes Spiel. Norwich nahm 2.700 Fans mit und mit einem Ausverkauf verwandelte es das Match in ein Event.
  • Con (Middlesbrough)2. Februar 2019

    West Bromwich Albion gegen Middlesbrough
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 2. Februar 2019, 15 Uhr
    Con (Middlesbrough)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns?

    Wir dachten, dies wäre ein guter Test für Boro - ein Zeichen dafür, ob wir echte Beförderungsnachweise haben. Außerdem war ich noch nie zuvor und freute mich darauf zu sehen, wo der große Cyril Regis seine Sachen gemacht hat.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Gut. Wir fuhren von London herauf und parkten für einen Fünfer an der Beeches Road.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wir gingen zum Vine Pub, wie auf dieser Website erwähnt, und es ist großartig. Die Fassade wird dem nicht gerecht. Es gibt viel Platz, gegrilltes Hähnchen vor Ihnen und eine gute Auswahl an Bieren. Die Heimfans waren großartig. Wir hatten meinen jungen Neffen und seinen Freund bei uns. Keine Probleme.

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns?

    Wir dachten, die Hawthorns wären ein großartiger Boden. Alles geschlossen und einigermaßen nahe am Spielfeld, was für eine gute Atmosphäre sorgte.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Ich hätte einen Punkt genommen, also war es ein Bonus, alle drei zu bekommen - ich bin mir nicht sicher, ob wir es verdient haben. Die Heimfans sorgten für eine gute Atmosphäre - alle Seiten schienen zu singen. Die Warteschlange für Erfrischungen war lang und langsam. Und dann 4,50 Pfund für eine Dose John Smiths zu verlangen, war ungezogen.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Der einzige Ausweg führt über einen eingezäunten Pfad in Richtung Südosten - vermutlich, um Ärger zu vermeiden. Sie landen also auf der Middlemore Road. Keine große Sache, aber wenn Sie auf der Westseite der M5 parken, trägt dies nur zum Rückweg bei. Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie die Anschlussstelle 1 der M5 zu Fuß überqueren!

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ein sehr guter Tag.

  • Liam Smith (neutral)12. Februar 2019

    West Bromwich Albion gegen Nottingham Forest
    Meisterschaftsliga
    Dienstag, 12. Februar 2019, 20 Uhr
    Liam Smith (neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground?

    Zwei der Leute, mit denen ich in meiner Universitätsunterkunft zusammen lebe, sind West Brom- bzw. Forest-Fans, daher würde dieses Spiel heftig diskutiert. Nicht wenige von uns wollten gehen, da wir dienstags um 11:45 Uhr fertig sind und mittwochs keine Vorträge halten. Ich war aufgeregt, The Hawthorns zu sehen, da es wahrscheinlich lange dauern würde, bis ich mein Stevenage-Team dort spielen sehe.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Die Reise von Bristol nach The Hawthorns war ziemlich unkompliziert, wahrscheinlich nicht angenehm für den Fahrer, der die einzige Person mit einem Auto ist, bei der die Fans von West Brom und Forest im Hintergrund streiten. Die Fahrt dauerte etwas mehr als zwei Stunden und wir parkten im Elternhaus der WBA-Fans direkt an der Smethwick Galton Bridge Station.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Wir machten eine Art Tag daraus und kamen gegen 15 Uhr im Haus an. Gegen fünf Uhr machten wir uns dann auf den Weg nach Birmingham und aßen und tranken im The Dragon Wetherspoons, nicht weit von der New Street Station entfernt. Wir nahmen dann den Zug von der Moor Street zu den Hawthorns, was überhaupt keine Zeit in Anspruch nahm.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions?

    Von außen war der Boden unspektakulär, von innen war die Aussicht jedoch sehr gut. Wir saßen in der Millennium Corner, die direkt von den Auswärtsfans war, und obwohl der Boden modernisiert ist, hat er immer noch etwas an sich und nicht wie die neuen seelenlosen Bowl Builds, die Sie in der Premier League und der Championship League sehen.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Die Atmosphäre war schockierend, die Besucherzahlen waren gering und es war an einem Dienstagabend. Es wurde auch live bei Sky Sports gezeigt, was wahrscheinlich den Unterschied ausmachte. Die Forest-Fans waren laut und hatten eine volle Anhängerschaft. Ich würde gerne The Hawthorns hören, wenn es voll ist und rockt, wie ich es mit meinem WBA-Fan-Mitbewohner im Fernsehen gesehen habe. Das Spiel war nicht das beste, obwohl es ein 2: 2-Unentschieden war. Das erste Tor von Forest war eine schockierende Abwehr und West Broms späte Ausgleichsstrafe war umstritten.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Wir gingen von den Hawthorns zurück nach Smethwick, was ungefähr eine halbe Stunde dauerte, und fuhren dann problemlos weg. Die Autofahrt auf dem Heimweg war zu lustig, nicht. Unsere Freunde aus West Brom und Forest können sich jetzt nicht ausstehen!

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Es war ziemlich ereignisreich. Ich würde gerne die Hawthorns eines Tages voll sehen und würde auf jeden Fall wiederkommen. Hoffen wir, dass Stevenage in der nächsten Saison dort eine Pokalziehung erhält!

  • Paul Evans (Huddersfield Town)22. September 2019

    West Bromwich Albion gegen Huddersfield Town
    EFL Meisterschaft
    Samstag, 22. September 2019, 12 Uhr
    Paul Evans (Huddersfield Town)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Ich habe die Denkweise entwickelt: 'Stadt muss früher oder später gewinnen!' Die Hawthorns sind weniger als 32 km von meinem Haus in Tamworth entfernt, daher war es eine gute Gelegenheit, mein Team zu sehen. Ich habe in den letzten Jahrzehnten zum ersten Mal ein halbes Dutzend Besuche gemacht. Ich habe einen sehr jungen Kevin Keegan gesehen, der für Scunthorpe bei einem F.A.-Pokalspiel spielte. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Ich benutze meinen Buspass so oft wie möglich, aber der frühe Start an einem Sonntag hat die öffentlichen Verkehrsmittel stark eingeschränkt. Ich parkte in Water Orton, nahm einen Bus nach Birmingham und einen anderen, Nr. 74, zum Stadion. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Ich hatte keine Lust auf die örtlichen Pubs, da ich in meinem Town-Shirt war. Ich habe keine Heimfans getroffen. Ich habe mein Mittagessen und einen Drink mitgenommen - ich habe nie verstanden, warum so viele Unterstützer erpresserische Summen für Essen und Trinken auf dem Gelände ausgeben. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Die Hawthorns sind überraschend klein für das, was vorgibt, ein großer Verein zu sein. Dies bedeutet jedoch, dass es für die meisten Spiele fast voll ist, was am Auswärtsspiel eine krachende Atmosphäre erzeugt. Dies wird mit der lautstärksten Unterstützung zu Hause geteilt, was viele nicht immer freundliche Scherze hervorruft. Zumindest die Trennung wird strengstens aufrechterhalten, insbesondere nach dem Spiel (siehe „Weg vom Boden weg“ weiter unten). Dies macht die äußerst eifrige Suche nach Auswärtsfans noch ärgerlicher - es ist bei weitem das aufdringlichste, dem ich begegnet bin. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Wir haben uns Gedanken gemacht, als wir die Führung übernommen haben (ZWEIMAL !!), aber im Laufe des Spiels wurde immer deutlicher, dass wir es wie immer wegschmeißen würden. West Brom ist eine weitaus bessere Mannschaft als bei meinem letzten Besuch bei John Smith im November 2017 und sollte zumindest die Playoffs erreichen. Ich war ziemlich überrascht über die Stille am gegenüberliegenden Stand (dem sagenumwobenen Ende der Brummie Road). Wir standen alle für das ganze Spiel auf, die die Stewards uns mit Bedacht überließen. Die Toiletten waren sauber und ordentlich. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Erinnerst du dich, als Sonntag der ruhigste Tag der Woche war? Nur eine ferne Erinnerung. Die Birmingham Road in West Bromwich war nach dem Spiel nur wenige Schritte von der Hölle entfernt - der mit Käufern vermischte Fußballverkehr führt zu einem völligen Stillstand. Meine Erleichterung, nicht mit dem Auto zu fahren, wurde bald durch die Frustration ersetzt, nicht zu wissen, ob der Bus jemals dort ankommen würde. Aber es tat es schließlich! Aufgrund der Segregation führt der Weg für Auswärtsfans über einen Fußweg, der Sie weit weg vom Haupteingang in die Middlemore Road führt, wo Sie den Busparkplatz besuchen. Es verdoppelt fast die Entfernung, die Sie zu Fuß zurücklegen müssen, um zu den Bushaltestellen auf der Birmingham Road zu gelangen. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Trotz des Ergebnisses und der Stasi-ähnlichen Sicherheitskontrolle ziemlich erfreulich, aber ich kann mich nicht wieder dort sehen. Wenn ich es jemals tue, werde ich versuchen, mit der U-Bahn dorthin zu gelangen - Die Hawthorns Station ist nur ein paar Furlongs entfernt. So wie Huddersfield spielt, werde ich möglicherweise nächstes Jahr um diese Zeit einen Rückblick auf ein League One-Stadion einreichen.
  • Matt (Charlton Athletic)26. Oktober 2019

    West Bromwich Albion gegen Charlton Athletic
    Meisterschaft
    Samstag, 26. Oktober 2019, 15 Uhr
    Matt (Charlton Athletic)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Hawthorns Ground? Die Hawthorns sind für mich ein Neuland. Ein starker Saisonstart und Charltons erster Besuch bei den Hawthorns seit elf Jahren sorgten für ein ausverkauftes Auswärtsspiel. Nach 3 Jahren in der ersten Liga habe ich es genossen, wieder anständige Teams in anständigen Stadien zu sehen! Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Nachdem wir am Morgen mit dem Zug von London nach Birmingham gefahren waren, nahmen wir die kurze Zugfahrt von Birmingham Snow Hill nach The Hawthorns. Als wir den Bahnhof verließen, standen genügend Mitarbeiter zur Verfügung, um die Heim- und Auswärtsfans in die richtige Richtung zu lenken.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Hawthorns-Stadions? Da wir vor dem Auswärtsspiel vor den Toren eingezäunt waren, gab es keine Gelegenheit zu sehen, wie der Rest des Stadions aussah. Das 'Pat-down', das von den Stewards in den Boden geriet, war eine der schwereren Sicherheitsvorkehrungen, die ich auf Fußballplätzen getroffen hatte, und schien für alle die gleiche Behandlung zu sein. Im Stadion war die Aussicht gut und der Boden schien viel kompakter zu sein, als ich es vom Fernseher angenommen hatte. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Es war sicherlich ein tolles Spiel für die Neutrale, auch wenn die Wetterbedingungen schrecklich waren! West Brom übernahm in den ersten 10 Minuten eine frühe Führung von Matt Phillips, nur dass Macauley Bonne nach einer Stunde für uns den Ausgleich erzielte. Die Leistung des Schiedsrichters trat in der letzten halben Stunde in den Vordergrund, als er zuerst den falschen West Brom-Spieler wegen eines späten Zweikampfs gegen Solly vom Platz schickte, bevor er fälschlicherweise ein zweites Baggies-Tor stehen ließ, nachdem Robson-Kanu während des Builds Handball gespielt hatte. oben. Zum Glück hat der Schiedsrichter es in der Nachspielzeit ausgeglichen, indem er uns eine sehr zweifelhafte Strafe zugesprochen hat! Josh Cullen trat vor und schickte uns am anderen Ende in Verzückung. Ich hätte am Anfang des Tages sicherlich 2: 2 genommen! Die Atmosphäre war durchweg gut und wird im Auswärtsspiel sicherlich durch die Tatsache unterstützt, dass West Broms lauteste Gesangssektion direkt neben uns im selben Stand zu sein schien! Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Die Rückkehr zum Bahnhof war ziemlich einfach und wir standen nicht zu lange bei den Hawthorns an, bevor wir zum Bahnsteig hinunter konnten. Sie schienen ein gut organisiertes System für Fans zu haben, die die Station nutzen. Die Einreise nach Birmingham erwies sich als weniger einfach, da die West Midlands Police die Charlton-Fans nicht in die Innenstadt entlassen wollte und stattdessen viele Fans direkt in einen Zug zurück nach London setzte, selbst wenn dies nicht der Fall war darauf gebucht. Es war sehr übertrieben Polizeiarbeit und kam ohne jede Erklärung. Zum Glück haben wir es geschafft, an der Polizei in Snow Hill vorbei zu drängen und sind geflohen, aber viele andere hatten nicht so viel Glück! Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein guter Auswärtstag, und wir waren froh, einen Punkt gegen eine Mannschaft zu holen, die voraussichtlich am Ende der Saison dort oben sein wird. Die Härte der Stewards im Voraus und der Polizei, als sie vom Boden wegkamen, war eine Schande und unnötig. Aber alles in allem ein guter Ort für einen Besuch und eine lohnende Reise in die Midlands.
  • Tom Harding (Bolton Wanderers)18. September 2020

    West Bromwich Albion gegen Bolton Wanderers
    Meisterschaftsliga
    Samstag, 4. August 2018, 15 Uhr
    Tom Harding (Bolton Wanderers)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch der Hawthorns? Es war eine neue Saison und ein Boden, auf dem ich nicht gewesen war. Es ist lange her, dass wir gegen West Brom in der Liga gespielt haben, also war es definitiv eine Gelegenheit, die ich nutzen musste, bevor sie (unweigerlich) wieder in die oberste Liga aufgestiegen sind. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wir sind von Blackpool heruntergekommen, also war es nur ein Fall, auf der M6 zu bleiben. Leider dauerte die Reise bei all den intelligenten Autobahnarbeiten und der typischen M6-Ness viel länger als erhofft. Die Hawthorns selbst sind ein paar Meilen von der Autobahn entfernt. Als wir davon abgereist waren, mussten wir nicht mehr lange fahren. Wir gingen buchstäblich in den ersten Spieltagsparkplatz, den wir finden konnten (kurz vor der BP Garage in der Birmingham Road), was, wie sich herausstellte, eine gute Wahl war. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir haben ein bisschen in der Fan Zone rumgehangen. Es war ein sonniger Tag, sehr lustig und man würde denken, wir wären gerade in einen Park gegangen! In der Ecke gab es Verkaufsstände für Bier, einen Greggs und einen großen Fernsehbildschirm. Keine Probleme von den Heimfans, alle existierten einfach nebeneinander. Mehr Clubs sollten solche Einrichtungen haben. Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsende, dann von anderen Seiten der Hawthorns? Wie gesagt, der Fanbereich war ein großartiger Vorläufer des Tages. Die Bar im Boden - nicht so sehr. Seien Sie bereit, sich anzustellen, denn ich war in der unteren Liga mit größeren Barbereichen (wir haben übrigens 2.500 Fans mitgebracht). Das Bier war auch nicht zu billig, aber hey. Das Innere des Bodens war eines der schönsten, in denen ich je gewesen bin. Modern und dennoch erhalten Sie Ihr klassisches Bodengefühl. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die Atmosphäre war Elektrisch. Was können Sie erwarten, wenn Ihr Team, das in zwei Spielzeiten zwei Auswärtssiege in der Meisterschaft erzielt hat, in der 89. Minute alle drei Punkte holt? Die Stewards waren auch nicht zu kontrollierend. Zur Halbzeit öffnet sich ein Raucherbereich für Interessierte. Ich hatte keine Zeit, etwas zu essen zu holen (tbh, ich würde die Greggs im Fanpark empfehlen - viel billiger). Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Als wir den Boden verließen, mussten wir einen anderen Weg zurück zu unserem Auto gehen. Die Halfords Lane hinauf und eine andere Straße hinunter, um zur Hauptstraße zu gelangen. Ein bisschen spazieren, aber wir waren ziemlich lustig, also flog es vorbei. Als wir den Verkehr auf der Birmingham Road sahen, zögerten wir etwas, sofort abzureisen, aber unser Parkplatz öffnete eine weitere Ausfahrt, sodass er direkt auf die Autobahn (und in weitere Straßenarbeiten) führte. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Wir hatten eine tolle Zeit, kein Zweifel. Ich kann West Brom überhaupt nichts vorwerfen - schönes Gelände, großartige Einrichtungen, überhaupt keine Probleme. Ich würde im Handumdrehen wieder gehen.
Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Überprüfung des Grundrisses