Weston-Super-Stute

Ein Besucherführer zum Woodspring Stadium, dem Heimfußballplatz des FC Weston-super-Mare. Anfahrt mit dem Auto, Parkplatz, mit dem Zug, Pubs, Hotels, Fotos & mehr



Optima-Stadion

Kapazität: 3.500 (470 Sitzplätze)
Adresse: Winterstoke Road, Weston-Super-Stute, Somerset, BS24 9AA
Telefon: 01934 621618
Club Spitzname: Möwen
Jahr der Eröffnung: 2004
Heimtrikot: Weiß und Schwarz



 
Weston-Super-Stute-Afc-Woodspring-Stadion-Ost-Stand-1422913241 Weston-Super-Stute-Afc-Woodspring-Stadion-Nord-Stand-1422913241 Weston-Super-Stute-Afc-Woodspring-Stadion-Süd-Terrasse-1422913241 Weston-Super-Stute-Afc-Woodspring-Stadion-West-Seite-1422913242 Bisherige Nächster Klicken Sie hier, um alle Panels zu öffnen

Wie ist das Optima-Stadion?

Das Optima-Stadion ist ein modernes, aber recht einfach aussehendes Stadion, das im Jahr 2004 eröffnet wurde. Die Hälfte des Stadions (eine Seite und ein Ende) bietet keine Einrichtungen für Zuschauer als solche, abgesehen von einem kleinen, hart stehenden Bereich um den Begrenzungszaun und eine kleine überdachte Fläche hinter einem Tor. Der größte Stand befindet sich am North End des Stadions, was eine seltsame Messe ist. Es handelt sich im Allgemeinen um eine große überdachte Terrasse (mit einer Kapazität von fast 2.000), die jedoch einen kleinen Sitzblock enthält, der sich direkt hinter dem Tor befindet. Der Sitzbereich mit rund 200 Sitzplätzen ist nur vier Reihen hoch, was bedeutet, dass sich hinter und zu jeder Seite eine Terrasse befindet. Ich kann nur davon ausgehen, dass die Sitze eingerichtet wurden, damit der Verein die Liga-Bestimmungen für die Anzahl der Sitze einhalten kann, die ein Verein auf seinem Heimstadion haben muss. Wie sonst scheint es keine logische Erklärung dafür zu geben, warum die Sitze überhaupt dort platziert wurden. Auf einer Seite befinden sich zwei kleine überdachte Sitzbereiche, die auf der Mittellinie rittlings auf dem Tunnel des Spielers sitzen. Seltsamerweise befinden sich die Team-Unterstande auf der gegenüberliegenden Seite des Bodens auf der offenen Seite, was zu einer Prozession von Spielern und Offiziellen zur Halbzeit und Vollzeit führt. Der Boden wird mit vier hoch aussehenden Flutlichtern vervollständigt.

Im Jahr 2019 wurde das Woodspring-Stadion in einem dreijährigen Sponsoring-Team in Optima-Stadion umbenannt.

Weston-super-Mare spielt in der BetVictor Southern League Premier Division South. Dies ist in Schritt 3 unterhalb der Football League und einer Liga unterhalb der National Leagues North und South.



Wie ist es, Unterstützer zu besuchen?

Ein Besuch im Woodspring Stadium ist normalerweise ein ziemlich entspannter Tag. Die Einrichtungen im Stadion sind in Ordnung, obwohl die normalerweise spärlichen Besucherzahlen nicht viel dazu beitragen, Atmosphäre zu schaffen. Da fast alle Spiele nicht getrennt sind, können besuchende Fans zur Halbzeit Zugang zum Clubhaus erhalten. Weston-super-Mare ist eine der besseren Küstenstädte in England. Warum also nicht ein Wochenende daraus machen?

Wo trinken?

Es gibt ein großes und komfortables Clubhaus am Boden. Russell Cooper fügt hinzu: „Die nächste Kneipe ist der Walnut Tree in der Winterstoke Road. Es ist ungefähr zehn Minuten zu Fuß entfernt. “ Mit dem Stadioneingang hinter Ihnen biegen Sie rechts ab und die Kneipe befindet sich weiter unten auf dieser Straße auf der linken Seite.

Anfahrt und Parkplatz

Verlassen Sie die M5 an der Ausfahrt 21 und nehmen Sie die A370 in Richtung Stadtzentrum von Weston. Fahren Sie weiter über drei Kreisverkehre und biegen Sie am 4. (wo es einen McDonalds gibt) links in die Winterstoke Road ab. Fahren Sie geradeaus über den kleinen Kreisverkehr, über eine Eisenbahnbrücke, und Sie sehen den Boden auf Ihrer rechten Seite. Es gibt einen großen Parkplatz am Stadion.



Mit dem Zug

Weston-Super-Stute Eisenbahn Bahnhof liegt etwa anderthalb Meilen vom Stadion entfernt, das 25 bis 30 Minuten zu Fuß entfernt ist. Es wird von Zügen von Bristol Temple Meads bedient.

Wenn Sie den Bahnhofseingang verlassen, biegen Sie rechts ab und folgen dann der Zufahrtsstraße des Bahnhofs nach links. Am Ende dieser Straße erreichen Sie eine T-Kreuzung, an der Sie links abbiegen. Sie erreichen dann eine weitere T-Kreuzung mit der Schnellstraße A370, wo Sie rechts abbiegen. Folgen Sie der A370, vorbei an zwei Kreisverkehren und einem Asda-Geschäft auf der linken Seite. Am dritten Kreisverkehr, den Sie erreichen (mit einem McDonalds-Outlet auf einer Seite), nehmen Sie die dritte Ausfahrt auf die Winterstoke Road (ausgeschildert Weston Industrial Estate). Das Stadion befindet sich weiter rechts auf dieser Straße.

Wenn Sie Bahntickets im Voraus buchen, sparen Sie normalerweise Geld! Finden Sie Zugzeiten, Preise und buchen Sie Tickets bei Trainline. Besuchen Sie die folgende Website, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis Ihrer Tickets sparen können:

Buchen Sie Bahntickets mit Trainline

Denken Sie daran, wenn Sie mit dem Zug anreisen, können Sie normalerweise die Kosten für Tarife sparen, indem Sie im Voraus buchen.

der 2008 die Weltmeisterschaft gewann

Besuchen Sie die Website der Bahnlinie, um zu sehen, wie viel Sie beim Preis von Bahntickets sparen können.

Klicken Sie unten auf das Zuglinienlogo:

Ticketpreise

Erwachsene £ 12
Ermäßigungen £ 8
Unter 16 Jahren £ 3
Unter 8 Jahren kostenlos
Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder unter 16 Jahren) £ 20

Ermäßigungen gelten für über 60-Jährige, Studenten, Angehörige der Streitkräfte oder im NHS.

Programmpreis

Offizielles Spieltagsprogramm £ 3.

Fixture List

Weston-Super-Mare FC-Spielplan (bringt Sie zur BBC Sports Website).

Lokale Rivalen

Clevedon Town und Bath City.

Rekord und durchschnittliche Besucherzahl

Anwesenheit aufzeichnen
2.949 v Doncaster Rovers
Erste Runde des FA-Pokals, 18. November 2014.

Durchschnittliche Anwesenheit
2018-2019: 656 (National League South)
2017-2018: 495 (National League South)
2016-2017: 435 (National League South)

Weston-super-Mare Hotels und Gästehäuser - Finden und buchen Sie Ihre und unterstützen Sie diese Website

Wenn Sie eine Hotelunterkunft in benötigen Weston-Super-Stute Versuchen Sie dann zuerst einen Hotelbuchungsservice von Booking.com . Sie bieten alle Arten von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von Budget Hotels über traditionelle Bed & Breakfast-Betriebe bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels und Serviced Apartments. Außerdem ist das Buchungssystem unkompliziert und einfach zu bedienen. Ja, diese Website verdient eine kleine Provision, wenn Sie über sie buchen, aber sie hilft bei den laufenden Kosten für die Aufrechterhaltung dieses Handbuchs.

Karte mit dem Standort des Optima-Stadions in Weston-Super-Mare

Club-Links

Offizielle Website: www.westonsmareafc.co.uk
Inoffizielle Website: Derzeit keine

Optima Stadium Weston-Super-Mare Feedback

Wenn etwas nicht stimmt oder Sie etwas hinzufügen möchten, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt] und ich werde den Leitfaden aktualisieren.

Danksagung

Besonderer Dank geht an Russell Cox für die Bereitstellung der Fotos des Woodspring Stadium. Russell hat seinen eigenen Football Grounds-Blog namens Der Wycombe Wanderer .

Bewertungen

  • Billy Clark (Stadtteil Gosport)11. August 2015

    Weston-Super-Mare gegen Gosport Borough
    Konferenz National League South
    Dienstag, 11. August 2015, 19.45 Uhr
    Billy Clark (Gosport Borough Fan)

    Warum freuten Sie sich darauf, ins Woodspring Stadium zu gehen?

    Ich freute mich darauf, das Woodspring Stadium noch einmal zu besuchen, denn letzte Saison haben wir sie mit 5: 0 besiegt! In dieser Saison war ich mit meinem Freund unterwegs und habe versucht, ihn davon zu überzeugen, zu weiteren Auswärtsspielen außerhalb der Liga zu kommen. Dies war sicherlich ein Ort, den ich wieder besuchen wollte, obwohl es ein Dienstagabend war, wäre es eine Reise wert.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Ich bin mit dem Mannschaftstrainer gereist, was ich immer mache. Wir fuhren um 15 Uhr los und kamen kurz nach 6 im Stadion an. Es kann schwierig sein, den Boden zum ersten Mal zu finden, da er sich mitten in einem Industriegebiet abseits der Hauptstraße befindet.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich traf einen meiner Freunde, der vor Ort in Weston lebt, in der Clubhaus-Bar. Wir verbrachten ungefähr eine Stunde dort, bevor wir abreisten. Die Heimfans waren wie immer sehr freundlich. (Letzte Saison gaben sie uns alle kostenlose Würstchen und Pommes, aber nachdem wir sie mit 5: 0 besiegt hatten, gab es für diese Saison keine Wiederholung).

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Stadions?

    Der Boden ist durchschnittlich und wird von einer riesigen Terrasse hinter einem der Ziele dominiert. Der Rest des Bodens scheint etwas verlassen zu sein. Sie haben einen kleinen Sitzplatz mit einer Sitzhöhe von etwa 5 Reihen entlang der Seite, von der aus Sie eintreten. Es gibt auch eine 'Terrasse' hinter dem anderen Ziel, die eine Stufe und ein Metalldach hat.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Das Spiel war ein weiteres gutes Spiel für die Boro. Es war eine lebhafte, lebhafte Angelegenheit, als Bennett in der 15. Minute die Gäste auf 1 brachte. Wir glaubten immer, wir würden gewinnen. Als er den Vorsprung 3 Minuten später verdoppelte, war es eine Vertrauensleistung bis zum Ende der ersten Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wollten die Gastgeber wieder ins Spiel zurückkehren. Sie dominierten das Geschehen etwa 20 Minuten lang, bevor Bennett seinen Hattrick erzielte, einen Freistoß auf der weiten Geraden direkt an seinem Kopf, der eingeschaltet war, und wilde Feiern aus dem Gefolge auslöste. 8 Minuten vor dem Ende erzielten die Gäste und Justin Bennett ihr viertes Tor. Die Atmosphäre war großartig und eine wirklich angenehme Erfahrung. Die Stewards waren ruhig und ich bemerkte sie kaum. Ich fand das Essen sehr teuer bei 4 Pfund für einen Cheeseburger und 3 Pfund für einen Hot Dog! Obwohl es von guter Qualität war, machte es den Preis nicht wett.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Es war einfach, vom Boden wegzukommen, wir gingen erst um 22.15 Uhr, weil die Spieler wechseln mussten usw. Wir hielten dann an und 'drangen' in die lokalen Mc'Donalds ein, was unterhaltsam war. Gegen 1 Uhr morgens kamen wir zurück nach Gosport und ich war nach einem faszinierenden Tag um zwei Uhr im Bett und schlief.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Dies war ein großartiger Tag und ich würde auf jeden Fall wiederkommen. Weston-Super-Mare ist ein schöner Ort und in drei Spielen haben wir alle drei gewonnen. Ein sehr erfreulicher Boden und ich freue mich darauf, in Zukunft wiederzukommen.

  • Chris Richards (neutral)13. September 2016

    Weston-super-Mare gegen Hungerford Town
    National League South
    Dienstag, 13. September 2016, 19.45 Uhr
    Chris Richards (neutraler Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Woodspring-Stadions?

    Ich habe in der Gegend von North Somerset Urlaub gemacht und die Gelegenheit genutzt, um ein Match im Woodspring Stadium zu bestreiten.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Ich fuhr, was für mich war, nur die eine Kreuzung auf der M5, von der aus ich wohnte, bis zur Kreuzung 21 und der Weston bog ab. Wenn Sie den Schildern zum Strand folgen, passieren Sie den Boden auf der rechten Seite der Winterstoke Road. Das Parken war kostenlos und es gab viele Plätze.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich kam um 19 Uhr an und ging direkt in den Boden. Wie auf den meisten Nicht-Liga-Plätzen gab es eine Bar mit angemessener Größe und ein Lebensmittelgeschäft. Der Tee bei £ 1 war in Ordnung. Die Burger bei 4 Pfund waren nicht so preiswert. Ich lehnte ab. Zumindest machten sie ein anständiges Anstecknadelabzeichen - eine Grundnahrungsmittel.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Woodspring-Stadions?

    Der Boden selbst hat nicht viel, das mehr als ein Stockwerk hoch ist, so dass der Boden ziemlich leicht zu übersehen ist, aber er fügt sich leicht in die Umgebung ein. Ein weiterer Bonus außerhalb der Liga war, dass ich direkt um das Stadion laufen konnte. Ein Ende (der Norden) ist eine große Terrasse, auf der sich der Hauslärm sammelte. Einige unangenehme Sitzplätze wurden etwa 6 oder 7 Reihen direkt hinter dem Tor platziert. Ich ging eine Seite hinunter (den Westen), die nur ein Betonweg war, der mit einem Kameraturm geschmückt war. Das andere Ende war ein anderer konkreter Weg, aber mit einer angemessenen Abdeckung. Ich saß im Oststand neben der lokalen Presse.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Liverpool FC Fixtures 2020/21

    Ich saß unter den Einheimischen und sprach bald mit ein paar Leuten über Fußball. Sie waren beide Inhaber von Bristol City-Dauerkarten, die sich die Zeit nahmen, Weston zu folgen, wenn sie konnten. Das Spiel war gut vorbereitet, beide Teams hatten einen anständigen Balllauf. Leider musste die lokale Presse über einen 1: 0-Sieg für die Besucher berichten, nachdem sie in den letzten 10 Minuten ein Tor erzielt hatten.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Der Parkplatz entleerte sich ziemlich leicht auf die ruhige Winterstoke Road und ich war innerhalb von 30 Minuten wieder in Burnham. An einem Samstagnachmittag könnte es etwas geschäftiger sein.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ich habe meinen Abend im Woodspring Stadium wirklich genossen. Spätsommerfußball ist immer ein Favorit von mir und es waren angenehme 90 Minuten. Die Einheimischen waren freundlich, der Fußball hatte einen anständigen Standard und ich sah ein gutes Spiel. Das Catering war etwas enttäuschend, aber wenn Sie warten können - die Fish & Chip-Hauptstadt der Welt ist gleich die Straße runter!

  • Brian Scott (Neutral)1. Januar 2017

    Weston-super-Mare gegen Truro City
    National League South
    Sonntag, 1. Januar 2017, 15 Uhr
    Brian Scott (neutraler Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Woodspring-Stadions?

    Abgesehen von Truro City ist dies für mich der schwierigste Weg in die National League South. Der Besuch beinhaltete also eine Übernachtung und eine sorgfältige Planung, um dann über London nach Hause zurückzukehren und mein Team (Ipswich Town) am nächsten Tag bei den Queens Park Rangers spielen zu sehen.

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Ich fuhr am 31. ohne Probleme mit dem Zug nach unten und übernachtete in einem Bed & Breakfast in der Locking Road. Der Weg nach Süden zum Boden am Tag des Spiels war nieselig und es war kalt. Die Anweisungen in diesem Handbuch waren genau richtig, um das Woodspring-Stadion zu finden.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich war erfreut festzustellen, dass die Drehkreuze rechtzeitig geöffnet waren, damit ich draußen aus der Nässe und dem Schlamm herauskommen konnte. Ich ging dann in die Bar und bat um einen Kaffee. Ich wurde hinter der Bar in eine andere (viel wärmere und gemütlichere) Bar geleitet, in der sich eine Kaffeemaschine befand. Später versuchte ich, den Weg zurück zum Stand zu finden, wollte nicht wieder hinter die Bar gehen, und mir wurde gesagt, der einzige Ausweg sei, den Boden vollständig zu verlassen und dann wieder über das Drehkreuz einzutreten und mein Ticket zu zeigen! Sehr komisch. Es ist jedoch klar, dass die sozialen Einrichtungen vor Ort gut für ein funktionelles Essen usw. sind.

    Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Woodspring-Stadions?

    Wo immer möglich, mache ich gerne einen kompletten Spaziergang um den Boden und trotz des Niesels habe ich das auf den Tribünen usw. auf dem Weg herum gemacht. Der große Stand hinter dem Nordende des Bodens mit den 196 Sitzplätzen vorne ist beeindruckend. Am Ende saß ich in der hinteren Reihe des Hauptstandes und neben dem Pressevertreter, der auch der Stadionsprecher war. Was mir ziemlich seltsam vorkam, war, dass einige Leute beschlossen, sich im Regen auf der anderen Seite des Spielfelds abzuheben, wenn genügend Platz unter Deckung war.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Dies ist ein lokales Derby für Truro! Sie hatten einen tollen Start mit einem Tor, aber dann schienen die Dinge für sie schief zu laufen. Das Endergebnis war 4: 2, wobei zwei der Weston-Super-Mare-Tore aus hervorragenden Freistößen stammten.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Ich machte den Weg zurück zur Locking Road (alleine) und am westlichen Ende dieser Straße fand ich ein hervorragendes Café, das aus Chippy und Fleischbuffet bestand, entweder zum Essen oder zum Mitnehmen. Es liegt in der Nähe des Kreisverkehrs an der Kreuzung von Locking Road und Regent Street und in der Nähe eines Buslagers. Ideal für den Bahnhof. Das Fleischbuffet war sehr gut und preiswert, aber vermeiden Sie den Apfelstreusel!

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    So weit zu reisen und so weit im Voraus buchen zu müssen, ist immer eine Sorge wegen des Wetters und der Möglichkeit, dass das Spiel in letzter Minute abgebrochen wird, aber alles verlief nach Plan.

  • Alan Hanson (Welling United)18. Februar 2017

    Weston-Super-Mare gegen Welling United
    National League South
    Samstag, 18. Februar 2017, 15 Uhr
    Alan Hanson (Welling United-Fan)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Woodspring-Stadions?

    Ich freute mich auf das Spiel, weil ich das West Country mag und das Woodspring Stadium ein neues Terrain für mich war

    Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz?

    Die Fahrt war sehr einfach M25 nach M4, dann M5 Süd nach A370 über vier Kreisverkehre. Bei der vierten Abzweigung links von McDonalds befindet sich der Boden rechts direkt über der Buckelbrücke. Am Woodspring Stadium stehen ausreichend Parkplätze für 1 GBP zur Verfügung.

    Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich?

    Ich ging nach Weston-Super-Mare und aß gut in einer Bar / einem Restaurant mit Blick auf Strand und Meer. Die Fans waren freundlich genug, was auf Nicht-Liga-Ebene normal ist.

    Was hast du gedacht, als du den Boden gesehen hast, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Woodspring-Stadions?

    West Ham Spiele 19/20

    Das Woodspring Stadium ist relativ neu und sieht sauber aus. Zwei Seiten haben nur einen harten Stand mit Deckung hinter dem Tor. Es gibt einen Hauptstand, in dem ich direkt vor der lokalen Presse saß. Die Hauptterrasse hinter dem Tor ist eine seltsame Angelegenheit mit etwa zweihundert Sitzplätzen direkt hinter dem Tor in vier Reihen, die ringsum stehen. Dort befindet sich die Hauptunterstützung zu Hause. Sehr seltsam aussehend.

    Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw.

    Es war ein gutes Spiel. Welling erzielte nach zweimaliger Führung ein wohlverdientes 2: 2-Unentschieden. Beide Teams hatten eine gute Stimmunterstützung. Die Einrichtungen sind einfach und der Essensstand sah schäbig aus. Es gibt eine Bar und einen kleinen Clubladen. Sie verkaufen ein gutes Clubabzeichen, haben aber keine Programme mehr, was eine große Enttäuschung war, da ich sie für jedes Spiel, an dem ich teilnehme, sammle. Nachdem ich 200 Meilen gereist war, war ich nicht besonders erfreut. Sie hätten gedacht, sie hätten genug gedruckt, wenn man bedenkt, dass die Besucherzahl 502 betrug. Ich fand das Personal oder die Stewards nicht besonders hilfsbereit oder freundlich.

    Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel:

    Das Verlassen des Parkplatzes war einfach und bald wieder auf der Autobahn M5 nach Hause.

    Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages:

    Ich habe meinen Tag insgesamt genossen. Es war ein warmer Tag und wir hatten ein angenehmes Mittagessen draußen mit Blick auf das Meer. Das Spiel selbst war gut und Welling erzielte ein 2: 2-Unentschieden von zu Hause. Das Woodspring Stadium ist ein sauberes, aber einfaches Gelände mit einer guten Atmosphäre. Aber das Fehlen eines Souvenirprogramms nervt immer noch.

  • Gareth Thomas (Wrexham)11. November 2018

    Weston-Super-Mare gegen Wrexham
    FA Cup Erste Runde
    Sonntag, 11. November 2018, 12.45 Uhr
    Gareth Thomas((Wrexham)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Woodspring-Stadions? Es ist immer ein besonderes Spiel in der ersten Runde des FA Cup, zumal Wrexham seit vier Spielzeiten nicht mehr in dieser Phase ist. Ich hatte von vielen Leuten gehört, dass Weston-super-Mare auch ein sehr schöner Ort ist, um ihn zu besuchen. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Wir sind mit dem Supporter Coach runtergefahren. Eine sehr unkomplizierte Fahrt auf ruhigen Sonntagsstraßen. Die Busse durften direkt gegenüber dem Boden parken. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Wir durften den Veranstaltungsraum des Weston benutzen, in dem wir uns mit sehr freundlichen Heimfans mischten. Dies ist für Wrexham sehr selten, da wir uns von den meisten Clubbars der National League abwenden, selbst wenn es keine Rivalität gibt. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Woodspring-Stadions? Das Woodspring Stadium ist ein anständiger Boden. Wir genossen eine gute Aussicht vom anderen Ende. Die Heimfans waren am anderen Ende. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Nach einer ruhigen ersten Halbzeit, in der Weston ordentlich Fußball spielte, setzte sich Wrexham mit einer sehr professionellen Leistung und einem 2: 0-Sieg für das Spiel ein. Die Stewards waren sehr freundlich und entspannt. Das Essen war auch von ausgezeichneter Qualität, genauso wie die kombinierte Bar im Veranstaltungsraum, die Toiletten waren auch sehr sauber. Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Ein sehr einfacher Ausgang vom Boden und direkt in den Bus. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: Ein sehr schöner Tag. Sehr freundliche Leute, ein schönes, kompaktes Gelände und eingerichtet, mit allem, was zugänglich ist, zum Beispiel Bars und Essen. Ich würde einen Tagesausflug nach Weston-super-Mare und ins Woodspring Stadium empfehlen.
  • Jody Grabham (Neutral)30. September 2020

    Weston-super-Mare gegen Bath City
    FA Cup Vierte Qualifikationsrunde
    Samstag, 20. Oktober 2018, 15:15 Uhr
    Jody Grabham((Neutral)

    Warum freuten Sie sich auf dieses Spiel und den Besuch des Woodspring-Stadions? Ein West Country Derby für einen Platz in der ersten Runde des FA Cup. Wie einfach war Ihre Reise / Bodensuche / Parkplatz? Einfache Fahrt auf der M5 und A38 von Bridgwater und geparkt im Industriegebiet. Das Parken am Boden kostet £ 2. Was hast du vor dem Spiel Pub / Chippy usw. gemacht und waren die Heimfans freundlich? Der hoIch Freunde waren wie immer freundlich auf diesem Niveau. Was dachten Sie, als Sie den Boden sahen, erste Eindrücke vom Auswärtsspiel, dann von anderen Seiten des Woodspring-Stadions? Der Woodspring-Boden ist klein. Mit nur zwei offenen Drehkreuzen und riesigen Warteschlangen von Bath City-Fans, die versuchten einzusteigen, verzögerte sich der Anstoß um 15 Minuten. Die überdachte Hauptterrasse mit einigen Sitzgelegenheiten vorne ist beeindruckend und mein üblicher Platz, um beide Hälften zu beobachten. Die Einbaumseite hat nur eine Stufe und ist für Zuschauer begrenzt. Das Ende des Parkplatzes ist schlecht mit nur einer Stufe auf der Terrasse und den Stützpfosten. Die Hauptsitzständer sind nur wenige Reihen tief und hauptsächlich die Sitzbeine sind verrostet. Kommentieren Sie das Spiel selbst, die Atmosphäre, die Stewards, die Torten, die Einrichtungen usw. Die 500/600 Bath City-Fans sorgten schon früh für eine großartige Atmosphäre, waren aber nach dem Treffer von Weston etwas gedämpft. Ein kleiner Teil der Heimfans sang und trommelte. Das Catering ist gut, aber nur eine Verkaufsstelle hat zur Halbzeit so große Warteschlangen (sie sind nicht an große Menschenmengen gewöhnt). Kommentar zum Weg vom Boden nach dem Spiel: Seltsamerweise waren die Ausgänge der Hauptterrasse beide geschlossen, ein nächstgelegener Clubladen war verschlossen, sodass jeder über den Parkplatzausgang gehen musste. Ich hätte den ganzen Weg herumgehen sollen, als ich feststeckte, wo sie zwei Tore schlossen, damit die Spieler das Spielfeld für Umkleidekabinen verlassen konnten. Einmal aus dem Boden ein einfacher Kurzurlaub. Zusammenfassung der allgemeinen Gedanken des Tages: A gWeston übernahm früh die Führung und hielt mit seinem Torhüter fest, der fünf oder sechs Qualitätsparaden erzielte. Gute Atmosphäre, aber Teile des Bodens sind müde und müssen modernisiert werden. Sie müssen auch Drehkreuze, Stewarding, Toiletten, zusätzliches Catering und Ausgänge für den Besuch von Wrexham in der ersten Runde aussortieren!
Aktualisiert am 19. Juni 2020einreichen
Eine Rezension